Neue mobile Luftreiniger von Miele beweisen Wirksamkeit im Praxistest

12. Mai 2021

– ANZEIGE – Wo viele Menschen in geschlossenen Räumen zusammenkommen, ist das Risiko einer Infektion mit Covid-19 bekanntlich besonders hoch. Deshalb ist beispielsweise in Schulklassen, kommunalen Einrichtungen, Behörden und Restaurants häufiges und gründliches Lüften unverzichtbar – […]

Mit Luftfiltern gegen Corona

21. April 2021

Auch wenn das Umweltbundesamt Luftreinigungsgeräte nicht empfehlen will, kommen Studien zu dem Ergebnis, dass der Einsatz sinnvoll sein kann. Eine aktuelle Testreihe mit beheizten Dummys in einem geschlossenen Raum zeigt, dass die Geräte das Risiko […]

Impfzentren sinnvoll erweitern

19. März 2021

Die Impfstoffknappheit ist nach wie vor ein Problem. Doch sobald große Mengen an Corona-Vakzinen zur Verfügung stehen, gilt es, auch das Impftempo zu erhöhen. Kommunen haben durch Erweiterung ihrer Impfzentren vorgesorgt – ein Blick in […]

Die Schule von morgen bauen

19. Januar 2021

Um die Bildungsungerechtigkeit in Deutschland nicht weiter zu verschärfen, muss digitale Bildung in der Schule stattfinden. Dafür sind jedoch eine bessere Infrastruktur, ein Update für die Lehrerfortbildung und mehr Freiräume für den Unterricht nötig, sagt […]

Testlauf: Luftfiltergerät in Klassenzimmer

21. Dezember 2020

Martin Schulz, Vertriebsleiter Ebm-Papst, Jasmin und Martin Sauter, Sauter Heizungstechnik, sowie Bürgermeister Christoph Spieles. Foto: Denise Fiedler Einsatz gut, 
Förderung mangelhaft In der Gemeinschaftsschule im baden-württembergischen Kupferzell wird in einem Klassenzimmer getestet, wie sinnvoll die […]

Stadt neu denken

12. November 2020

Post-Corona-Perspektiven Türen auf, Frischluft rein: Das gilt nicht nur für die Reduzierung der Aerosol-Belastung in geschlossenen Räumen – das gilt auch für die integrierte Stadt- und Quartiersentwicklung. Der Lockdown im Frühjahr dieses Jahres hat bisher […]

Lernequipment 2.0

12. November 2020

Finanzielle Unterstützung für Schulen Für den digitalen Unterricht müssen Schulen ihre technische Infrastruktur ausbauen. Mit den aktuellen Fördermitteln können sowohl Schüler als auch Lehrer ausgerüstet und weitergebildet werden. Welche Anforderungen gibt es an die Geräte, […]

Verlauf simulieren

16. Oktober 2020

Forscher haben ein Modell entwickelt, das Prognosen zum Pandemie-Verlauf gibt. Für die Stadt Kaiserslautern ist dies eine Entscheidungshilfe. Wie werden sich die Zahlen der Covid-19-Infektionen entwickeln und wie wirken sich jeweils Maßnahmen darauf aus? Mathematische […]

In Resilienz investieren

16. Oktober 2020

Foto: AdobeStock/fotomowo Ausgehend von einer Analyse der Corona-Pandemie haben die Krisen-Experten André Röhl und Rico Kerstan in einem wissenschaftlichen Working Paper ein Resilienzmodell entwickelt und Lehren für die öffentliche Verwaltung abgeleitet. Die Frage, ob eine […]

Besinnlich statt Party

16. Oktober 2020

Foto: München Tourismus / Jörg Lutz Das Programm „Sommer in der Stadt − München 2020“ wurde vom Referat für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München koordiniert. Clemens Baumgärtner, Leiter des Referats, erklärt im Interview, wie […]

Das ABBA-Prinzip

7. Oktober 2020

Anders, besonders, beweglich und mit neuer Arbeitsteilung − so wollen sich Städte und Gemeinden aufstellen, um ihren Standort in und nach der Corona-Krise zukunftsfest zu gestalten. Eine Studie zeigt, was Kommunen vorhaben. Städte und Gemeinden […]

Die Virenlast im Innenraum reduzieren mit Luftreinigern

28. September 2020

Wenn es draußen kalt wird, könnte regelmäßiges Lüften in Klassenzimmern zum Problem werden. Luftreiniger können eine Alternative bieten. Doch nicht jedes Gerät ist geeignet. Und auch die Positionierung im Raum spielt eine Rolle. Aerosole als […]

Bürger mit Außenwerbung gezielt digital informieren

3. August 2020

Außenwerbemedien werben normalerweise für Produkte oder Veranstaltungen. In Krisensituationen erfüllen sie eine neue Rolle: Sie können Bürger schnell und zielgerichtet über aktuelle Entwicklungen oder Hilfsangebote informieren. Alexander Stotz, CEO von Ströer Media Deutschland, über Außenwerbung […]

Wachsamer Blick auf das Geschehen

1. Juli 2020

Die Landkreise und die Gesundheitsämter haben sich personell und strukturell auch auf eine mögliche zweite Welle der Corona-Pandemie vorbereitet. Die Nachverfolgung von Infektionskontakten muss auch bei einem sprunghaften Wiederanstieg der Infektionszahlen gewährleistet werden. Die COVID-19-Pandemie […]

Im Krankenhaus in guten Händen

1. Juli 2020

Krankenhäuser sind Kern der kritischen Infrastruktur. Wir brauchen sie flächendeckend, wohnortnah und in herausragender Qualität. Auch in Notsituationen muss die medizinische Versorgung der Bürger dauerhaft gewährleistet sein. An dieser Feststellung sollte sich die Debatte über […]

Mobilität: Alles in Bewegung

17. Juni 2020

Die Corona-Zeit ist eine Herausforderung für Verkehrsplanung und -politik. Die wichtigsten Fragen ergeben sich aus der Entwicklung von Heimarbeit und Dienstreisen. Zudem stehen das Verhältnis von öffentlichem und Pkw-Verkehr zur Diskussion oder auch neue Aufteilungen […]

Kommunen begrüßen Maßnahmen des Konjunkturpakets

4. Juni 2020

Die Große Koalition hat sich auf ein Konjunkturprogramm zur Stimulierung der Wirtschaft in der Corona-Krise geeinigt. Der Gesamtumfang liegt bei 130 Milliarden Euro. Dazu zählen auch Maßnahmen zur Entlastung der Kommunen. In einer ersten Stellungahme […]

Souverän auftreten und informieren

3. Juni 2020

Unmut von Bürgern, Gerüchte auf Social-Media und Sorgen von Mitarbeitern –Kommunalpolitiker stehen in der Corona-Krise permanent im Fokus. Schnell, verständlich und transparent zu kommunizieren ist in Krisenzeiten Gold wert. Das gilt auch für Krisen, die […]

Krisenkommunikation: Gut informieren

28. Mai 2020

Die Bevölkerung erwartet in der Corona-Krise vertrauenswürdige Informationen, insbesondere auf lokaler Ebene. Damit eine kommunale Krisenkommunikation gelingt und nachhaltig überzeugt, muss sie zur Chefsache gemacht werden. Bei der Ausbreitung von Covid-19 handelt es sich um […]

OB Thomas Nitzsche: „Offener Austausch der Argumente“

27. Mai 2020

Die Stadt Jena hat als erste deutsche Kommune die Maskenpflicht zum Corona-Infektionsschutz erlassen. Oberbürgermeister Thomas Nitzsche bilanziert die Maßnahme, schildert die Reaktion der Verwaltung auf die Ausnahmesituation und gibt einen Einblick in die finanzielle Lage […]

Corona trotzen: Kultur belebt die Städte

25. Mai 2020

Das kulturelle Leben in Städten und Gemeinden ist zentral für unser Zusammenleben. Neben aktuellen Nothilfemaßnahmen müssen nun auch langfristige Strategien entwickelt werden, um das kulturelle Leben zu erhalten. Eine Bestandsaufnahme des Deutschen Kulturrats. Seit Mitte […]

Trinkwasserinstallationen: Saubere Sache

25. Mai 2020

Bei der Wiederaufnahme des Schulbetriebs in diesen Wochen müssen die Schulträger den Schutz des Trinkwassers vor krankheitserregenden Legionellen und Pseudomonaden gewährleisten. Elektronisch gesteuerte Wasserentnahmestellen helfen die Hygiene in den Installationen sicherzustellen. Für die nächsten Wochen […]

Hoffnung strahlt am Horizont

22. Mai 2020

Wenn Corona Krise bedeutet, was war dann Normalität? In seiner zeitkritischen Diagnose beleuchtet der Soziologe Stefan Selke, was die Pandemie mit uns macht, welche Chancen sie bietet und was die Gesellschaft zur Stärkung jetzt braucht: […]

1 2 3