Norbert Portz: „Mehr Autonomie in sensiblen Bereichen“

15. Mai 2020

Die Corona-Krise fordert von den Kommunen schnelle Entscheidungen. Was die Dringlichkeitsvergabe für die Beschaffung bedeutet, erläutert Norbert Portz, Beigeordneter des Deutschen Städte- und Gemeindebunds. Außerdem bewertet er kommunale Einkaufsgemeinschaften und E-Vergabeplattformen. Herr Portz, damit die […]

Neues aus der Wirtschaft: Novomind hilft bei der Online-Kommunikation

8. Mai 2020

Abstand halten ist das Gebot der Stunde. Dennoch sind Kontaktpflege und zuverlässige Informationskanäle wichtig für das soziale Leben und für Geschäftsbeziehungen und Transparenz in der Corona-Krise. Health Chatbots zum Beispiel unterstützen den Patientendialog. Behörden, Gesundheitsämter […]

Das Undenkbare machen

4. Mai 2020

Die Verwaltung bleibt in der kommenden Zeit im Krisenmodus. Die Bewältigung der Herausforderungen setzt neue Kräfte frei, und verkrustete Strukturen werden aufgebrochen. Wie kann der Gestaltungsanspruch der kommunalen Politik auch in einer zunehmend digitalen Welt […]

SANI: Raum- und Sanitärlösungen während der Corona-Krise

30. April 2020

– ANZEIGE – SANI bietet schnell einsatzbereite Raum- und Sanitärlösungen, um die notwendige medizinische Infrastruktur während der Corona-Krise aufrechtzuerhalten. Unser Hauptsitz ist in Borgstedt (Schleswig-Holstein), doch mit Standorten in Hamburg, Oberhausen (Nordrhein-Westfalen), Berlin, Mittenwalde (Brandenburg), […]

Weltkongress Gebäudegrün auf September 2021 verschoben

24. April 2020

Der für Juni geplante Weltkongress Gebäudegrün in Berlin ist wegen der Corona-Pandemie aufs nächste Jahr verschoben worden. Er ist nun für 28. bis 30. September 2021 terminiert. Die Veranstaltung soll dann mit einer Online-Übertragung ergänzt […]

Umwelttechnikmesse IFAT findet 2020 nicht statt

23. April 2020

Die Messe München hat die weltgrößte Umwelttechnikmesse IFAT für dieses Jahr gänzlich abgesagt. Der Großteil der Aussteller hat sich wegen der Corona-Pandemie auch gegen den Ausweichtermin im September 2020 ausgesprochen. Nun wird für 30. Mai […]

M-Net sammelt Tablets und Smartphones für Nonliner

22. April 2020

Für Menschen, die nicht digital vernetzt sind, bedeutet „Social Distancing“ in Corona-Zeiten, auf viele Kontakte verzichten zu müssen. Der Telekommunikationsanbieter M-Net aus München will das ändern – und sammelt Tablets und Smartphones. Die sollen Bürgern […]

Bund startet Soforthilfeprogramm für kommunale Bibliotheken

21. April 2020

Bibliotheken haben als Begegnungsorte im ländlichen Raum eine besondere Bedeutung für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und den Zugang zu Bildung und verlässlichen Informationen. Ein Soforthilfeprogramm der Bundesregierung soll helfen, sie zukunftsfähig zu machen. Mit 1,5 Millionen […]

Corona-Soforthilfe: EDV Ermtraud unterstützt Prüfung der Anträge

14. April 2020

Die unbürokratische Auszahlung von Finanzhilfen im Rahmen der Corona-Soforthilfe ist in Nordrhein-Westfalen wegen Betrugsfällen ins Stocken geraten. Der Softwarehersteller EDV Ermtraud bietet Kommunen eine Lösung zur elektronischen Datenprüfung. Bundesweit ist das Antragsverfahren für den Bezug […]

Bayern vereinfacht Zugang zu Online-Diensten für Fahrzeughalter

9. April 2020

Zulassungsstellen in Bayern haben ab sofort die Möglichkeit, Fahrzeughaltern den Zugang zu Kfz-Online-Diensten zu erleichtern. Vorübergehend ist es nicht notwendig, sich mit der „eID“-Funktion des Personalausweises zu authentifizieren, um Fahrzeugzulassungen und -abmeldungen über das Bürgerservice-Portal […]

Corona: Die Stunde der Helden schlägt

8. April 2020

Ob in Freiberg in Sachsen, im westfälischen Münster oder im schwäbischen Murrhardt: Die Bürgermeister und Wirtschaftsförderer dieser Kommunen müssen wie ihre Amtskollegen in Deutschland mit großem Engagement gegen die negativen Folgen des „Shutdowns“ für die […]

Wie Kommunen jetzt ihre Schulen unterstützen können

7. April 2020

Die Schulschließungen stellen alle Beteiligten vor Herausforderungen – Eltern, Lehrer, Schüler, aber auch Beschaffungsverantwortliche und Bildungsträger in den Kommunen. Den gesamten Unterricht einfach per Knopfdruck in den virtuellen Raum zu stellen und von jetzt auf […]

Jetzt nur keine Fehler bei der kommunalen Beschaffung machen

6. April 2020

Atemmasken, Lazaretteinrichtung oder IT-Equipment fürs Homeoffice – aktuell müssen viele öffentlich-rechtliche Beschaffungen binnen Tagen erfolgen. Zu der Frage, wie solche Dringlichkeitsvergaben zu handhaben sind, hat jüngst das Bundeswirtschaftsministerium eine Handreichung publiziert. Vergaberechtsexperte Thomas Bernd fasst […]

Keine erhöhte Corona-Infektionsgefahr in kommunalen Kläranlagen

2. April 2020

Für Mitarbeiter der Abwasserentsorgung besteht bezüglich des Coronavirus keine erhöhte Infektionsgefahr. Damit jedoch Lieferengpässe bei der persönlichen Schutzausrüstung und bei Desinfektionsmitteln die Mitarbeiter und damit den Betrieb nicht gefährden, fordert die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, […]

Schul-IT der Stadt Münster besteht Corona-Stresstest

1. April 2020

Es zahlt sich jetzt aus, dass in der nordrhein-westfälischen Kommune Münster bereits vor gut zwei Jahren die Computerausstattung der städtischen Schulen modernisiert und eine neue Schulplattform eingeführt wurde. So haben sich die Lehrkräfte und Schüler […]

Mit einem Klick die lokale Wirtschaft stärken

1. April 2020

Das Coronavirus hat die Innenstädte stillgelegt. Geschäfte sind geschlossen, die Menschen zuhause. Wichtig ist jetzt, dass Einzelhändler, Gastronomen und Gewerbetreibende nicht aufgeben, sondern die Möglichkeiten lokaler Lieferportale nutzen. Mit solchen Portalen sorgen immer mehr Städte […]

Abfallsammlung mit Frauen-Power in der Stadt Landau

31. März 2020

Das Team beim Landauer Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb handelt vorausschauend. Für den Fall, dass es zu Personalausfällen kommt, wurden organisatorische Vorkehrungen getroffen: Frauen unterstützen das Team der Abfallsammler in der rheinland-pfälzischen Kommune. Wenn es eng wird, […]

„Die Bürger schauen aufs Rathaus“

27. März 2020

Während in Berlin die milliardenschweren Hilfspakete zur Bewältigung der Coronafolgen geschnürt werden, muss in den Rathäusern Deutschlands Krisenmanagement unmittelbar am Bürger und der Wirtschaft betrieben werden. Die Bürgermeister stellt das auf eine harte Probe. Im […]

Bamberger Stadtwerke-Mitarbeiter in freiwilliger Quarantäne

27. März 2020

Außergewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen: Um die Energie- und Wasserversorgung sowie den Betrieb des Glasfasernetzes nicht durch Personalausfälle zu gefährden, werden alle Netze und technischen Anlagen der Stadtwerke Bamberg von Mitarbeitern aus einer freiwilligen Quarantäne […]

Kommunale Austauschplattform unterstützt Krisenmanagement

26. März 2020

Die kommunale Familie rückt bei der Bewältigung der Folgen der Coronaepidemie näher zusammen und baut auf den schnellen Wissensaustauch. Dazu wurde auf Initiative der KGSt und des Deutschen Städte- und Gemeindebundes auf der Austauschplattform „Netzwerk […]

1 2 3