Rohrsanierung: Auf den Punkt gebracht

12. November 2019

Die Sanierungsbranche ist im Umbruch. Statt der jährlich erforderlichen zehn Milliarden Euro werden nach wie vor nur zwei Milliarden von den Netzbetreibern in den Erhalt der Kanäle investiert. Die aktuelle DWA-Umfrage 2015 zeigt, dass sich […]

Kläranlagentechnik: Reinigungsstufe Nummer vier

7. Oktober 2019

Baden-Württemberg rüstet immer mehr Kläranlagen mit einer weitergehenden Reinigungsstufe zur gezielten Spurenstoffelimination aus. Dabei werden mit verschiedenen Techniken Spurenstoffe aus dem Abwasser geholt. Ziel ist, die Gewässer wie auch die Trinkwasserressourcen künftig noch besser zu […]

Kläranlage Landau: Zug um Zug mehr Energieeffizienz

10. September 2019

Der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau setzt die Modernisierung seiner Kläranlage fort. Mit verschiedenen Maßnahmen soll der Betrieb bis zum Jahr 2021 energieautark sein. Zur Finanzierung der Investition in Höhe von knapp einer Million Euro werden […]

Stuttgarter Hauptklärwerk erhält vierte Reinigungsstufe

6. September 2019

Die größte Kläranlage in Baden-Württemberg, das Hauptklärwerk in Stuttgart-Mühlhausen (1,2 Millionen Einwohnerwerte), wird in den nächsten Jahren um eine vierte Reinigungsstufe erweitert. Durch die Behandlung des Abwassers mit Aktivkohle sollen schädliche Spurenstoffe beseitigt werden. Arzneimittelrückstände, […]

Know-how für die Kontrolle

13. Februar 2017

Für die Dichtheitsprüfung von Abwasserdruckleitungen im Bestand sind keine Regelwerke vorhanden. Folglich wird für Prüfungen stets auf die DIN EN 805 zurückgegriffen. Wenn eine normgerechte Prüfung nicht möglich ist, sollte die Vorgehensweise angepasst werden. Dieser […]

Reinigung auf der vierten Stufe

6. Oktober 2016

Die öffentliche Abwasserentsorgung erbringt anerkannt gute Leistungen. Um diese auch in Zukunft gewährleisten zu können, suchen die Kommunen und Fachverbände nach Lösungen zur Bewältigung neuer großer Herausforderungen. Die Stichworte lauten Klimawandel, Digitalisierung und Vierte Reinigungsstufe. […]

Zu viel Regen

5. Mai 2014

Die Kanalisation ist nicht ausreichend dimensioniert, wenn Privatgrundstücke einmal jährlich überflutet werden. (OVG Lüneburg vom 4. Januar 2011 – AZ 9 LA 130/10) Nachdem ein Starkregen ein Grundstück überflutet hatte, verlangte dessen Eigentümer die Durchführung […]

Betriebe in der Pflicht

5. Mai 2014

Belastetes Produktionswasser ohne jede Bearbeitung im Betrieb in den öffentlichen Kanal abzuführen, kommt nicht infrage. Die Einzelheiten der Vorbehandlung regelt die Wasserbehörde. (VGH Baden-Württemberg vom 16. März 2011 – AZ 3 S 2668/08) Im Abwasser […]

1 2 3 5