Die Sonne bringt die Effizienz

21. September 2018

Wärmenetze mit erneuerbaren Energien bieten vielversprechende Möglichkeiten, bei der Wärmewende vor Ort voranzukommen. Immer öfter werden dabei auch große Solarthermie-Freiflächenanlagen eingebunden. Die Technologie ist ausgereift und auch wirtschaftlich attraktiv. Wärmenetze ermöglichen es, erneuerbare Energien und […]

Die Risiken im Blick behalten

18. September 2018

Viele Städte und Gemeinden erzeugen für ihre kommunalen Versorgungseinrichtungen oder öffentlichen Eigenbetriebe Strom und Wärme selbst, meist durch effiziente Kraft-Wärme-Koppelung mittels Blockheizkraftwerken. Dabei müssen sie zahlreiche energierechtliche Gebote und Verbote beachten. Besonders kompliziert wird es […]

Die Stolperfallen umgehen bei Grundstücksgeschäften

14. September 2018

Eine aktive, strategische Bodenpolitik ist in Zeiten des steigenden Wohn- und Gewerbeflächenbedarfs ein Muss für die Kommune. Werden in diesem Zusammenhang mit Blick auf soziale oder stadtentwicklungspolitische Ziele Grundstücke vergünstigt abgegeben, gilt es rechtliche Vorgaben […]

Pflicht und Kür in der Messung des Stromverbrauchs

14. September 2018

Der Paradigmenwechsel von analoger zu digitaler intelligenter Messinfrastruktur beim Strom ist eingeläutet. Eine Schlüsselrolle in der Datenkommunikation spielen die Smart-Meter-Gateways. Sie haben hohe Datenschutzstandards zu erfüllen. Kommunale Versorger müssen sich mit diesem Thema beschäftigen. Die […]

Teil der Daseinsvorsorge

13. September 2018

Anspruch und Wirklichkeit klaffen beim Thema Wärmewende weit auseinander. Gerade Kommunen sollten ein Interesse daran haben, diese Lücke zu schließen. Denn über den Klimaschutz hinaus bedeuten nachhaltige Konzepte der Wärmeversorgung auch einen Zugewinn an Attraktivität […]

Olaf Lies: „Wir lernen stets dazu“

13. September 2018

Olaf Lies, Energieminister des Landes Niedersachsen, sieht die Energiewende auf einem guten Weg. Dennoch bleibt noch viel zu tun. Im Interview mit der Zeitschrift der gemeinderat spricht er über Erfolge beim Umbau der Energieversorgung, aber […]

Fortschritt durch Wissenstransfer

10. Juli 2018

Kommunale Unternehmen können wichtige Impulse in der Entwicklung von Ländern des globalen Südens geben. Einrichtungen der Abwasserentsorgung sind ein Beispiel dafür. Auch die Bundespolitik erkennt diese Leistung an und fordert die Kommunen zu starkem Engagement […]

Neue Perspektiven im Bestand eröffnen

16. April 2018

In vielen Gewerbegebieten offenbart sich zum Ende ihres ersten Entwicklungszyklus umfangreicher Erneuerungsbedarf. Bei der nachhaltigen Weiterentwicklung kommt den Kommunen eine Schlüsselrolle zu. Sie können Ressourcen projektbezogen bündeln sowie Förder- und Ordnungsinstrumente kombinieren. Gewerbegebiete, insbesondere jene […]

Geld für das Stadtwerk und Bindung an den Kunden

15. Dezember 2017

Um als starke Unternehmen im Wettbewerb auf dem Energiemarkt mitmischen zu können, sind Stadtwerke auf Kapital angewiesen. Dieses lässt sich mit großem Erfolg bei den Bürgern einsammeln, wie das baden-württembergische Stadtwerk am See mit seiner […]

Optimal abgestimmte Technik im Neubau

15. Dezember 2017

Das Wasserwerk der Stadt Bad Dürrheim muss grundlegend saniert werden. Die Vergleichsrechnung eines Ingenieursunternehmens wies nach, dass ein Neubau die technisch und betriebswirtschaftlich bessere Alternative ist. Die Stadt Bad Dürrheim (rund 13.200 Einwohner, Baden-Württemberg) betreibt […]

1 2 3 9