Der ganze Wald

7. Januar 2014

Für die Befreiung vom Kahlschlagverbot eines Waldes muss eine tragfähige Grundlage vorliegen. (OVG Berlin-Brandenburg vom 28. September 2012 – AZ 11 S 61/12) Das Naturschutzrecht verbietet es unter bestimmten Voraussetzungen, Wald schlechthin durch einen Kahlschlag […]

Klare Rechtslage

7. Januar 2014

Für die Genehmigung zum Fällen eines geschützten Baums ist die Rechtslage nach dem Baumschutzrecht maßgeblich. (VGH München vom 9. November 2012 – AZ 14 ZB 11.1597) Ein Grundstückseigentümer meinte, er würde durch einen auf dem […]

In der Satzung

10. Mai 2012

Eine Baumschutzsatzung muss erkennen lassen, ob eine Baumfällgenehmigung mit einer Ausgleichszahlung an die Gemeinde verbunden ist. (VG Frankfurt/Oder vom 6. Dezember 2008 – AZ 5 K 2175/04) Wenn für einen unter Naturschutz stehenden Baum auf […]

Baum muss weichen

10. Mai 2012

Ein geschützter Baum ist letztlich kein Bauhindernis. (OVG Magdeburg vom 26. Oktober 2010 – AZ 4 L 55/09-) Viele Gemeinden haben durch eine Baumschutzsatzung Bäume bestimmter Art unter Schutz gestellt. Der jeweilige Grundstückseigentümer ist dann […]

Exoten gepflanzt

10. Mai 2012

Eingriffe in Natur und Landschaft, zum Beispiel durch landschaftsfremde Baumanpflanzungen, bedürfen der Genehmigung. (VG Frankfurt/Oder vom 20. April 2010 – AZ 5 L 273/09) Ein Forstwirt hatte Exemplare einer bestimmten Baumart auf seinen Grundstücken erstmalig […]

Erhalt von Bäumen

10. Mai 2012

Die Gemeinden können in einem Bebauungsplan Bindungen für die Bepflanzung festsetzen. (OVG Münster vom 27. November 2000 – AZ 10a D 129/97 – NE) Zur Gewährleistung der städtebaulichen Ordnung haben die Gemeinden die Möglichkeit, in […]

Sicherheit geht vor

10. Mai 2012

Besteht die Gefahr, dass Kinder sich durch Teile einer geschützten Eibe vergiften, darf der Baum ausnahmsweise gefällt werden. (VG Aachen vom 14. November 2007 – AZ 5 K 268/07) Mit der Begründung, eine auf dem […]

Mit Genehmigung

10. Mai 2012

Nur unter bestimmten Voraussetzungen kann die Genehmigung, einen geschützten Baum zu fällen, erteilt werden. (VG Düsseldorf vom 30. Juli 2008 – AZ 11 K 36)1/07) Ein Baum, der durch eine örtliche Baumschutzsatzung unter Schutz gestellt […]

Kronenschluss

5. August 2011

Baumschutzsatzungen gelten nicht für Waldbäume. (OVG Münster vom 17. November 2000 – AZ 8 A 1973/97) […]

Strenge Vorschrift

5. August 2011

Geschützte Bäume dürfen nicht beeinträchtigt oder beseitigt werden. (OVG Lüneburg vom 9. September 2004 – AZ 8 ME 52/04) Bäume können nach verschiedenen Regelungen unter Schutz gestellt werden, beispielsweise als Naturdenkmal, oder als geschützter Landschaftsbestandteil […]

1 2