der gemeinderat 4/2018

29. März 2018

Bestellungen Hier können Sie Einzelausgaben und Sonderpublikationen sowie ein Probeabo bestellen. Zum Formular    Titel Smart City: Digitalisierung eröffnet neue Sicht auf den Kosmos Stadt weiterlesen Stadtentwicklung: Difu-Geschäftsführer Martin zur Nedden im Interview über Chancen […]

Schritt für Schritt gehen die Städte voran

28. März 2018

Klimaschutz ist eine kommunale Daueraufgabe. Die Bedeutung der Kreise, Städte und Gemeinden für strukturelle Veränderungen in den Sektoren Energie, Bauen und Verkehr ist nicht hoch genug einzuschätzen. Als besonders ertragreich erweisen sich integrierte Maßnahmen und […]

Keine Angst vor den Youngstern!

28. März 2018

Zu den Babyboomern und den Generationen X und Y gesellt sich in der Arbeitswelt nun die Generation Z. Mit ihren ganz eigenen Auffassungen zu Respekt und Arbeitsmoral mischen die nach 1995 Geborenen die Belegschaft auf. […]

Messe Forst live in Offenburg bietet Maschinenvorführungen

23. März 2018

Die Fachmesse Forst live findet von 13. bis 15. April in der Messe Offenburg statt. Themen sind Forstwirtschaft und -technik sowie erneuerbare Energien. Unternehmen und Dienstleister aus den Bereichen Kommunaltechnik, Baum- und Landschaftspflege sowie Heiztechnik […]

Philips nutzt seine LiFi-Leuchten zur Datenübertragung

23. März 2018

Das Beleuchtungsunternehmen Philips Lighting bietet mit Light Fidelity (LiFi) eine Technologie, die bei qualitativ hochwertiger LED-Beleuchtung auch eine Breitband-Internetverbindung durch Lichtwellen ermöglicht. Das Unternehmen präsentierte sein innovatives Büroleuchtenprogramm Mitte März auf der Fachmesse Light & […]

Die Zeichen stehen auf Verbrennung

22. März 2018

Das Düngegesetz und weitere rechtliche Änderungen bewirken einen Paradigmenwechsel beim Umgang mit Klärschlamm. Dies sowie steigende Entsorgungskosten zwingen Klärwerksbetreiber zum Handeln. Dresden will die Verbrennung im Rahmen einer Kooperation prüfen. In der sächsischen Landeshauptstadt Dresden […]

Einzigartige Ressource

22. März 2018

Pro Tag werden in Deutschland 66 Hektar Grundfläche für Siedlung, Gewerbe und Verkehr in Anspruch genommen. Bodenschutz ist das Gebot der Stunde. Die Kommunen haben eine Reihe von Möglichkeiten und Werkzeugen, um den Flächenverbrauch zu […]

Die Pumpe läuft wieder problemlos

22. März 2018

Feuchttücher und Hygieneartikel im Abwasser verursachen Störungen in der Kanalisation. Verstopfungen zu beseitigen, ist zeit- und kostenaufwendig. Pumpenstörungen lassen sich durch die Installation von Zweiwellen-Zerkleinerern wirtschaftlich umgehen, wie zwei Anwendungsbeispiele zeigen. Moderne Konzepte für die […]

Möglichst sauber mit dem Bus durch die Stadt

22. März 2018

Die hohe Konzentration von Stickoxiden an Bushaltstellen und Busbahnhöfen trägt zur Luftverschmutzung in Innenstädten bei. Wissenschaftliche Tests an Diesel-Linienbussen in Osnabrück haben die Wirkung von Abgasfiltern nach­gewiesen. Die Minderung der Emissionen liegt bei über 96 […]

Wagbach gibt in der Klärschlammbehandlung jetzt richtig Gas

22. März 2018

Bei der Sanierung seines Klärwerks integriert der baden-württembergische Abwasserzweckverband Wagbach eine Hochlastfaulung in die bestehende Faulung. In Kombination mit einem vorhandenem Faulturm deckt die Klärgasausbeute künftig den Eigenenergiebedarf der Anlage nahezu vollständig ab. Kläranlagen sind […]

Tristesse im Lärmschutz war gestern

21. März 2018

Lärmschutzelemente aus Leichtbeton lassen sich abwechslungsreich gestalten, zum Beispiel durch abgestufte Farbflächen oder städtische Motive. Das belebt das Straßenbild und erhöht im besten Fall noch den Schallschutz. Ein Großteil der Bevölkerung fühlt sich durch Straßenlärm […]

Das Ohr direkt am Geschehen

21. März 2018

Die Technischen Werke Schussental überwachen das Wasserrohrnetz mithilfe von Ultraschallsensoren. Das System hilft dem Versorger, Verluste zu vermeiden und eventuelle Lecks schneller zu schließen. Die im Zuge dieser Digitalisierung frei gewordenen Kapazitäten stehen für weitere […]

Wohnviertel 4.0 in Königs Wusterhausen

21. März 2018

Ein neues Wohngebiet in Königs Wusterhausen soll dank vernetzter Strukturen klimaneutral versorgt werden. Im ersten Bauabschnitt sind 215 Wohnungen, ein Kindergarten und zwei Gewerbeeinheiten geplant. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt unterstützt das Modellprojekt mit 650.000 Euro. […]

Elektronische Vergabe über Dritte

21. März 2018

Der Amperverband mit Sitz in Eichenau nutzt seit Jahren das Verfahren der elektronischen Vergabe. Anstatt eine eigene Infrastruktur aufzubauen, vertraut er auf spezialisierte Dienstleister. Dieses Vorgehen ermögliche die Konzentration auf das Kerngeschäft, so Bürgermeister Peter […]

Die Stadt wirkt wie ein Schwamm

21. März 2018

Kommunen müssen sich auf den Umgang mit Starkregenereignissen vorbereiten. Es gilt, vermehrt Wasser in der Fläche oder speziellen Speichern zurückzuhalten, um es zu nutzen, zu versickern oder zu verdunsten. Die kleinste Planungseinheit für entsprechende Konzepte […]

„Unsere Projekte geben Impulse“

21. März 2018

Umwelt- und Klimaschutz geht alle an. Diese Überzeugung liegt den Aktivitäten der Deutschen Bundesstiftung Umwelt zugrunde. Der neue DBU-Generalsekretär Alexander Bonde über die Rolle der Kommunen, Herausforderungen in der Abwasserentsorgung und den Nutzen von Naturerbe-Apps. […]

Qualitätskontrolle mit geschärftem Blick

21. März 2018

Die Qualitätskontrolle hat großen Einfluss auf die Wirtschaftlichkeit einer Bau- und Sanierungsmaßnahme. Die Grundlage des Erfolgs wird bereits bei der Erstellung der Ausschreibungsunterlagen gelegt. Die Gütegemeinschaft Kanalbau kennt die typischen Fehler, die auf Papier und […]

Bad Hersfeld lädt zur zweiten Smart-City-Konferenz

20. März 2018

„Small but smart city!“ Unter diesem Titel findet am 30. August 2018 in Bad Hersfeld zum zweiten Mal eine Fachveranstaltung für Technologien und Dienstleistungen aus dem Bereich Smart City statt. Diese richtet sich insbesondere an […]

Hannover will Hauptstadt der E-Mobilität werden

20. März 2018

Für eine klima- und umweltschonende Stadtentwicklung braucht es neben der Energiewende auch eine Mobilitätswende, sagt der Oberbürgermeister von Hannover, Stefan Schostok. Elektrofahrzeuge spielen dabei eine zentrale Rolle. Der Versorger Enercity investiert in den Aufbau der […]

Altmarkkreis Salzwedel entwickelt digitalen Abfallkalender

20. März 2018

Der Altmarkkreis Salzwedel hat sein Informationsangebot in der Abfallwirtschaft digital erweitert. Die Abfall-App informiert über Leerungstermine und das Entsorgungsangebot im Landkreis. Damit die Abfallressourcen im Altmarkkreis Salzwedel (Sachsen-Anhalt) künftig besser genutzt werden können, hat das […]

Wasserwirtschaftliche Daten auf einen Blick

19. März 2018

Für vernetzte Lösungen gibt es in der Wasserwirtschaft viele Einsatz­möglich­keiten. Stehen etwa in der Klärtechnik Investitionen an, sollten diese heute in smarte Maschinen getätigt werden. Diese Technologien sind ein idealer Start in die Digitalisierung und […]

Stets Herr der Lage im Krisenfall

19. März 2018

In Köln wird die Informationsplattform SD-Kama entwickelt. Bei Hochwasser und Katastrophen soll sie der Einsatzleitung ein umfassendes Bild der Situation sowie verlässliche Prognosen vermitteln. Dafür werden Daten aus ganz unterschiedlichen Quellen zusammengeführt und aufbereitet. Vorbereitung […]

Innovationen in der Praxis der Gesundheitsversorgung

19. März 2018

Die Digitalisierung des Gesundheitswesens unterstützt die Sicherung einer qualitativ hochwertigen und bezahlbaren medizinischen Versorgung. In München etwa sorgt ein großes Praxisnetz für effizienten Datenaustausch. In Leipzig fördert der Smart Infrastructure Hub innovative Start-ups. Die Nachfrage […]

Den Wert des Kunden erkennen

19. März 2018

Der Wandel der Energiewirtschaft verlangt von den Versorgungsunternehmen, neue Geschäftsmodelle zu schaffen. Der Vertrieb muss die Schnittstelle zum Kunden ständig weiterentwickeln. Dafür werden Mitarbeiter benötigt, die das Silo-Denken überwinden und mit externen Partnern kooperieren können. […]

In Heidelberg hat die Zukunft schon begonnen

19. März 2018

Die Online-Plattform „#HolDenOberbürgermeister“ kommt in Heidelberg gut an. Die Bürger schätzen die unkomplizierte Möglichkeit der Beteiligung an der politischen Diskussion und fühlen sich ernst genommen. Die Stadt ihrerseits gewinnt Impulse für die Kommunalentwicklung im digitalen […]

Berliner Verwaltung bietet jetzt Online-Servicekonten an

19. März 2018

Das Land Berlin treibt die Digitalisierung seiner Verwaltung weiter voran. Es führt ein digitales Konto für Wirtschaft und Bürger ein, das den Zugriff auf elektronische Services der Verwaltung erlaubt. Berlin stellt ab sofort ein Online-Servicekonto […]

SAT-TV über Astra: die Fernsehversorgung der Zukunft.

16. März 2018

– ANZEIGE – Weltweit wird am Konzept der vernetzten Stadt gearbeitet, um den Verkehr, die Energie sowie das Datenmanagement effizienter zu organisieren. Und so das Leben der Bewohner angenehmer zu gestalten. Die Herausforderung dabei: In […]

Nächster Schritt der Entwicklung

16. März 2018

Die Smart City verspricht Resourcenschonung, Energieeffizienz, stadtverträgliche Mobilität und direkte Bürgerbeteiligung. Zu Recht? Dieser Beitrag beleuchtet die Motive und Interessen hinter den Konzepten, richtet den Blick auf den Umgang mit Daten und plädiert für die […]

Der Zukunft Raum geben in Eggenfelden

16. März 2018

Die Stadt Eggenfelden ist es gelungen, in einem denkmalgeschützten Gebäudeensemble ein digitales Innovationszentrum für den ländlichen Raum zu etablieren. Das Projekt Regiolab Bayern wird bundesweit beachtet. Erster Bürgermeister Wolfgang Grubwinkler skizziert in seinem Beitrag das […]

1 2 3