Buga Dresden
News

Weitere Weichen für Buga 2033 in Dresden gestellt

Im März hatte die Deutsche Bundesgartenschau-Gesellschaft (DBG) bekannt gegeben, dass die Bundesgartenschau (Buga) 2033 in Dresden stattfinden wird. Mit der Unterzeichnung des Durchführungsvertrages haben die Landeshauptstadt Dresden und die DBG nun ihre gemeinsamen Pläne für […]

Highlight

Bedrohter Lebensraum

Der Erhalt von (Stadt-)Bäumen spielt bei Bauvorhaben meist eine untergeordnete Rolle. Warum hier ein Umdenken stattfinden und wie ein Baumschutzkonzept umgesetzt werden sollte, erklärt Lena Zühlke, Sachverständige für Baumschutz. Stadtbäume in der späten Reife- oder […]

Hitzesommer
News

Städte bereiten sich auf Hitzesommer vor

Im vergangenen Jahr hat Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach einen besseren Schutz bei Hitzewellen angekündigt. Zwar gibt es noch keinen verpflichtenden Standard, doch es hat sich bereits einiges getan. Das zeigt eine Umfrage in den Landeshauptstädten. Rekordtemperaturen […]

News

22. Mai ist Tag der biologischen Vielfalt

Die Stiftung für Mensch und Umwelt macht auf den „Internationalen Tag der biologischen Vielfalt“ am 22. Mai aufmerksam. Für Insekten allgemein gilt: In den vergangenen Jahren haben die Individuen, ihre „Biomasse“, enorm abgenommen. Laut der […]

Schulhöfe entsiegeln
Bauen

Stadt Köln entsiegelt Schulhöfe

Mehr Grün statt Grau: Die Stadt Köln entsiegelt nach und nach Kölner Schulhöfe. Im Jahr 2023 sind bereits fünf Schulhofentsiegelungen mit Freianlagengestaltung und einem Gesamtvolumen von insgesamt rund 1,4 Millionen Euro gestartet.  Die erste Entsiegelung […]

Rasen
Kommunaltechnik

Kommunalen Rasen auch im Winter pflegen

Obwohl der Rasen auf kommunalen Grünflächen im Winter nicht aktiv wächst, stehen wichtige Aufgaben an – damit die Rasenpflanze fit bleibt und im Frühling wieder gut dasteht. Aufliegendes Laub und andere organische Ablagerungen tun dem […]

Stadtbegrünung; urbane Räume
Highlight

Urbane Räume müssen sich wandeln

Digitalisierung, Verkehrs- und Energiewende, die Anpassung an den Klimawandel und vieles mehr: Urbane Räume müssen sich grundlegend wandeln. Das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) ist am Puls der Zeit, und das seit 50 Jahren — […]

Schutz vor Hitze
News

Hitze in Quartieren vermindern

Versiegelte Flächen in urbanen Räumen speichern viel Hitze. Abhilfe können Grünanlagen und Freiflächen schaffen, die das Mikroklima in Quartieren verbessern. Nach Daten des EU-Klimawandeldienstes Copernicus war der Juli weltweit der heißeste Monat aller Zeiten. In […]

Nässesensor
Digitalisierung

Nässesensoren für Bäume in Magdeburg

Wegen der Hitzeperioden kommen in Magdeburg digitale Nässesensoren an Bäumen zum Einsatz, um Daten für eine gezielte Bewässerung zu erhalten. Magdeburg hat einen Feldversuch gestartet: Nässesensoren sollen Aufschluss über den Feuchtigkeitsgehalt des Bodens an Baumwurzeln […]

Weltkongress Gebäudegrün
Bauen

Weltkongress Gebäudegrün in Berlin

Über 1000 Gäste aus 41 Ländern nahmen am dreitägigen Weltkongress Gebäudegrün 2023 in Berlin teil. Laut den Organisatoren war es die bisher weltweit größte Veranstaltung zum Thema Gebäudebegrünung. Nach sechs Jahren fand der Weltkongress Gebäudegrün […]

Stadtbegrünung
Highlight

Grünflächen zur Klimaanpassung

Mehr Grünflächen und Versickerungsflächen statt versiegelter Böden: Was Kommunen gegen Starkregen, Hochwasser und Dürre tun können, ist bekannt. Christiane Chaumette vom Fraunhofer-Institut IGB appelliert: Man sollte nicht länger damit warten, Maßnahmen zur Klimaanpassung umzusetzen. Zunehmende […]

Baum, Haus, Stadt, Straße
Highlight

Mit vitalen Bäumen für ein gutes Stadtklima

Urbane Räume werden im Sommer immer öfter zu Hitzespots – Stadtbäume aber können dagegenhalten. Damit sie effizient kühlen können, hält Grünexperte Hartmut Neidlein ein ausgefeiltes Konzept für notwendig. Er erklärt, worauf es für ein gutes […]

Artenvielfalt, urbanes Grün, Klimaanpassung
News

Biologische Vielfalt im Landkreis München

Im Rahmen des Bundesprogramms Biologische Vielfalt startet das neue Projekt „NaturVielfalt Leben im Landkreis München“. Das Projekt „NaturVielfalt Leben im Landkreis München“ soll rund um die bayerische Landeshauptstadt für mehr biologische Diversität sorgen. Artenarme Flächen […]

Bauen

Katastrophenschutz durch Stadtbegrünung

Dürre und Starkregen, Hochwasser und Sturmfluten: Der Klimawandel trifft die dicht bebauten, überwiegend versiegelten urbanen Räume stark. Welche Gegenmaßnahmen das Umweltbundesamt empfiehlt, erklärt Andreas Vetter. Städte sind nicht nur wesentliche Treiber des Klimawandels, sie sind […]

Highlight

Unkrautbekämpfung ohne Chemie

Kommunalgeräte mit Wildkrautbürsten, Infrarot oder Heißwasser sind in der Lage, Wildpflanzen auf öffentlichen Flächen zu vernichten  – ohne dabei umweltschädliche Pesizide zu verwenden. Die kommunalen Bau- und Grünflächenämter müssen für eine hinreichende Verkehrssicherheit und die […]

Kommunaltechnik

In Pforzheim werden Bäume smart

Smarte City, smarte Bäume: Pforzheim startet ein Projekt zur smarten Bewässerung. Erste Bäume wurden mit Temperatur- und Feuchtigkeitssensoren ausgestattet. Kommunaler Klimaschutz erfordert Anpassungsmaßnahmen, um beispielsweise die Auswirkungen von Hitzeperioden abzumildern. Hilfreich ist unter anderem Stadtbegrünung. […]