Highlight

Stadtplanung mit Bürgerbeteiligung

Ideen für die Zukunft, zu denen alle etwas beitragen können: Das ist die Idee hinter dem integrierten Stadtentwicklungskonzept „ISEK BALINGEN 2035“. Sanel Dacic stellt dieses Beispiel für gelingende Transformation vor. Die Stadt Balingen als Mittelzentrum […]

Breitband

Beschleunigter Breitbandausbau

Die Bundesregierung will die flächendeckende Versorgung mit Glasfaser und dem neuesten Mobilfunkstandard bis 2030 erreichen. Ein wichtiges Instrument: Die Digitalisierung von Verwaltungsleistungen über das Breitband-Portal. Die erfolgreiche digitale Transformation setzt voraus, dass eine zukunftssichere, robuste […]

News

Mit Weitblick zur neuen Beleuchtung

– ANZEIGE – Die EU-Verordnung „Ökodesign-Anforderungen an Lichtquellen“ untersagt den Verkauf und Einbau von Leuchtstoffröhren ab September 2023. Doch in diesem Verbot liegt eine große Chance: Steigende Energiepreise und staatliche Förderungen machen eine Investition in […]

News

Gerüstet für den Winterdienst

Wann, was und wie soll man streuen? Auf was ist zu achten, wenn Schnee und Eis den Verkehr lahmlegen oder zum Unfallrisiko werden könnten? Horst Hanke stellt Arbeitshilfen für den Winterdienst vor. Der Fachausschuss Winterdienst […]

Breitband

Breitbandausbau: Zahlen und Aussichten

Der Glasfaserausbau ist in Deutschland gut vorangekommen – das zeigt die aktuelle BREKO-Marktanalyse. Geschäftsführer Stephan Albers stellt die wichtigsten Ergebnisse vor. Wo stehen wir aktuell – und wie realistisch ist das Ziel der Bundesregierung, Deutschland […]

News

Portal für mehr Digitalisierung im Bauwesen gestartet

Am 11. Oktober haben Bundesbauministerin Klara Geywitz und Bundes-digitalminister Volker Wissing ein Portal für Building-Information-Modeling (BIM) freigeschalten. Damit soll allen am Bau Beteiligten eine Plattform zur Verfügung stehen, die einen einheitlichen Datenaustausch ermöglicht. Das BIM-Portal […]

Bildung & Wissen

Die Chancen von Abwassermonitoring

Mit Hilfe von Abwassermonitoring kann man Trends im Rahmen eines Infektions-geschehens bis zu zehn Tage vorhersagen. Was das bringt, erklären die Molekularbiologen Markus Landthaler und Emanuel Wyler. Corona ist in den Hintergrund getreten, bleibt aber […]

Highlight

Smarte Schließsysteme

Öffentliche Einrichtungen haben hohe Sicherheitsanforderungen. Kein Wunder: Dort kommen viele Menschen zusammen, und es wird mit vertraulichen Daten agiert. Lösungsansätze gibt es für unterschiedliche Bedürfnisse. Um wertvolle Informationen ebenso wie Schülerinnen und Schüler oder Lehrerinnen […]

Highlight

Anpassen an Hochwasser, Starkregen und Hitze

Starkregen und Hochwasser, aber auch Trockenheit und Dürre sind Folgen des Klimawandels. Eine intelligente wasserwirtschaftliche Anpassung ist möglich, sollte aber unbedingt jetzt beginnen, so DWA-Pressesprecher Stefan Bröker. Die Jahresniederschläge werden sich in den meisten Regionen […]

Bildung & Wissen

Wie belastet ist unser (Ab-) Wasser?

Was kann und muss gegen Antibiotika-resistente Krankheitserreger in Gewässern getan werden? Die Wissenschaftler Thomas Schwartz und Martin Exner präsentieren Forschungsergebnisse und erläutern, welche Konsequenzen daraus folgen sollten. Interdisziplinäre Forschungspartner haben sich in einem Verbundvorhaben zum […]

Highlight

Auf dem Weg zur Kreislaufwirtschaft

Abriss sollte vermieden, Bauschutt sollte getrennt und wiederverwertet werden – so die Theorie. In der Praxis liegen Hindernisse für nachhaltiges Bauen oft in den Köpfen, beobachtet Abfallexperte Florian Knappe. Der Bausektor hat einen hohen Ressourcenbedarf […]

Highlight

Eingestellt auf die moderne Arbeitswelt

Hochschulen vermitteln längst nicht nur mehr Wissen – ihr Ziel ist es auch, kommunale Fach- und Führungskräfte auf die vielfältigen Herausforderungen der hochdynamischen Gegenwart und auf die Zukunft vorzubereiten. Die Herausforderungen unserer Zeit sind enorm: […]

Highlight

Wassermanagement an den Klimawandel anpassen

Noch ist die Versorgung sichergestellt, zunehmende Hitze und Trockenheit machen sich aber bemerkbar. Worum es aus Sicht der Wasserwirtschaft jetzt gehen muss, erklärt Matthias Weiß am Beispiel Baden-Württemberg. Verdorrte Maisfelder, rissige Böden, vertrocknete Wälder, Niedrigstwasser […]