Das Geld arbeitet lokal

22. Mai 2019

Die Energiewende lebt vom Mitmachen. Die Kommunen können ihren Bürgern verschiedene Möglichkeiten anbieten, sich an der Stromerzeugung aus regenerativen Quellen zu beteiligen. Genossenschaften und Mieterstromprojekte sind nur zwei Modelle. Auch Crowdfunding ist im Energiesektor mittlerweile […]

Die Kita des Jahres steht in Eppertshausen

14. Mai 2019

Das katholische Familienzentrum „Kindertagesstätte St. Sebastian“ aus Eppertshausen (Hessen) ist als Kita des Jahres 2019 ausgezeichnet worden. Die Einrichtung erhält 25.000 Euro Preisgeld. Weitere Auszeichnungen gehen nach Erfurt, Mannheim, Titz, Siegburg, Dortmund, Hamburg, Olbersdorf, Hermeskeil, […]

Kreislaufwirtschaft braucht verlässlichen Rahmen

13. Mai 2019

Eine funktionierende Kreislaufwirtschaft und die Umsetzung von Klimaschutzzielen setzen eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis voraus. Dabei müssen alle Akteure des Produktkreislaufs in die Pflicht genommen werden. Ein Klimaschutzgesetz sollte einen sicheren Rahmen für […]

der gemeinderat – 5/2019

8. Mai 2019

Bestellungen Hier können Sie Einzelausgaben und Sonderpublikationen sowie ein Probeabo bestellen. Zum Formular   Titel Energieversorgung: Bayern strebt sichere Versorgung und sichere Preise an Windkraft: Strategien für mehr Akzeptanz in den Kommunen weiterlesen Energieerzeugung: Mit […]

Mittelpunkt der Digitalisierung

8. Mai 2019

Die öffentliche Straßenbeleuchtung wird zunehmend „intelligent“. Damit ist zum einen die Steuerung der Lichttechnik selbst gemeint, zum anderen der mögliche Informationsaustausch durch Vernetzung. Neueste Systeme nutzen sogar Verkehrsdaten, um die Lichtintensität dem Verkehrsaufkommen anzupassen. Die […]

Mehr Natur in der Stadt

8. Mai 2019

Bäume, Parks und Alleen sind für das Stadtklima von herausragender Bedeutung. Zudem spielen multifunktional gestaltete Grünflächen für die Starkregenvorsorge eine zentrale Rolle. Die Entwicklung der grünen Infrastruktur erfordert die Zusammenarbeit von Stadtplanung und Gartenbauämtern. Die […]

Energetische Sanierung macht Sprung nach vorn

8. Mai 2019

Fast 40 Prozent des Energieverbrauchs in Deutschland gehen auf das Konto des Gebäudesektors. Um die Klimaschutzziele bis 2050 zu erreichen, müssen mehr Gebäude energetisch auf den Stand der Zeit gebracht werden. Das Energiesprong-Konzept für innovatives […]

Landkreis Cochem-Zell: Chancen nutzen

8. Mai 2019

Der Landkreis Cochem-Zell hat früh den Weg der Digitalisierung beschritten. Landrat Manfred Schnur schildert in seinem Beitrag die Projekte im Bereich von Mobilität, Breitbandausbau und Verwaltung. Wohl alle Menschen wünschen sich, auch bei eingeschränkter Mobilität […]

Berliner Grundschule: gut aufgestellt

8. Mai 2019

Der industrielle Holzmodulbau bietet faszinierende Chancen für Kommunen, eine schnelle bauliche Lösung zu finden. In Berlin wurden auf diese Weise zwei temporäre Schulräume realisiert. Architekt Andreas Spieß vom Baumanagement des Bezirksamtes Tempelhof-Schöneberg resümiert die Erfahrungen. […]

Stadtgrün im Spannungsfeld der Interessen

8. Mai 2019

Die grüne Infrastruktur in Städten wird immer wichtiger als Ausgleich zur gebauten Infrastruktur, als Träger ökologischer Leistungen, aber auch zur Gesundheitsvorsorge. Das „Weißbuch Stadtgrün“ dokumentiert Forschungsergebnisse und zeigt Handlungsschwerpunkte für die kommunale Praxis auf. Großstädtische […]

Dorothee Bär: „Ich bin die Schnittstelle“

8. Mai 2019

Vernetzung ist ein zentrales Merkmal der Smart City. Das gilt für technische Bereiche wie auch für die Aufgaben und Services der öffentlichen Verwaltung. „Es geht voran“, sagt Dorothee Bär, Staatsministerin und Beauftragte der Bundesregierung für […]

Werkstoff Holz hat Zukunft

8. Mai 2019

Technische Innovationen, Materialentwicklungen und rechtliche Neuerungen haben den Einsatzbereich von Holz und Holzwerkstoffen deutlich erweitert. Das belegen auch viele kommunale Projekte. Die serielle Vorfertigung von Modulen ermöglicht besonders kosteneffizientes Bauen – präzise Planung vorausgesetzt. Holzbauten […]

Dynamik im Windkraftausbau erhalten

8. Mai 2019

Die Windkraft steckt in der Flaute: Fehlende Genehmigungen, Klageverfahren und die Zurückhaltung der Projektierer angesichts der Diskussion um Mindestabstände bremsen den Zubau. Die Industrie sieht die Politik gefordert, auch um in den Kommunen mehr Akzeptanz […]

Stadt Konstanz ruft Klimanotstand aus

3. Mai 2019

Mit der Ausrufung des Klimanotstands will Konstanz seine Bemühungen im Klimaschutz intensivieren. Die Stadtverwaltung wird beauftragt, konkrete Maßnahmen zu prüfen. Der Gemeinderat der Stadt Konstanz (86.000 Einwohner, Baden-Württemberg) hat Anfang Mai einstimmig eine Resolution zur […]