Planen & Bauen

Moderner Holzbau tickt anders

Die Kommunen haben großes Interesse an ressourcenschonendem Holzbau. Moderne Bauverfahren mit hohem Vorfertigungsgrad verkürzen die Bauzeit. Grundlegend für erfolgreiche Bauvorhaben ist die produktionsgerechte Planung von einem Team aus Architekten, Ingenieuren und Holzbauspezialisten. Die Klimadebatte erinnert […]

Ausgaben

der gemeinderat 12/2019-1/2020

Bestellungen Hier können Sie Einzelausgaben und Sonderpublikationen sowie ein Probeabo bestellen. Zum Formular   Titel Tourismus: Digitalisierung erlaubt die Urlaubsplanung mit dem Smartphone Trends: Persönliche Reiseberatung bildet den Kern der Touristinformation Destinationsmanagement: So gelingt die […]

Beleuchtung

Licht vermittelt mehr als nur Sicherheit

Licht in der Stadt dient künftig nicht nur der Beleuchtung des abendlichen Raum, sondern verstärkt auch als Gestaltungsmittel. Dabei ist der Ausgleich zu finden zwischen den Erwartungen der Menschen an „Lichterlebnisse“ und den Anforderungen anderer […]

Beleuchtung

Straßenbeleuchtung: Wettbewerb beachten

Wenn eine Kommune die Stadtwerke mit der öffentlichen Straßenbeleuchtung beauftragt, geht sie beihilferechtliche Risiken ein. Das zeigt ein aktueller Fall in Norwegen, den die EFTA-Aufsichtsbehörde prüft. Beauftragt eine Gemeinde einen kommunalen Energieversorger oder ein Stadtwerk […]

Breitbandausbau

Hilfreiche Geister im Verborgenen

Der Müllcontainer, der selbsttätig seine Leerung anfordert, oder die Feuerwehreinfahrt am Altenheim, die Falschparker meldet – aus dem Internet der Dinge kann die Kommune unmittelbaren Nutzen ziehen. Für den Aufbau entsprechender Maschinennetze gibt es praktikable […]

Breitbandausbau

Glasfasertechnik: Beste Verbindung

Die Breitbandversorgung lässt sich mit verschiedenen Technologien erreichen. Glasfaser bis ins Gebäude (FTTB) oder bis ins Haus (FTTH) sind zwei übliche Varianten. Unabhängig davon gilt es zwei weitere Ansätze zu unterscheiden: aktive und passive Zugangstechnologien. […]

Wirtschaft & Finanzen

Wärmeversorgung: In Zukunft feuerfrei

Neubaugebiete sollen möglichst klimaneutral und zugleich kostengünstig mit Strom, Wärme und Mobilität versorgt werden. Wie das gelingt, zeigt beispielhaft das Konzept der Energieversorgung für den Freiburger Stadtteil Dietenbach. Dort wurde ein sogenanntes kaltes Nahwärmenetz entwickelt. […]

Umwelt & Verkehr

Artenvielfalt: Mehrwert für Mensch und Natur

Kommunen brauchen Natur – und die Natur braucht aktive Städte und Gemeinden, die sich für die biologische Vielfalt einsetzen. Die Handlungsfelder erstrecken sich über versiegelte Innenstädte, Parks und Grünanlagen bis zu kommunalen Wäldern und landwirtschaftlichen […]

Wirtschaft & Finanzen

Wärmewende: Vom Klein-Klein zum großen Wurf

Der Gebäudesektor bietet erhebliches Potenzial zur Senkung des Energie­verbrauchs. Damit die Wärmewende gelingen kann, braucht es Städte und Gemeinden, die effiziente Quartierslösungen und Nahwärmenetze realisieren. Bund und Länder stellen zur Planung Fördermittel bereit. Wer sich […]

Planen & Bauen

Stadtbäume: Die Auswahl sollte wachsen

Das Klima in unseren Großstädten stellt besondere Anforderungen an Bäume. Als Reaktion auf den Klimawandel suchen die kommunalen Gartenämter nach neuen Baumarten. Das Kriterium „heimisch oder nicht heimisch“ sollte hierbei gegenüber der Stadtorteignung in den […]

Planen & Bauen

Schadstoffe in Gebäuden sicher beseitigen

Viele ältere öffentliche Gebäude sind mit gesundheitsgefährdenden Schadstoffen belastet. Bei der Sanierungsplanung ist daher Fachwissen unerlässlich. Dasselbe gilt für die Beseitigung der Substanzen in den Räumen. Schadstoffexperten reduzieren das Risiko von unliebsamen Überraschungen. Bei einem […]

Umwelt & Verkehr

Bauwerksbegrünung: Das Biotop on top

Begrünte Fassaden und Dächer bieten Lebensraum für Pflanzen und Tiere mitten in der Stadt. Außerdem verbessern sie das Mikroklima in verdichteten Siedlungsräumen und leisten einen Beitrag zum Wasserrückhalt. Täglich wird in Deutschland die Fläche von […]

Planen & Bauen

Hafenwirtschaft: Von der Kaimauer bis ins Hinterland

Die umfassende volkswirtschaftliche Bedeutung der Hafenwirtschaft erschließt sich erst auf den zweiten Blick. Hinzuzurechnen sind die ergänzenden Dienst­leistungen sowie die in zweiter Instanz von See- und Binnenhäfen abhängigen Wirtschaftssegmente. Eine aktuelle Studie liefert belastbare Zahlen. […]

Umwelt & Verkehr

Biotopvernetzung: Wildtiere auf dem Sprung

Zum Erhalt der Artenvielfalt beizutragen, ist eine Aufgabe auch für Kommunen. Eine wichtige Maßnahme ist die Schaffung von Biotopen für bedrohte Arten sowie auch deren Verbindung. Wir stellen beispielhaft die Aktivitäten des Landkreises Northeim sowie […]

Messe Infratech

Wasserwirtschaft: Die Informationen müssen fließen

Wasserwirtschaftliche Unternehmen stehen vor der Aufgabe, ihre Anlagen künftig flexibler, effizienter und wirtschaftlicher zu betreiben. Mit digitalen Lösungen lassen sich die Prozesse optimieren. In diesem zweiteiligen Beitrag werden die Grundkonzepte beschrieben wie auch ausgewählte Einsatzbereiche. […]

Messe Infratech

Brückenbau: Vom Labor auf die Straße

Fortschritt im Brückenbau: Ein in Mönchengladbach erstmals erprobtes Bauverfahren soll die Dauerhaftigkeit und Lebensdauer von Stahlbetonbrücken erhöhen. Eine multifunktionale Karbonbetonschicht im Straßenbelag kann eindringende Feuchtigkeit erkennen und gefährliche Korrosion verhindern. Unterläufige Abdichtungen, beschädigte Fugen und […]

Messe Infratech

Kanalsanierung: Mehr Qualität im Tiefbau

Die Gewährleistungsfrist für Produkte der Kanalsanierung ist angesichts der angestrebten Nutzungsdauer sehr kurz. Darüber hinausgehende Risiken trägt der Netzbetreiber. Die IKT-Warentests simulieren jahrzehntelange Betriebs­belastungen und zeigen die wahre Qualität von Produkten und Verfahren. Der Einsatz […]

Umwelt & Verkehr

Biodiversität: Das Biotop on top

Begrünte Fassaden und Dächer bieten Lebensraum für Pflanzen und Tiere mitten in der Stadt. Der Pflege- und Kostenaufwand hängt von der jeweiligen Nutzungsform und Pflanzenauswahl ab. Täglich wird in Deutschland die Fläche von etwa 60 […]

News

Sind die Schülerdaten in der Cloud sicher?

Mit dem „Digitalpakt Schule“ soll die Digitalisierung im Bildungswesen Fahrt aufnehmen. Doch die hohe Zustimmung zum Förderprogramm wird getrübt durch Datenschutzbedenken bei außereuropäischen Cloud-Diensten, zeigt eine aktuelle Studie. Insgesamt fünf Milliarden Euro stellt der Bund […]