Klimawandel; Starkregen; Wetterextreme; Wasser; Hochwasser
Highlight

Dem Klimawandel standhalten

Rheinland-Pfalz baut als erstes Bundesland ein digitales 3-D-Simulations-Fachsystem für das Thema Sturzfluten und Flusshochwasser auf: So wurde das Modell Visdom-RLP von Klimaministerin Katrin Eder eingeordnet und vorgestellt. Es soll Kommunen wie auch der Bevölkerung zugänglich […]

News

Schutzkonzepte für Klimarisiken

Eine Studie der Rheinland-Pfälzischen Technischen Universität Kaiserslautern-Landau (RPTU Kaiserslautern) hat Maßnahmen im Umgang mit Klimarisiken untersucht. Im Fokus standen auch Schutzkonzepte für Kommunen. Wissenschaftler der Rheinland-Pfälzischen Technischen Universität Kaiserslautern-Landau (RPTU Kaiserslautern) haben im Auftrag der […]

Hochwasser
Highlight

Gemeinsam gegen Überflutung

24 Kommunen im Nordschwarzwald haben sich im Oktober 2023 zusammengeschlossen, um ihr Risikomanagement für kommende Starkregenereignisse zu verbessern. Die Akteure sehen hier noch Luft nach oben – aber auch Perspektiven für weitere Formen der Zusammenarbeit. […]

Wandhydrantenanlagen
Highlight

Neue Richtlinien für Wandhydrantenanlagen

Die Hoffnung ist, dass der Ernstfall nicht eintritt – und doch muss er akribisch geplant werden. Für Wandhydrantenanlagen wurden jetzt die Richtlinien überarbeitet. Das betrifft unter anderem die Vorgaben zu Einbau und Instandhaltung. Eine überarbeitete […]

Gebäudebegrünung; Brandschutz
Highlight

Brandschutz bei Gebäudebegrünung

Was müssen Kommunen beim Brandschutz beachten, wenn Fassaden und Dächer bepflanzt werden sollen? Für Planende und Bauende gibt eine neue Publikation einen Überblick über den Stand des Brandschutzes bei Gebäudebegrünungen und über den Stand bei […]

Starkregen, Hochwasser
News

Interkommunale Starkregenvorsorge

In einem Großprojekt gehen 24 Kommunen im Nordschwarzwald gemeinsam das Risikomanagement für kommende Starkregenereignisse an. Das Land Baden-Württemberg fördert das Projekt mit über 1,1 Millionen Euro. 24 Städte und Gemeinden in den Landkreisen Calw, Enzkreis und […]

Hochwasser
Digitalisierung

Intelligentes Hochwasserwarnsystem

Nordrhein-Westfalen fördert ein modernes Hochwasserwarnsystem im Bergischen Land mit 2,8 Millionen Euro. Mit Hilfe Künstlicher Intelligenz soll drohendes Hochwasser früher erkannt werden. Drohendes Hochwasser entlang von Flüssen früher erkennen und so Leben retten und Schäden […]

News

Regenwasser: Kühlen und schützen

Um künftig besser gegen Starkregen und Hochwasser durch Regenwasser, aber auch Hitze und Dürre gewappnet zu sein, gestaltet Bochum mehrere öffentliche Flächen nach dem Prinzip der Schwammstadt um. Die Stadt Bochum (Nordrhein-Westfalen) hat eine ehemalige […]

Digitalisierung

Cross-Border-Plattform für Notrufe

Rheinland-Pfalz hat gemeinsam mit Frankreich, Luxemburg und Belgien eine Cross-Border-Plattform konzipiert, um Sprachbarrieren bei eingehenden Notrufen zu überwinden. Die Plattform übersetzt in Echtzeit Text- und Sprach-Eingaben vom Französischen ins Deutsche und umgekehrt. Ziel der Plattform […]

Bauen

Katastrophenschutz durch Stadtbegrünung

Dürre und Starkregen, Hochwasser und Sturmfluten: Der Klimawandel trifft die dicht bebauten, überwiegend versiegelten urbanen Räume stark. Welche Gegenmaßnahmen das Umweltbundesamt empfiehlt, erklärt Andreas Vetter. Städte sind nicht nur wesentliche Treiber des Klimawandels, sie sind […]

News

Die Taskforce sorgt für Sicherheit

Die „Zeitenwende“ muss konkret umgesetzt werden: Energie muss eingespartwerden – aber auch auf Stromausfall und andere Krisen sollte man vorbereitetsein. Wie das in Heidelberg gelingt, beschreibt Oberbürgermeister Eckart Würzner. Probleme bei der Gasversorgung, Lastabschaltungen im […]

News

Gewappnet gegen Blackouts

Was ist, wenn der Strom ausfällt? Was kann man vorsorglich tun, damit Krankenhäuser, Feuerwehren und weitere wichtige Akteure arbeiten können? Der Norden war schon frühzeitig aktiv: Wie Schleswig-Holstein sich auf Stromausfälle vorbereitet, erklärt Innenministerin Sabine […]

DIE BESTEN – Produkte und Dienstleistungen für Kommunen

Unterirdische Versickerung des Regenwassers

Regenwasser aufzufangen ist wichtig, Sickermulden sind aber nicht immer möglich oder sinnvoll. Wie es ohne sie gehen kann, zeigt der Kindergarten St. Martin in Bad Saulgau-Braunenweiler. Im Frühjahr 2020 begann beim Kindergarten St. Martin im […]