Schild Antik mit Stellenmarkt

Unser exklusives Kennenlern-Angebot für Sie: Veröffentlichung einer Stellenanzeige im Magazin der gemeinderat sowie online auf Treffpunkt Kommune zum kleinen Preis.

Stadt Marl sucht: Dezernent/-in für Soziales

Die Stadt Marl an der Schwelle der Metropole Ruhr und des ländlichen Münsterlandes ist mit ihren ca. 85.000 Einwohnern idealer Ausgangspunkt für die Erkundung der beiden Regionen. Das dichte Angebot an Museen und Musicals, Festivals und Freizeittreffs sowie eine einzigartige Kulisse mit Zeugen der traditionellen Industrie und Vorboten der Zukunftstechnologien machen das Ruhrgebiet zu einer spannenden und attraktiven Region. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die Stadt Marl eine menschlich überzeugende und führungserfahrene Persönlichkeit, die als Dezernent/-in für Soziales das Dezernat wirtschaftlich sowie bürger- und leistungsorientiert führt. Bei Beamten orientiert sich die Besoldung nach der Besoldungsgruppe B 2 LBesG NRW bzw. nach einer entsprechenden Vergütung im Beschäftigungsverhältnis.


Das Hessische Ministerium der Finanzen sucht: Referatsleiter/-in für strategisches Personalmanagement

Das Hessische Ministerium der Finanzen mit Sitz in Wiesbaden umfasst die unmittelbar nachgeordnete Oberfinanzdirektion mit 35 Finanzämtern, die Hessische Zentrale für Datenverarbeitung, den Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen sowie das Studienzentrum der Finanzverwaltung und Justiz mit insgesamt über 14.000 Beschäftigten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich wie menschlich überzeugende Führungspersönlichkeit, die als Referatsleiter/-in für strategisches Personalmanagement unser neu geschaffenes Referat professionell aufbaut und innovative personalwirtschaftliche Veränderungsprozesse initiiert und steuert. In dieser wichtigen Schlüsselfunktion innerhalb der Zentralabteilung des Ministeriums übernehmen Sie Verantwortung für die Bereiche Strategie- und Grundsatzfragen, Personal- und Führungskräfteentwicklung, Demografie-, Diversity-Management, Strategisches Personalcontrolling und Recht. Diese attraktive Stelle ist nach Besoldungsgruppe A 16 HBesG bzw. Entgeltgruppe 15 TV-H bewertet.


Stadt Friedrichshafen sucht: Leiter/Leiterin Bäderbetriebe

Die Stadt Friedrichshafen vereint als entwicklungsstarke Kreisstadt am baden-württembergischen Ufer des Bodensees eine Bandbreite an Unternehmen der Luftfahrt, der Autoindustrie und der Hochtechnologie. Ihren Bürgern/-innen und Gästen bietet die „Messe- und Zeppelinstadt“ überdies einen hohen Mehrwert an Erholungs- und Freizeitattraktionen. Aktuell bauen wir ein neues, hoch attraktives Sportbad, das Anfang 2019 eröffnet wird. Dieses Bad ist der „Leuchtturm“ des neuen Konzepts und vervollständigt die Vielfalt unserer Bäderlandschaft. Damit die Umsetzung des Bäderkonzepts für uns zu einer Erfolgsgeschichte wird, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine ebenso ambitionierte wie überzeugende Führungspersönlichkeit, die als Leiter/Leiterin Bäderbetriebe die richtigen Impulse setzt, damit die mit dieser anspruchsvollen Aufgabe einhergehenden Erwartungen Realität werden. Dazu zählt in erster Linie, dass die Bäderbetriebe eigenverantwortlich und selbstständig geleitet, erfolgsorientiert vermarktet und betriebswirtschaftlich möglichst kostendeckend geführt werden.


Stadt Meersburg sucht: Gründungsgeschäftsführer/-in Meersburg Therme

Die Stadt Meersburg in reizvoller, attraktiver Lage unmittelbar am Bodensee gelegen, ist Teil der leistungsstarken Bodenseeregion. Die stadteigene Therme ist ein Anziehungspunkt für viele Besucher/-innen aus nah und fern, die ein einzigartiges Freizeiterlebnis erfahren möchten. Bis Mitte 2018 soll die Meersburg Therme in die Rechtsform einer GmbH & Co. KG überführt werden. Im Zuge dieser Neuausrichtung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine gleichermaßen umsichtige wie umsetzungsorientierte Führungspersönlichkeit, die als Gründungsgeschäftsführer/-in Meersburg Therme diesen Prozess begleitet und gemeinsam mit dem Gemeinderat und den Mitarbeitern/-innen die richtigen Akzente für die zukünftige Entwicklung der Gesellschaft setzt.


Stadt Gladbeck sucht: Leiterin/Leiter des Amtes für Planen, Bauen, Umwelt

Die Stadt Gladbeck bildet mit ihren rund 78.000 Einwohnern die Schnittstelle zwischen Ruhrgebiet und Münsterland. Neben ihrem kulturellen Erbe als ehemalige Bergbaustadt bietet die Stadt heute eine moderne, mittelständische Wirtschaftsstruktur und eine hohe Lebens- und Freizeitqualität mit einer guten schulischen Infrastruktur und vielfältigen Grünflächen. Nach der Berufung des bisherigen Amtsinhabers zum Technischen Beigeordneten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine dynamische wie gestaltungsorientierte Führungspersönlichkeit als Leiterin/Leiter des Amtes für Planen, Bauen, Umwelt. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 15 TVöD-V bzw. A 15 LBesG NRW bewertet.


Stadt Lampertheim sucht: Leiter/-in Regiebetrieb Stadtmarketing

Die attraktive Mittelstadt Lampertheim liegt mit ihren rund 32.000 Einwohnern im Mannheimer Umkreis und damit im Herzen der Metropolregionen Rhein-Neckar und Rhein-Main. Um Lampertheim zukünftig mit einer überzeugenden Stadtmarke zu repräsentieren, werden alle Aktivitäten des Stadtmarketings, des City- und Eventmanagements, der Wirtschaftsförderung und des Tourismus- und Freizeitmanagements in dem Regiebetrieb Stadtmarketing konzentriert. Zum 01.01.2018 suchen wir daher eine gleichermaßen strategisch denkende wie umsetzungsstarke und gewinnende Persönlichkeit, die als Leiter/-in Regiebetrieb Stadtmarketing die richtigen Akzente setzt und Lampertheim als unverwechselbare Marke bei den definierten Zielgruppen etabliert.


Stadtbetrieb Abwasserbeseitigung Lünen AöR sucht: Vorstand (m/w)

Der nordrhein-westfälische Stadtbetrieb Abwasserbeseitigung Lünen (kurz SAL) ist seit 2004 eine Anstalt öffentlichen Rechts. Zu unseren Aufgabenfeldern gehören die Wasserwirtschaft, der Kanalbetrieb, Planen und Bauen, die Grundstücksentwässerung sowie das Rechnungswesen. Wir sind ein zertifizierter und moderner Abwasserbetrieb, bei dem die Bürger/-innen im Mittelpunkt stehen und unsere Mitarbeiter/-innen täglich ihr Bestes zum Wohle der Stadt und ihrer Bürger/-innen geben. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine menschlich überzeugende und fachkompetente Führungspersönlichkeit als Vorstand (m/w) Stadtbetrieb Abwasserbeseitigung Lünen AöR. Die Bestellung erfolgt zunächst für 5 Jahre.


Stadt Hilden sucht: Leiter/-in des Haupt- und Personalamtes

Die prosperierende Stadt Hilden ist mit rund 55.000 Einwohnerinnen und Einwohnern die Einkaufsstadt im Kreis Mettmann. Zwischen den Großstädten Düsseldorf, Wuppertal und Solingen am Fuße des Bergischen Landes gelegen, bildet die Stadt ein wachsendes Wirtschaftszentrum mit einer exzellenten infrastrukturellen Anbindung. Im Zuge einer Altersnachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für eines unserer zentralen Ämter eine gleichermaßen verantwortungsbewusste wie umsichtige Führungspersönlichkeit als Leiter/-in des Haupt- und Personalamtes. Die Stelle ist nach A 15 bzw. EG 15 TVöD bewertet.


Stadtwerke Emden suchen: Geschäftsbereichsleiter/-in Zentrale Dienste

Die Seehafenstadt Emden hat rund 52.000 Einwohner und gilt als Kleinod in Ostfriesland. Historisch durch Hafen und Meer geprägt und eingebettet in die reizvolle Landschaft, bietet Emden vielfältige kulturelle Angebote und einen hohen Lebens- und Freizeitwert. Die Stadtwerke Emden GmbH (SWE) versteht sich als professionelle Ansprechpartnerin vor Ort für alle Emder Bürger und versorgt diese sicher mit Strom, Gas, Wärme und Wasser. Im Konzernverbund verantwortet man die Konzerninfrastruktur (ÖPNV, Parkhaus und Flugplatz) und den Bäderbetrieb. Mit der Strategie „Grünes Emden 2030“ stellt sich die SWE den Herausforderungen der Energiewende und setzt als zuverlässige Partnerin für heute und morgen auf eine optimale Weiterentwicklung, Nachhaltigkeit und Fairness – auch als Arbeitgeberin. Im Zuge der Umstrukturierung und Neuausrichtung der SWE suchen wir baldmöglichst eine fachlich wie menschlich überzeugende Führungspersönlichkeit als Geschäftsbereichsleiter/-in Zentrale Dienste mit dazugehöriger Verantwortung für das Rechnungswesen, das Controlling, den Kundenservice, die Abrechnung sowie die Energielogistik.


Stadt Herne sucht: Abteilungsleiter/-in Technische Gebäudeausstattung (TGA)

Herne ist mit rund 155.000 Einwohnern eine attraktive Großstadt mit verkehrsgünstiger Lage im Herzen der Metropole Ruhr. Mit zahlreichen Parks und Erholungsgebieten, einer guten Infrastruktur sowie einer vielfältigen Kunst- und Kulturszene bietet Herne seinen Bürgern als Mittelzentrum eine hohe Lebensqualität. Das Gebäudemanagement Herne ist zuständig für alle städtischen Einrichtungen und Liegenschaften und verantwortet die Steuerung, Planung und Durchführung von Baumaßnahmen sowie die Optimierung und Verwertung von Flächen und aller damit verbundenen Gebäude- und Serviceleistungen. Im Zuge einer Rekommunalisierung mit dem Ziel der Prozessoptimierung und Hebung von Synergiepotenzialen wird das Gebäudemanagement zum 01.01.2018 als Fachbereich wieder in die Stadtverwaltung integriert. Im Rahmen dieser Umorganisation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich wie menschlich überzeugende Führungspersönlichkeit als Abteilungsleiter/-in Technische Gebäudeausstattung (TGA).


Herner Schulmodernisierungsgesellschaft sucht: Projektleiter/-innen Schulmodernisierung

Die kreisfreie Stadt Herne verfügt mit ihren rund 155.000 Einwohnern über ein Immobilienportfolio von etwa 400 Einzelgebäuden und etwa 570.000 m² Bruttogeschossfläche, wovon etwa zwei Drittel auf Schulgebäude entfällt. Um dem steigenden Modernisierungsbedarf auch zukünftig optimal nachzukommen, hat die Stadt Herne beschlossen, die Herner Schulmodernisierungsgesellschaft (HSM) zu gründen. Ziele sind die nachhaltige Verbesserung des baulichen Standards der Schulgebäude sowie die Sicherstellung und wirtschaftliche Optimierung der langfristigen Nutzbarkeit der städtischen Schulimmobilien über konzertierte Maßnahmen je Objekt. Im Zuge dieser Neugründung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei fachlich versierte sowie erfahrene Projektleiter/-innen Schulmodernisierung für die engagierte und professionelle Koordination aktuell anstehender Modernisierungs- und Bauprojekte mit einem Volumen von 5 bis 40 Millionen Euro.


Herner Schulmodernisierungsgesellschaft sucht: Kaufmännische/-r Leiter/-in

Die kreisfreie Stadt Herne verfügt mit ihren rund 155.000 Einwohnern über ein Immobilienportfolio von etwa 400 Einzelgebäuden und etwa 570.000 m² Bruttogeschossfläche, wovon etwa zwei Drittel auf Schulgebäude entfällt. Um dem steigenden Modernisierungsbedarf unter Berücksichtigung der Betreiberverantwortung sowie des Wirtschaftlichkeitsgebotes auch zukünftig optimal nachzukommen, hat die Stadt Herne beschlossen, die Herner Schulmodernisierungsgesellschaft (HSM) zu gründen. Ziele sind die nachhaltige Verbesserung des baulichen Standards der Schulgebäude sowie die Sicherstellung und wirtschaftliche Optimierung der langfristigen Nutzbarkeit der städtischen Schulimmobilien über konzertierte Maßnahmen je Objekt. Im Zuge dieser Neugründung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich wie menschlich überzeugende branchenerfahrene Führungspersönlichkeit, die als Kaufmännische/-r Leiter/-in gemeinsam mit den beiden nebenamtlichen Geschäftsführern die Geschicke unserer Gesellschaft steuert und verantwortet.


Stadtwerke Emden suchen: Geschäftsbereichsleiter/-in Märkte & Innovation

Die Seehafenstadt Emden hat rund 52.000 Einwohner und gilt als Kleinod in Ostfriesland. Historisch durch Hafen und Meer geprägt, bietet Emden vielfältige kulturelle Angebote und einen hohen Lebens- und Freizeitwert. Die Stadtwerke Emden GmbH (SWE) versteht sich als Ansprechpartnerin vor Ort für alle Emder Bürger/-innen und versorgt diese sicher mit Strom, Gas, Wärme und Wasser sowie dem ÖPNV. Im Zuge der Umstrukturierung und Neuausrichtung der SWE suchen wir baldmöglichst eine fachlich wie menschlich überzeugende Führungspersönlichkeit, die als Geschäftsbereichsleiter/-in Märkte & Innovation den Erfolg der SWE durch ein sicheres Gespür für die Marktsituation, strategisches Geschick sowie überdurchschnittliches Engagement maßgeblich mitgestaltet. In dieser Position sind Sie als Teil der Geschäftsleitung direkt dem Geschäftsführer unterstellt. 


Gemeinde Lindlar sucht: Kämmerer/Kämmerin

Die Gemeinde Lindlar (www.lindlar.de) mit rund 22.000 Einwohnern liegt im Herzen des Naturparks „Bergisches Land“ und im Einzugsbereich der Stadt Köln (ca. 30 km Entfernung). Zum 31.12.2017 scheidet der bisherige Kämmerer altersbedingt aus. Für die Einarbeitung ist bereits zum 01.10.2017 die Stelle eines /einer Kämmerers / Kämmerin im Verwaltungsvorstand in Vollzeit zu besetzen.

kaemmerer