Unser exklusives Angebot für Sie: Veröffentlichung einer Stellenanzeige im Magazin der gemeinderat sowie online auf Treffpunkt Kommune zum kleinen Preis.

Unser professioneller Partner zfm – Zentrum für Management- und Personalberatung mit Sitz in Bonn bringt personelle Anforderungen aus den Bereichen öffentlicher Sektor und freie Wirtschaft passgenau mit den Fähigkeiten von Fach- und Führungskräften in Einklang. Insbesondere im Bereich des öffentlichen Sektors und der öffentlichen Verwaltung verfügt das seit über 25 Jahren am Markt aktive Unternehmen über eine nachweisbare Expertise und entsprechende Referenzprojekte.

 

 

Staatliches Baumanagement Lüneburger Heide sucht: Leitung (m/w/d)

Das Staatliche Baumanagement Lüneburger Heide (SB LH) mit Hauptsitz in Munster führt als eines von acht staatlichen Bauämtern in Niedersachsen Baumaßnahmen des Landes, des Bundes und Dritter durch. Unsere Aufgaben sind vielfältig und anspruchsvoll und reichen von der Bauunterhaltung bis hin zur Planung und Realisierung von Neubauten mit hochwertiger betriebstechnischer Ausstattung. Unsere rund 200 Beschäftigten betreuen alle Leistungsphasen der HOAI für mehr als 7.000 Bauwerke mit einem jährlichen Bauvolumen zwischen 70 und 110 Millionen Euro. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Dienstort Munster eine fachlich versierte und erfahrene Führungspersönlichkeit als Leitung (m/w/d) des Staatlichen Baumanagements Lüneburger Heide. Diese Stelle ist nach Besoldungsgruppe A16 mit Amtszulage NBesG bewertet.


Klingenstadt Solingen sucht: Stadtdienstleitung Schulverwaltung (m/w/d)

Die Klingenstadt Solingen vereint die Lebendigkeit der Metropolregion Rheinland und die Idylle des Naturparks Bergisches Land. Die 162.000 Einwohner_innen schätzen das abwechslungsreiche Kultur- und Freizeitangebot ihrer Stadt. Für den Stadtdienst Schulverwaltung mit seinen vier Abteilungen Verwaltung und Finanzen, Schulstrategie, Schulbetrieb und Schulamt mit insgesamt 40 Schulen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine souveräne und leistungsstarke Führungspersönlichkeit als Stadtdienstleitung Schulverwaltung (m/w/d). Diese attraktive Stelle ist nach A 15 LBesG NRW bzw. EG 15 TVöD bewertet.


ASG Wesel sucht: Betriebsleitung (m/w/d)

Der ASG ist eine eigenbetriebsähnliche Einrichtung der Stadt Wesel. Wir übernehmen Serviceleistungen aus dem kommunalen Aufgabenbereich, d. h. Bau von Grünflächen, Beseitigung von Abfällen, Straßenreinigung, Straßenunterhaltung sowie Unterhaltung von Grünflächen und Friedhöfen. Unsere rund 150 Mitarbeiter*innen bilden dabei die motivierte, gut ausgebildete und flexible Basis für unseren Erfolg als Serviceleister. Im Zuge einer Nachbesetzung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine dynamische und engagierte Führungspersönlichkeit als Betriebsleitung (m/w/d). In dieser Funktion berichten Sie unmittelbar an die Bürgermeisterin. Die Stelle ist nach A16 LBesG NRW bzw. AT (außertarifliche Vergütung) nach TVöD bewertet.


Stadt Lemgo sucht: Leitung Städtische Betriebe (m/w/d)

Die Alte Hansestadt Lemgo liegt mit ihren rund 42.000 Einwohnern im Nordosten von Nordrhein-Westfalen zwischen Bielefeld, Hannover und Paderborn. Hier kreuzten sich bereits zu Gründungszeiten vor mehr als 800 Jahren bedeutende Handelswege. Das Stadtbild wird geprägt von mittelalterlichen Gebäuden und preisgekrönten, aus Architekturwettbewerben hervorgegangenen, Neubauten. Die Alte Hansestadt Lemgo ist eine junge, innovative und aktive Hochschulstadt, die am Puls der Zeit agiert und nachhaltige Stadtprojekte realisiert, wie z. B. den Innovation Campus Lemgo. Die Städtischen Betriebe Lemgo (SBL) sind eine eigenbetriebsähnliche Einrichtung ohne eigene Rechtspersönlichkeit. Zu den Aufgaben gehören die Unterhaltung der städtischen Gebäude und dazugehörigen technischen Anlagen sowie die der Straßen, Wegen, Plätzen, Grünflächen, Sportanlagen und Spielplätzen. Darüber hinaus erbringt die SBL Serviceleistungen in den Bereichen Straßenreinigung, Stadtentwässerung und Friedhofwesen. Der Bauhof wurde vor einem Jahr neu errichtet und verfügt über eine moderne Arbeitsumgebung. Verstärken Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als kommunikationsstarke Führungspersönlichkeit in der Funktion der Leitung Städtische Betriebe (m/w/d). Die attraktive Vergütung richtet sich nach Entgeltgruppe 14 TVöD. In dieser Position berichten Sie direkt an den Bürgermeister und den Ersten Beigeordneten.


Stadt Lemgo sucht: Leitung Eigenbetrieb Straßen und Entwässerung (m/w/d)

Die Alte Hansestadt Lemgo liegt mit ihren rund 42.000 Einwohnern im Nordosten von Nordrhein-Westfalen zwischen Bielefeld, Hannover und Paderborn. Hier kreuzten sich bereits zu Gründungszeiten vor mehr als 800 Jahren bedeutende Handelswege. Das Stadtbild wird geprägt von mittelalterlichen Gebäuden und preisgekrönten, aus Architekturwettbewerben hervorgegangenen, Neubauten. Die Alte Hansestadt Lemgo ist eine junge, innovative und aktive Hochschulstadt, die am Puls der Zeit agiert und nachhaltige Stadtprojekte realisiert, wie z. B. den Innovation Campus Lemgo. Die Eigenbetriebsähnliche Einrichtung Straßen und Entwässerung Lemgo (SEL) befasst sich mit allen Themen rund um Straßen-, Kanalbau, Gewässerschutz, Altlasten und Grundstücksentwässerung. Die Abwasserbeseitigungsgesellschaft (ALG) ist für den Betrieb der Zentralkläranlage, der Pumpwerke und der Regenüberlaufbauwerke im Kanalnetz zuständig. Verstärken Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als menschlich überzeugende und fachkompetente Führungspersönlichkeit in der Funktion der Leitung Eigenbetrieb Straßen und Entwässerung (m/w/d). Diese attraktive Stelle wird nach Entgeltgruppe 14 TVöD vergütet. In dieser verantwortungsvollen Position berichten Sie direkt an den Bürgermeister sowie den Ersten Beigeordneten. Mit der Übernahme dieser Funktion ist zudem die technische Geschäftsführung der Abwasserbeseitigungsgesellschaft Lemgo GmbH (ALG) verbunden.


Stadt Ahlen sucht: Stadtbaurat (m/w/d) / Technischer Beigeordneter (m/w/d)

Die Stadt Ahlen ist mit ihren rund 54.000 Einwohnern die größte Stadt und wirtschaftlicher Schwerpunkt im Kreis Warendorf. Reizvoll in die münsterländische Parklandschaft eingebettet, gilt Ahlen zugleich als Tor zum Ruhrgebiet. Ahlen verfügt über vielfältige Einrichtungen für Freizeit, Sport und Erholung, ein vollständiges schulisches Angebot sowie ein lebendiges, kulturelles Leben und versteht sich als wachsende, ökonomische und nachhaltige Stadt. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine umsetzungsstarke Führungspersönlichkeit, die als Stadtbaurat (m/w/d) / Technischer Beigeordneter (m/w/d), die anstehenden, für die Zukunft Ahlens ausschlaggebenden Bau- und Planungsprojekte zielorientiert steuert. Die Wahlzeit beträgt acht Jahre. Die Besoldung erfolgt entsprechend der Eingruppierungsverordnung NW nach der Besoldungsgruppe B 2 (zzgl. Aufwandsentschädigung).


Stadt Monheim sucht: Leitung Hochbau- und Liegenschaftsmanagement (m/w/d)

Die Stadt Monheim am Rhein ist in vielerlei Hinsicht etwas Besonderes – auch als Arbeitgeberin. Mit ihren 43.000 Einwohnern liegt die Stadt verkehrsgünstig zwischen Düsseldorf und Köln. Sie bietet als Wohn- und Arbeitsort eine außerordentlich hohe Lebensqualität mit touristischen Potenzialen und einer überdurchschnittlichen Wirtschaftsdynamik. Zu den Monheimer Besonderheiten zählen neben der naturnahen Lage auch die ansiedlungsfreundliche Steuerpolitik, kommunale Schuldenfreiheit, die Gewährleistung einer kostenlosen Kita- und OGS-Betreuung sowie die gemeinschaftliche Arbeit an einer Stadt für alle. Der Bereich Gebäude- und Liegenschaftsmanagement besteht aus den Abteilungen Gebäudeunterhalt, Liegenschaften, Hausmeister- und Reinigungsdienste sowie Neubau. Mit Herz und Verstand konzipieren und realisieren Sie vielseitige hochinteressante Bauprojekte, bewirtschaften und unterhalten ein Immobilienportfolio aus rund 180 Gebäuden und setzen passgenaue Bewirtschaftungskonzepte der Reinigung und Hausmeisterdienste um. Verstärken Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als überzeugende Führungspersönlichkeit in der Position der  Leitung Hochbau- und Liegenschaftsmanagement (m/w/d). Die Position ist nach Entgeltgruppe 15 TVöD ausgewiesen. Sie berichten innerhalb dieser Funktion direkt an den Bürgermeister.


Stadt Magdeburg sucht: Amtsleitung für Brand- und Katastrophenschutz (m/w/d)

Magdeburg ist eine attraktive Stadt in Mitteldeutschland und bietet unzählige Möglichkeiten. Mit ihren rund 240.000 Einwohnern hat sich die Landeshauptstadt in den letzten Jahren zu einer wichtigen Industrie- und Handelsstadt entwickelt. Neben einer guten infrastrukturellen Anbindung verfügt Magdeburg über einen international bedeutsamen Binnenhafen sowie zahlreiche Freizeit- und Einkaufsangebote. Der weltberühmte Magdeburger Reiter, der Jahrtausendturm, der Magdeburger Dom sowie die 2,5 km lange Elbuferpromenade verleihen der Stadt einen einzigartigen Charakter. Das Amt für Brand- und Katastrophenschutz ist für eine Vielzahl an Aufgaben in der Landeshauptstadt zuständig. Es umfasst die Berufsfeuerwehr, die Freiwillige Feuerwehr, den Zivil- und Katastrophenschutz und ist zudem der Träger des Rettungsdienstes. Die leistungsstarke Feuerwehr besteht neben ca. 270 hauptamtlichen Kräften aus ca. 270 aktiven Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr. Seit vielen Jahren arbeiten die haupt- und ehrenamtlichen Kräfte zur Gewährleistung des abwehrenden Brandschutzes engagiert zusammen. Verstärken Sie im Rahmen einer Nachfolgeregelung unsere Feuerwehr zukünftig als Amtsleitung für Brand- und Katastrophenschutz (m/w/d). Die Stelle ist nach der Besoldungsgruppe A16 LBesG LSA bewertet.


Stadt Langenfeld sucht: Fachbereichsleitung Stadtentwicklung (m/w/d)

Die schuldenfreie, florierende Mittelstadt Langenfeld, mit rund 60.000 Einwohnern, besticht durch ihre verkehrsgünstige Lage zwischen den pulsierenden Metropolen Köln und Düsseldorf. Eine hervorragende Infrastruktur sowie erstklassig ausgestattete Kultur-, Sport- und Bildungsstätten machen die Stadt zu einem attraktiven Standort mit einer hohen Freizeit- und Lebensqualität. Mit modernen Stadtentwicklungskonzepten und dem strategischen Ziel „Erhalt der Schuldenfreiheit“ bietet die Stadt Langenfeld vielseitige Entwicklungs- und Umsetzungspotenziale. Durch das „Integrierte Klimaschutzkonzept“ und die Entwicklung einer „Klimaanpassungsstrategie“ wird die nachhaltige Entwicklung der Stadt Langenfeld gewährleistet. Hierbei wird der Fachbereich Stadtentwicklung durch die Referate „Stadtplanung und Denkmalschutz“, „Untere Bauaufsicht“, „Umwelt, Verkehr und Tiefbau“, „Wirtschaftsförderung, Citymanagement und Liegenschaften“ sowie „Betriebshof“ unterstützt. Setzen Sie unsere städtebauliche Entwicklung fort und verstärken Sie uns im Zuge einer Nachfolgeregelung zum 01.10.2020 als Fachbereichsleitung Stadtentwicklung (m/w/d). In dieser Position berichten Sie als Teil des Verwaltungsvorstandes direkt an den Bürgermeister. Darüber hinaus übernehmen Sie in dieser Funktion die Geschäftsführung der Stadtentwicklungsgesellschaft Langenfeld mbH. Die Stelle ist nach A 16 LBesG NRW bzw. Entgeltgruppe 15 TVöD bewertet.


Stadt Lengerich sucht: Kämmerer (m/w/d)

Die Stadt Lengerich (i.W.) ist mit ihren rund 24.000 Einwohnern ein attraktives, wachsendes und modernes Mittelzentrum in der reizvollen Landschaft des nördlichen Münsterlandes. Gelegen am Südhang des Teutoburger Waldes zwischen Münster und Osnabrück besitzt Lengerich mit seinen zahlreichen Bildungs-, Kultur-, Sport- und Freizeitmöglichkeiten einen hohen Wohlfühlwert. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine dynamische Führungspersönlichkeit als Kämmerer (m/w/d). Diese attraktive Stelle wird nach Entgeltgruppe 13 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 13 LBesG NRW vergütet. In dieser verantwortungsvollen Position sind Sie Mitglied des Verwaltungsvorstandes und unterstützen die wirtschaftliche und bürgerorientierte Weiterentwicklung unserer Stadt.


CDU-Stadtverband sucht: Bürgermeisterkandidat (m/w/d)

Wir sind eine verbandsfreie Stadt mit rund 17.000 Einwohnern in Rheinland-Pfalz. Aus ehemals zehn selbstständigen Städten und Gemeinden entstanden, vereint unsere Stadt Tourismus, Industrie und Gewerbe. Gelegen inmitten einer großen Kulturlandschaft und Metropolregion begeistern Weinbaugebiete, Wald und ein modernes Rehabilitationszentrum sowohl Einheimische als auch Touristen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir als CDU-Stadtverband eine menschlich wie fachlich überzeugende Persönlichkeit, die als Bürgermeisterkandidat (m/w/d) nach erfolgreicher Wahl ab Oktober 2021 als hauptamtlicher Bürgermeister (m/w/d) unsere Stadtverwaltung auf Grundlage christlich-demokratischer Werte aktiv und zukunftsorientiert steuert. Die Amtszeit beträgt acht Jahre. Die Besoldung erfolgt zunächst für mindestens zwei Amtsjahre nach Besoldungsgruppe B 2 zuzüglich einer monatlichen Dienstaufwandsentschädigung. Nach Ablauf von zwei Jahren kann eine Höherstufung in die Besoldungsgruppe B 3 erfolgen.


Stadt Wolfsburg sucht: Abteilungsleitung Stadtplanung (m/w/d)

In ihrer jungen Geschichte hat sich Wolfsburg zu einer lebenswerten, weltoffenen, erfolgreichen und besonders grünen Großstadt mit rund 125.000 Einwohnern entwickelt. Als eine der wirtschaftlich stärksten Städte Deutschlands mit Hauptsitz eines Weltkonzerns verfügt sie über eine hervorragende Infrastruktur. In den letzten Jahren ist ein breit gefächertes Bildungs-, Freizeit- und Kulturangebot entstanden. Zudem punktet die Stadt Wolfsburg mit einer vielfältigen Kita- und Schullandschaft, was sie besonders für Familien attraktiv macht. Zielsetzung der Wolfsburger Stadtplanung ist, neben den zentralen Aufgaben Gebietsplanung, Wohnen, Sanierung und Stadtgestaltung, die Aufwertung und Weiterentwicklung der Innenstadt. Hierbei steht die künftige Entwicklung des Nordkopfs besonders im Fokus. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine umsetzungsorientierte Führungspersönlichkeit als Abteilungsleitung Stadtplanung (m/w/d). Bewertung: Besoldungsgruppe A 15 NBesG bzw. EG 15 TVöD


Stadt Iserlohn sucht: Leitung Personal (m/w/d)

Wir sind eine große kreisangehörige Stadt in Nordrhein-Westfalen mit rund 93.000 Einwohnern. Iserlohn genießt den Ruf, einen hervorragenden Wohn-, Kultur- und Freizeitwert zu haben und wird aufgrund der großen innerstädtischen Waldgebiete auch „Waldstadt“ genannt. Neben einer charmanten Innenstadt, die zum Verweilen einlädt, ist Iserlohn durch eine leistungsstarke Wirtschaft und eine vorbildliche Stadtentwicklung geprägt. Mit über 1700 Mitarbeitern_innen ist die Stadtverwaltung Iserlohn einer der größten Arbeitgeber der Stadt. Insbesondere dem Personalbereich, mit den Abteilungen Personalwirtschaft und Lohnbuchhaltung und ca. 20 Mitarbeitern_innen, schreiben wir daher eine herausgehobene Stellung zu. Modernes Personalwesen verstehen wir als eigeninitiativ, richtungsweisend und serviceorientiert. Unterstützen Sie uns gerne zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Leitung Personal (m/w/d). In dieser Funktion berichten Sie direkt an den Bürgermeister. Die Vergütung richtet sich nach A 14 LBesG NRW bzw. EG 14 TVöD-V.


Herner Schulmodernisierungsgesellschaft mbH sucht: Projektleiter (w/m/d) Bildungsimmobilien

Die HSM Herner Schulmodernisierungsgesellschaft mbH ist ein Baudienstleister der kreisfreien Stadt Herne (Nordrhein-Westfalen) und ein kommunales Unternehmen. Seit 2017 verantwortet sie die nachhaltige Verbesserung der baulichen Standards von städtischen Bildungsimmobilien (Schulen, Kitas usw.). Eine weitere Aufgabe ist die Sicherstellung und wirtschaftliche Optimierung der langfristigen Nutzbarkeit dieser Immobilien. Für die engagierte und professionelle Koordination aktuell anstehender Modernisierungs- und Bauprojekte mit einem Volumen von 5 bis 40 Millionen Euro sucht die HSM eine erfahrene Person als Projektleiterin/Projektleiter (w/m/d) Bildungsimmobilien.


Stadt Oldenburg sucht: Leitung des Amtes für Verkehr und Straßenbau (m/w/d)

Die junge, dynamische Universitätsstadt Oldenburg ist mit ihren rund 170.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt in Niedersachsen. Neben einem regen kulturellen Angebot verfügt Oldenburg über eine attraktive Innenstadt und gilt als exzellenter Wirtschaftsstandort für viele Unternehmen. Zahlreiche Parks und Grünanlagen sowie beeindruckende historische Bauten und die große Fußgängerzone in der Altstadt machen Oldenburg zu einer sehr lebenswerten Stadt. Das Amt für Verkehr und Straßenbau ist die zentrale Stelle für alle Belange der Planung, der Unterhaltung und des Neubaus von Straßen sowie aller weiteren verkehrstechnischen Anlagen. In den kommenden Jahren steht die Durchführung von infrastrukturellen Großprojekten ebenso im Mittelpunkt wie die Entwicklung von Lösungen für eine nachhaltige Mobilität. Unterstützen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als überzeugende Führungskraft die Stadt Oldenburg als Leitung des Amtes für Verkehr und Straßenbau (m/w/d). Die Stelle ist je nach Qualifikation nach EG 15 TVöD bzw. A16 NBesG Niedersachsen bewertet. Sie berichten in dieser Funktion an den Stadtbaurat.


Stadt Braunschweig sucht: Leitung der Abteilung Objektmanagement und Instandhaltung (m/w/d)

Braunschweig bietet als Großstadt mit ca. 250.000 Einwohnern und als internationaler Forschungs- und Wirtschaftsstandort ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Die kurzen Wege in der Löwenstadt, das breite Kulturangebot sowie die vielen Grünflächen für Freizeit und Erholung sind die besten Voraussetzungen für eine hohe Lebensqualität und eine perfekte Work-Life-Balance. Innerhalb des Dezernates Bau und Umweltschutz ist der Fachbereich Hochbau und Gebäudemanagement für die Bewirtschaftung der rund 1000 Gebäude/Objekte der Stadt Braunschweig verantwortlich. Die derzeit 48 Mitarbeiter/innen der Abteilung Objektmanagement und Instandhaltung sind dabei für den Neu-, Um- und Erweiterungsbau sowie die Sanierung und Instandhaltung der technischen Gebäudeausrüstung zuständig. Im Zuge einer Nachbesetzung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte und fachlich überzeugende Führungspersönlichkeit als Leitung der Abteilung Objektmanagement und Instandhaltung (m/w/d). Die Vergütung erfolgt nach Besoldungsgruppe A 16 bzw. der Entgeltgruppe 15 TVöD.


Stadt Köln sucht: Leitung für das Bauaufsichtsamt (m/w/d)

Köln ist als größte Stadt in Nordrhein-Westfalen und viertgrößte Stadt Deutschlands eine moderne und zukunftsorientierte Metropole mit überregionaler Bedeutung. Da Köln eine stark wachsende Stadt ist, sind in den nächsten Jahren die planerischen Voraussetzungen für zusätzlichen Wohnraum, Arbeitsplätze und Infrastruktur zu schaffen. Dies geht zwingend mit einem stetigen Ausbau zeitgemäßer städtischer Dienstleistungen für die Öffentlichkeit, Wirtschaft und Institutionen einher. Bei der Stadt Köln ist zum 01. März 2020 die Stelle Leitung für das Bauaufsichtsamt (m/w/d) zu besetzen. Das Amt gehört zum Geschäftsbereich des Dezernates Stadtentwicklung, Planen und Bauen. Die Stelle ist bewertet nach Besoldungsgruppe B 2 nach dem Landesbesoldungsgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen (LBesG NRW) beziehungsweise AT (außertarifliches Entgelt) nach TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst). Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 41 beziehungsweise 39 Stunden. Bedingt durch die Funktion als Amtsleitung wird die Bereitschaft vorausgesetzt, die Arbeitszeit bei Bedarf entsprechend der Aufgabenstellung flexibel zu gestalten und somit auch über die regelmäßige Arbeitszeit hinaus tätig zu sein.


Klingenstadt Solingen sucht: Stadtdienstleitung Schulverwaltung (m/w/d)

Die Klingenstadt Solingen vereint die Lebendigkeit der Metropolregion Rheinland und die Idylle des Naturparks Bergisches Land. Die 162.000 Einwohner/innen schätzen das abwechslungsreiche Kultur- und Freizeitangebot ihrer Stadt. Für den Stadtdienst Schulverwaltung mit seinen vier Abteilungen Verwaltung und Finanzen, Schulstrategie, Schulbetrieb und Schulamt mit insgesamt 40 Schulen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine souveräne und leistungsstarke Führungspersönlichkeit als Stadtdienstleitung Schulverwaltung (m/w/d). Diese attraktive Stelle ist nach A 15 LBesG NRW bzw. EG 15 TVöD bewertet.


Anstalt öffentlichen Rechts in Westdeutschland sucht: Technische Betriebsleitung (m/w/d)

Wir sind eine junge, leistungsstarke Anstalt öffentlichen Rechts (AöR). Unser Unternehmenssitz ist eine Großstadt in Westdeutschland. Unsere 400 Mitarbeiter engagieren sich erfolgreich in den unterschiedlichsten Fragestellungen rund um alle Themen und Aspekte der Straßenunterhaltung und der Grünflächenunterhaltung. Der technische Bereich umfasst ca. 250 Mitarbeiter und ist für die Unterhaltung des Straßennetzes einer Großstadt verantwortlich. Darüber hinaus gehört auch die Unterhaltung und Pflege von über 220 öffentlichen Grünfächen zum Aufgabenbereich. Verstärken Sie uns im Zuge einer Neuorganisation mit Ihrer dynamischen und innovativen Führungspersönlichkeit als Technische Betriebsleitung (m/w/d). In dieser Funktion berichten Sie unmittelbar an den Vorstand der AöR und arbeiten eng und vertrauensvoll mit der Kaufmännischen Betriebsleitung zusammen.


Stadt Willich sucht: Sachbearbeiter (m/w/d) im Team „Servicestelle-Bauaufsicht“

Die aufstrebende mittlere kreisangehörige Stadt Willich liegt mit ihren ca. 52.000 Einwohnern am östlichen Rand des Kreises Viersen in Nachbarschaft zu den Städten Düsseldorf, Krefeld und Mönchengladbach. Lebenswert macht die junge Stadt eine gute soziale Infrastruktur mit einem umfassenden Bildungsangebot und zahlreichen Freizeitmöglichkeiten. Rund um die Schlossfestspiele Neersen bietet Willich auch Kulturliebhabern ein ansprechendes Programm. Nicht zuletzt überzeugt die Stadt mit einer guten infrastrukturellen Anbindung. Innerhalb der Stadtverwaltung bündelt der Fachbereich 2 – Natur und Lebensraum die städtebaulichen, infrastrukturellen und landschaftlichen Aufgaben der Stadt Willich. Um den Herausforderungen der anstehenden Bauprojekte bestmöglich zu begegnen, suchen die vier Geschäftsbereiche Bauen und Wohnen, Stadtplanung, Landschaft und Straßen sowie Objekt- und Wohnungsbau derzeit neue gestaltungsfreudige Mitarbeiter/innen. Werden auch Sie Teil des wachsenden Teams der Willicher Stadtverwaltung und verstärken Sie den Geschäftsbereich Bauen und Wohnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Sachbearbeiter (m/w/d) im Team „Servicestelle-Bauaufsicht“. Diese Position ist nach Besoldungsgruppe A 13 LBesG bzw. Entgeltgruppe 12 TVöD bewertet.