Unser exklusives Angebot für Sie: Veröffentlichung einer Stellenanzeige im Magazin der gemeinderat sowie online auf Treffpunkt Kommune zum kleinen Preis.

Unser professioneller Partner zfm – Zentrum für Management- und Personalberatung mit Sitz in Bonn bringt personelle Anforderungen aus den Bereichen öffentlicher Sektor und freie Wirtschaft passgenau mit den Fähigkeiten von Fach- und Führungskräften in Einklang. Insbesondere im Bereich des öffentlichen Sektors und der öffentlichen Verwaltung verfügt das seit über 25 Jahren am Markt aktive Unternehmen über eine nachweisbare Expertise und entsprechende Referenzprojekte.

 

Stadt Wolfsburg sucht: Abteilungsleitung Stadtplanung (m/w/d)

In ihrer jungen Geschichte hat sich Wolfsburg zu einer lebenswerten, weltoffenen, erfolgreichen und besonders grünen Großstadt mit rund 125.000 Einwohnern entwickelt. Als eine der wirtschaftlich stärksten Städte Deutschlands mit Hauptsitz eines Weltkonzerns verfügt sie über eine hervorragende Infrastruktur. In den letzten Jahren ist ein breit gefächertes Bildungs-, Freizeit- und Kulturangebot entstanden. Zudem punktet die Stadt Wolfsburg mit einer vielfältigen Kita- und Schullandschaft, was sie besonders für Familien attraktiv macht. Zielsetzung der Wolfsburger Stadtplanung ist, neben den zentralen Aufgaben Gebietsplanung, Wohnen, Sanierung und Stadtgestaltung, die Aufwertung und Weiterentwicklung der Innenstadt. Hierbei steht die künftige Entwicklung des Nordkopfs besonders im Fokus. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine umsetzungsorientierte Führungspersönlichkeit als Abteilungsleitung Stadtplanung (m/w/d). Bewertung: Besoldungsgruppe A 15 NBesG bzw. EG 15 TVöD


Stadt Iserlohn sucht: Leitung Personal (m/w/d)

Wir sind eine große kreisangehörige Stadt in Nordrhein-Westfalen mit rund 93.000 Einwohnern. Iserlohn genießt den Ruf, einen hervorragenden Wohn-, Kultur- und Freizeitwert zu haben und wird aufgrund der großen innerstädtischen Waldgebiete auch „Waldstadt“ genannt. Neben einer charmanten Innenstadt, die zum Verweilen einlädt, ist Iserlohn durch eine leistungsstarke Wirtschaft und eine vorbildliche Stadtentwicklung geprägt. Mit über 1700 Mitarbeitern_innen ist die Stadtverwaltung Iserlohn einer der größten Arbeitgeber der Stadt. Insbesondere dem Personalbereich, mit den Abteilungen Personalwirtschaft und Lohnbuchhaltung und ca. 20 Mitarbeitern_innen, schreiben wir daher eine herausgehobene Stellung zu. Modernes Personalwesen verstehen wir als eigeninitiativ, richtungsweisend und serviceorientiert. Unterstützen Sie uns gerne zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Leitung Personal (m/w/d). In dieser Funktion berichten Sie direkt an den Bürgermeister. Die Vergütung richtet sich nach A 14 LBesG NRW bzw. EG 14 TVöD-V.


Herner Schulmodernisierungsgesellschaft mbH sucht: Projektleiter (w/m/d) Bildungsimmobilien

Die HSM Herner Schulmodernisierungsgesellschaft mbH ist ein Baudienstleister der kreisfreien Stadt Herne (Nordrhein-Westfalen) und ein kommunales Unternehmen. Seit 2017 verantwortet sie die nachhaltige Verbesserung der baulichen Standards von städtischen Bildungsimmobilien (Schulen, Kitas usw.). Eine weitere Aufgabe ist die Sicherstellung und wirtschaftliche Optimierung der langfristigen Nutzbarkeit dieser Immobilien. Für die engagierte und professionelle Koordination aktuell anstehender Modernisierungs- und Bauprojekte mit einem Volumen von 5 bis 40 Millionen Euro sucht die HSM eine erfahrene Person als Projektleiterin/Projektleiter (w/m/d) Bildungsimmobilien.


Märkischer Kreis sucht: Kreiskämmerer (m/w/d)

Der Märkische Kreis (Nordrhein-Westfalen) mit seinen rund 415.000 Einwohnern in insgesamt 15 Städten und Gemeinden zählt zu den größten Kreisen Deutschlands. Als erfolgreicher Industriestandort ist er an einer Vielzahl von Unternehmen beteiligt. Im Konzern befinden sich Verkehrsbetriebe, Unternehmen im Gesundheitsbereich, Unternehmen im Bereich der Abfallentsorgung sowie eine Public Private Partnership. Die Bilanzsumme des Gesamtabschlusses beläuft sich auf rund 840 Millionen Euro. Zum 1. August 2020 sucht die Kreisverwaltung eine leistungsorientierte und verantwortungsbewusste Führungspersönlichkeit als Kreiskämmerer (m/w/d). Die Bewertung richtet sich nach der Besoldungsgruppe B 2 LBesG beziehungsweise einem vergleichbaren außertariflichen Entgelt zuzüglich einer außertariflichen Zulage zur privaten Altersvorsorge.


Stadt Oldenburg sucht: Leitung des Amtes für Verkehr und Straßenbau (m/w/d)

Die junge, dynamische Universitätsstadt Oldenburg ist mit ihren rund 170.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt in Niedersachsen. Neben einem regen kulturellen Angebot verfügt Oldenburg über eine attraktive Innenstadt und gilt als exzellenter Wirtschaftsstandort für viele Unternehmen. Zahlreiche Parks und Grünanlagen sowie beeindruckende historische Bauten und die große Fußgängerzone in der Altstadt machen Oldenburg zu einer sehr lebenswerten Stadt. Das Amt für Verkehr und Straßenbau ist die zentrale Stelle für alle Belange der Planung, der Unterhaltung und des Neubaus von Straßen sowie aller weiteren verkehrstechnischen Anlagen. In den kommenden Jahren steht die Durchführung von infrastrukturellen Großprojekten ebenso im Mittelpunkt wie die Entwicklung von Lösungen für eine nachhaltige Mobilität. Unterstützen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als überzeugende Führungskraft die Stadt Oldenburg als Leitung des Amtes für Verkehr und Straßenbau (m/w/d). Die Stelle ist je nach Qualifikation nach EG 15 TVöD bzw. A16 NBesG Niedersachsen bewertet. Sie berichten in dieser Funktion an den Stadtbaurat.


Stadt Dreieich sucht: Projektmanager Stadt- und Verkehrsplanung (m/w/d)

Sie möchten eine junge Stadt nachhaltig mitgestalten? – Dreieich sucht Sie als Projektmanager Stadt- und Verkehrsplanung (m/w/d). Die Stelle ist dem Fachbereich Planung und Bau zugeordnet, unbefristet zu besetzen und wird nach Entgeltgruppe E 13 TVöD vergütet. Wir bieten Ihnen einen spannenden und familienfreundlichen Arbeitsplatz inmitten einer gut ausgebauten und modernen Infrastruktur. In direkter Nähe zu den Großstädten Frankfurt, Offenbach, Darmstadt und dem Frankfurter Flughafen erwartet Sie hier reges kulturelles Leben zwischen Großstadt und abwechslungsreichem Naturraum. Darüber hinaus bietet die Stadt Dreieich neben flexiblen Arbeitszeiten und mobilem Arbeiten (inkl. technischer Ausstattung) oder individuell zugeschnittener Qualifizierungsmöglichkeiten in Kürze auch ein kostenloses Job-Ticket für das Tarifgebiet des Rhein-Main-Verkehrsverbundes.


Stadt Dreieich sucht: Junior-Projektmanager Stadt- und Verkehrsplanung (m/w/d)

Die Stelle ist dem Fachbereich Planung und Bau der Stadt Dreieich zugeordnet und zunächst unter Befristung bis zum 31.12.2024 zu besetzen. Sie werden bei uns in Vollzeit arbeiten und nach der Entgeltgruppe E11 TVöD vergütet. Als Stadt- oder Raum- und Umweltplaner/in bieten wir Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit umgeben von moderner Infrastruktur und attraktiven Kultur- und Freizeitangeboten. Das alles in direkter Nähe zu den Großstädten Frankfurt, Offenbach und Darmstadt sowie dem Frankfurter Flughafen. Darüber hinaus bietet die Stadt Dreieich neben flexiblen Arbeitszeiten und mobilem Arbeiten (inkl. technischer Ausstattung) oder individuell zugeschnittener Qualifizierungsmöglichkeiten in Kürze auch ein kostenloses Job-Ticket für das Tarifgebiet des Rhein-Main-Verkehrsverbundes.


Stadt Dreieich sucht: Projektmanager (Teamleitung) Stadt- und Verkehrsplanung (m/w/d)

Steuern und verwirklichen Sie nachhaltige Planungskonzepte in einer modernen Stadt – Dreieich sucht Sie als Projektmanager (Teamleitung) Stadt- und Verkehrsplanung (m/w/d). Die Stelle ist dem Fachbereich Planung und Bau zugeordnet und unbefristet zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe E13 TVöD. Wir bieten Ihnen in Dreieich die Chance eine junge und moderne Stadt in direkter Nähe zu den Großstädten Frankfurt a. M., Offenbach, Darmstadt und dem Frankfurter Flughafen nachhaltig mitzugestalten. Bringen Sie Ihre Expertise und Fähigkeiten in Bezug auf die Gewinnung zusätzlichen Wohnraumes, einer nachhaltigen Verkehrsplanung und einer noch effizienteren Flächennutzung aktiv ein und unterstützen Sie die umweltbewusste und zukunftsweisende Entwicklung der Stadt Dreieich.


Stadt Dreieich sucht: Junior-Projektmanager Stadtplanung (m/w/d)

Verstärken Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unser Team in Dreieich im Herzen des Städtedreiecks Frankfurt-Offenbach-Darmstadt als Junior-Projektmanager Stadtplanung (m/w/d). Die Stelle ist dem Fachbereich Planung und Bau, im Produkt Stadt- und Verkehrsplanung zugeordnet und zunächst unter Befristung bis zum 31.12.2022 zu besetzen. Sie werden bei uns in Vollzeit arbeiten und nach der Entgeltgruppe E11 TVöD vergütet. Als Stadt- oder Raum- und Umweltplaner/in bieten wir Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit umgeben von moderner Infrastruktur und attraktiven Kultur- und Freizeitangeboten. Das alles in direkter Nähe zu den Großstädten Frankfurt, Offenbach und Darmstadt sowie dem Frankfurter Flughafen. Darüber hinaus bietet die Stadt Dreieich neben flexiblen Arbeitszeiten und mobilem Arbeiten (inkl. technischer Ausstattung) oder individuell zugeschnittener Qualifizierungsmöglichkeiten in Kürze auch ein kostenloses Job-Ticket für das Tarifgebiet des Rhein-Main-Verkehrsverbundes.


Stadt Braunschweig sucht: Leitung der Abteilung Objektmanagement und Instandhaltung (m/w/d)

Braunschweig bietet als Großstadt mit ca. 250.000 Einwohnern und als internationaler Forschungs- und Wirtschaftsstandort ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Die kurzen Wege in der Löwenstadt, das breite Kulturangebot sowie die vielen Grünflächen für Freizeit und Erholung sind die besten Voraussetzungen für eine hohe Lebensqualität und eine perfekte Work-Life-Balance. Innerhalb des Dezernates Bau und Umweltschutz ist der Fachbereich Hochbau und Gebäudemanagement für die Bewirtschaftung der rund 1000 Gebäude/Objekte der Stadt Braunschweig verantwortlich. Die derzeit 48 Mitarbeiter/innen der Abteilung Objektmanagement und Instandhaltung sind dabei für den Neu-, Um- und Erweiterungsbau sowie die Sanierung und Instandhaltung der technischen Gebäudeausrüstung zuständig. Im Zuge einer Nachbesetzung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte und fachlich überzeugende Führungspersönlichkeit als Leitung der Abteilung Objektmanagement und Instandhaltung (m/w/d). Die Vergütung erfolgt nach Besoldungsgruppe A 16 bzw. der Entgeltgruppe 15 TVöD.


Stadt Wuppertal sucht: Leitung der Rechtsabteilung und stellv. Amtsleitung (m/w/d)

Die Universitätsstadt Wuppertal mit über 360.000 Einwohnern fungiert als Kultur- und Wirtschaftszentrum des Bergischen Landes und bildet durch die gute infrastrukturelle Anbindung sowie zahlreiche Freizeit- und Einkaufsangebote einen attraktiven Lebensstandort. Die weltberühmte Schwebebahn, das Tanztheater Pina Bausch, der Zoologische Garten sowie die durch Gründerzeit und Jugendstil geprägte Architektur verleihen der Stadt Wuppertal ihren einzigartigen Charakter. Darüber hinaus sind wir stolz darauf, eine der fünf digitalen Modellkommunen Nordrhein-Westfalens zu sein. Im Rechtsamt haben Prozessaufnahme und Modellierung mit dem Ziel der digitalen Aktenführung bereits ihren Anfang genommen. Als neue Abteilungsleitung (m/w/d) haben Sie die Chance, frühzeitig in diesem Prozess mitzuwirken und somit auch aktiv die neuen Abläufe und Prozesse mitzugestalten. Das zentrale Rechtsamt der Stadt Wuppertal ist für sämtliche Rechtsangelegenheiten, Vergaben sowie das Haftplicht- und Mahnwesen der Stadt Wuppertal zuständig und umfasst zwei Abteilungen (Recht und Zentrale Vergabestelle). Verstärken Sie als kommunikationsstarke und fachlich versierte Führungspersönlichkeit das zentrale Rechtsamt als Leitung der Rechtsabteilung und stellv. Amtsleitung (m/w/d). Die Stelle ist nach Besoldungsgruppe A 15 LBesG NRW bzw. nach Entgeltgruppe 15 TVöD bewertet.


Stadt Köln sucht: Leitung für das Bauaufsichtsamt (m/w/d)

Köln ist als größte Stadt in Nordrhein-Westfalen und viertgrößte Stadt Deutschlands eine moderne und zukunftsorientierte Metropole mit überregionaler Bedeutung. Da Köln eine stark wachsende Stadt ist, sind in den nächsten Jahren die planerischen Voraussetzungen für zusätzlichen Wohnraum, Arbeitsplätze und Infrastruktur zu schaffen. Dies geht zwingend mit einem stetigen Ausbau zeitgemäßer städtischer Dienstleistungen für die Öffentlichkeit, Wirtschaft und Institutionen einher. Bei der Stadt Köln ist zum 01. März 2020 die Stelle Leitung für das Bauaufsichtsamt (m/w/d) zu besetzen. Das Amt gehört zum Geschäftsbereich des Dezernates Stadtentwicklung, Planen und Bauen. Die Stelle ist bewertet nach Besoldungsgruppe B 2 nach dem Landesbesoldungsgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen (LBesG NRW) beziehungsweise AT (außertarifliches Entgelt) nach TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst). Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 41 beziehungsweise 39 Stunden. Bedingt durch die Funktion als Amtsleitung wird die Bereitschaft vorausgesetzt, die Arbeitszeit bei Bedarf entsprechend der Aufgabenstellung flexibel zu gestalten und somit auch über die regelmäßige Arbeitszeit hinaus tätig zu sein.


Klingenstadt Solingen sucht: Stadtdienstleitung Schulverwaltung (m/w/d)

Die Klingenstadt Solingen vereint die Lebendigkeit der Metropolregion Rheinland und die Idylle des Naturparks Bergisches Land. Die 162.000 Einwohner/innen schätzen das abwechslungsreiche Kultur- und Freizeitangebot ihrer Stadt. Für den Stadtdienst Schulverwaltung mit seinen vier Abteilungen Verwaltung und Finanzen, Schulstrategie, Schulbetrieb und Schulamt mit insgesamt 40 Schulen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine souveräne und leistungsstarke Führungspersönlichkeit als Stadtdienstleitung Schulverwaltung (m/w/d). Diese attraktive Stelle ist nach A 15 LBesG NRW bzw. EG 15 TVöD bewertet.


Stadt Emmerich am Rhein sucht: Kämmerer sowie Leiter des Fachbereiches Finanzen (m/w/d)

Mit ihren rund 30.000 Einwohnern liegt die Stadt Emmerich am Rhein an der Grenze zu den Niederlanden. Aufgrund ihrer günstigen infrastrukturellen Anbindung ist die mittelgroße Stadt ein bevorzugter Wirtschaftsstandort und zugleich ein attraktives Lebenszentrum. Zur gehobenen Lebensqualität tragen die abwechslungsreichen kulturellen Angebote und Freizeitmöglichkeiten bei. Die Stadtverwaltung Emmerich am Rhein positioniert sich als ein modernes und kundenorientiertes Dienstleistungsunternehmen und beschäftigt derzeit insgesamt über 270 Mitarbeiter/innen. Der Fachbereich Finanzen umfasst die Bereiche Kämmerei, Kasse und Steuern. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich wie menschlich überzeugende Führungspersönlichkeit als Kämmerer sowie Leiter des Fachbereiches Finanzen (m/w/d). Diese attraktive Stelle ist nach A15 LBesG NRW bzw. EG 15 TVöD bewertet. Als Mitglied des Verwaltungsvorstands berichten Sie unmittelbar an den Bürgermeister und sind dessen zweiter Vertreter (m/w/d).


Stadt Goslar sucht: Bauingenieur Fachrichtung Straßenbau (m/w/d)

Goslar setzt sich für Chancengleichheit ein. Wir bieten Ihnen in Goslar die berufliche Möglichkeit, eine beeindruckende, historische Stadt mit herausragenden Bauwerken mitzugestalten. Bringen Sie Ihre Expertise in das wirtschaftliche und touristische Zentrum der Harzregion ein und wirken Sie unter anderem an der Neugestaltung des Marktplatzes mit. Wir bieten Ihnen außerdem flexible Arbeitszeiten und einen umfangreichen Gestaltungsspielraum mit vielfältigen Aufgaben im UNESCO-Weltkulturerbe. Die Stelle ist organisatorisch dem Fachdienst Tiefbau mit den Aufgaben Straßensanierung, Straßenbaumaßnahmen und Straßenbeleuchtung zugeordnet und unbefristet zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe E11 TVöD. Für besonders qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber besteht die Möglichkeit der Zahlung einer monatlichen Fachkräftezulage gemäß der Fachkräfterichtlinie der VKA. Es erwartet Sie, neben einem kollegialen Umfeld, ein kulturelles Flair in unmittelbarer Nähe zur Natur. Goslar besticht durch seine einzigartige Atmosphäre in den mittelalterlichen Straßen der Stadt, den belebten Marktplatz und bezahlbaren Wohnraum.


Städtische Entwicklungsgesellschaft Aachen GmbH & Co. KG: Gründungsgeschäftsführer (m/w/d)

Innovationsfreudig und traditionsbewusst, weltoffen und nahbar – das UNESCO-Welterbe Aachener Dom in der malerischen Altstadt, die erstklassigen Hochschulen und Technologieeinrichtungen, das große europäische Erbe sowie die lebendige Nachbarschaft zu Belgien und den Niederlanden zeichnen Aachen und seine 250.000 Einwohner aus. Als eines der zentralen und zugleich anspruchsvollsten Projekte der Aachener Innenstadtentwicklung verfolgt das Projekt Altstadtquartier Büchel das Ziel, ein vollwertiges Altstadtquartier mit öffentlichen Räumen und einer altstadttypischen Nutzungsvielfalt zu schaffen. Zur Steuerung des Projektes wurde im Dezember 2019 die Städtische Entwicklungsgesellschaft Aachen GmbH & Co. KG (SEGA) als 100%ige Tochter der Stadt Aachen gegründet. Um den Aufbau der Gesellschaft zielgerichtet umzusetzen und die städtebaulichen Prozesse für das Altstadtquartier Büchel federführend zu gestalten, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine erfahrene und motivierte Persönlichkeit als Gründungsgeschäftsführer (m/w/d) für die SEGA. In dieser Funktion berichten Sie direkt an den Aufsichtsrat der SEGA und an die Beigeordnete für Planung, Bau und Mobilität.


Stadt am Niederrhein sucht: Bauingenieur (m/w/d)

Wir sind eine attraktive Stadt mit über 40.000 Einwohnern am Niederrhein. Neben einem breiten Kultur- und Freizeitangebot bieten wir auch eine ausgezeichnete infrastrukturelle Anbindung. Der Betriebsbereich Tiefbau innerhalb unserer eigenbetriebsähnlichen Einrichtung verantwortet unterschiedliche Bauprojekte im Bereich Straßenbau. Unterstützen Sie unsere erfolgreiche Arbeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Bauingenieur (m/w/d) für den Betriebsbereich Tiefbau. Diese attraktive Stelle ist, je nach persönlicher Qualifikation und Erfahrung, bis nach Entgeltgruppe 12 TVöD bzw. A12 bewertet.


Anstalt öffentlichen Rechts in Westdeutschland sucht: Technische Betriebsleitung (m/w/d)

Wir sind eine junge, leistungsstarke Anstalt öffentlichen Rechts (AöR). Unser Unternehmenssitz ist eine Großstadt in Westdeutschland. Unsere 400 Mitarbeiter engagieren sich erfolgreich in den unterschiedlichsten Fragestellungen rund um alle Themen und Aspekte der Straßenunterhaltung und der Grünflächenunterhaltung. Der technische Bereich umfasst ca. 250 Mitarbeiter und ist für die Unterhaltung des Straßennetzes einer Großstadt verantwortlich. Darüber hinaus gehört auch die Unterhaltung und Pflege von über 220 öffentlichen Grünfächen zum Aufgabenbereich. Verstärken Sie uns im Zuge einer Neuorganisation mit Ihrer dynamischen und innovativen Führungspersönlichkeit als Technische Betriebsleitung (m/w/d). In dieser Funktion berichten Sie unmittelbar an den Vorstand der AöR und arbeiten eng und vertrauensvoll mit der Kaufmännischen Betriebsleitung zusammen.


Stadt in Hessen sucht: Leitung des Rechtsamtes (m/w/d)

Als attraktive Stadt in Hessen sind wir dynamisches Oberzentrum der Region. Unsere Verwaltung versteht sich als moderne, offene und bürgerorientierte Verwaltung. Im Zuge der digitalen Transformation bildet das Rechtsamt eine entscheidende Schnittstelle für die Einführung der elektronischen Vorgangsbearbeitung. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine fachlich versierte und entscheidungsfähige Persönlichkeit als Leitung des Rechtsamtes (m/w/d). Die Vergütung der unbefristet zu besetzenden Vollzeitstelle erfolgt nach Besoldungsgruppe A 15 (HBesG) bzw. EG 15 TVöD. Eine Besetzung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.


Städtische Entwicklungsgesellschaft Aachen GmbH & Co. KG: Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d)

Innovationsfreudig und traditionsbewusst, weltoffen und nahbar – das UNESCO-Welterbe Aachener Dom in der malerischen Altstadt, die erstklassigen Hochschulen und Technologieeinrichtungen, das große europäische Erbe sowie die lebendige Nachbarschaft zu Belgien und den Niederlanden zeichnen Aachen und seine 250.000 Einwohner aus. Als eines der zentralen und zugleich anspruchsvollsten Projekte der Aachener Innenstadtentwicklung verfolgt das Projekt Altstadtquartier Büchel das Ziel, ein vollwertiges Altstadtquartier mit öffentlichen Räumen und einer altstadttypischen Nutzungsvielfalt zu schaffen. Zur Steuerung des Projektes wurde im Dezember 2019 die Städtische Entwicklungsgesellschaft Aachen GmbH & Co. KG (SEGA) als 100%ige Tochter der Stadt Aachen gegründet. Zur administrativen Unterstützung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine „Allround“-Persönlichkeit als Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d). Diese Position kann in Voll- oder Teilzeit (75 %) besetzt werden.


Stadt Wilhelmshaven sucht: Stadtrat (m/w/d)

Wilhelmshaven ist Heimat von rund 79.000 Menschen. Der Stadt am Jadebusen kommt als Oberzentrum eine besondere wirtschaftliche und kulturelle Bedeutung in der Region zu. Die Stadt bietet ein Höchstmaß an Wohn- und Lebensqualität und bestens ausgestattete Bildungs- und Betreuungseinrichtungen. Wilhelmshaven ist sowohl Standort der Jade Hochschule als auch Außenstandort der Universität Oldenburg und hält vielfältige Angebote zur Freizeitgestaltung bereit; dazu gehören unter anderem die Kunsthalle, das Stadttheater sowie verschiedene Museen. Die kreisfreie Stadt Wilhelmshaven sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Führungspersönlichkeit als Stadtrat (m/w/d). Der Stadtrat (m/w/d) soll zugleich zum Stadtkämmerer (m/w/d) berufen werden. Die Berufung in das Beamtenverhältnis auf Zeit erfolgt für eine Wahlzeit von acht Jahren mit einer Besoldung nach Besoldungsgruppe B 4 NBesG. Daneben kann eine Aufwandsentschädigung nach den gesetzlichen Vorschriften gewährt werden. Zusätzliche Aufgabenzuweisungen bzw. Änderungen der Geschäftsverteilung bleiben auch während der Wahlzeit vorbehalten.


Stadt Kehl sucht: Betriebsleitung Technische Dienste Kehl (m/w/d)

Die Große Kreisstadt Kehl am Rhein ist durch die Europabrücke mit der französischen Metropole Straßburg verbunden und stellt ein prosperierendes Mittelzentrum im Ortenaukreis dar. Mitten im Eurodistrikt wird hier der europäische Gedanke gelebt und Zukunft gestaltet. Mit der Fertigstellung der Tramlinie D wurde ein umfassender Stadtentwicklungsprozess initiiert. Ziel und Aufgabe der Stadtverwaltung ist es, das Lebensumfeld und die Zukunftschancen der 37.000 Bürger aktiv zu gestalten. Für die zukünftige Weiterentwicklung unseres städtischen Infrastrukturunternehmens suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine innovative und berufserfahrene Persönlichkeit als  Betriebsleitung Technische Dienste Kehl (m/w/d). In dieser Funktion berichten Sie direkt an den Ersten Beigeordneten. Die Bestellung erfolgt zunächst für die Dauer von fünf Jahren.


Stadt Ahlen sucht: Stadtbaurat (m/w/d) / Technischer Beigeordneter (m/w/d)

Die Stadt Ahlen ist mit ihren rund 54.000 Einwohnern die größte Stadt und wirtschaftlicher Schwerpunkt im Kreis Warendorf. Reizvoll in die münsterländische Parklandschaft eingebettet, gilt Ahlen zugleich als Tor zum Ruhrgebiet. Ahlen verfügt über vielfältige Einrichtungen für Freizeit, Sport und Erholung, ein vollständiges schulisches Angebot sowie ein lebendiges, kulturelles Leben und versteht sich als wachsende, ökonomische und nachhaltige Stadt.
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine gestaltungsmotivierte Führungspersönlichkeit, die als Stadtbaurat (m/w/d) / Technischer Beigeordneter (m/w/d) die städtebauliche Entwicklung unserer Stadt maßgeblich steuert und fortführt. Die Wahlzeit beträgt acht Jahre. Die Besoldung erfolgt entsprechend der Eingruppierungsverordnung NW nach der Besoldungsgruppe B 2 (zzgl. Aufwandsentschädigung). Der Stadtbaurat (m/w/d) leitet eigenverantwortlich einen Geschäftsbereich mit den zugeordneten Fachbereichen Stadtentwicklung und Bauen, Ahlener Umweltbetriebe und Zentrales Gebäudemanagement. Eine Änderung der Geschäftsbereiche bleibt vorbehalten.


Stadt Leer sucht: Stadtbaurat (m/w/d)

Die Stadt Leer (Ostfriesland) ist mit ihren rund 35.000 Einwohnern das Tor und selbstbewusste Mittelzentrum Ostfrieslands. Die Kreisstadt ist mit einer Vielzahl von kulturellen Angeboten, der historischen Altstadt und einem herrlichen Landschaftsbild gleichermaßen für Einheimische wie für Touristen attraktiv. Gelegen an der niederländischen Grenze bildet die Stadt Leer – als ein Bindeglied zwischen See, Straße und Schiene – einen starken und gut aufgestellten Wirtschaftsstandort. Zum 1. Juni 2020 suchen wir eine tatkräftige Führungspersönlichkeit als Stadtbaurat (m/w/d). Die Wahlzeit beträgt acht Jahre. Die Besoldung erfolgt nach Besoldungsgruppe B 2 NBesG zuzüglich Aufwandsentschädigung. Der Fachbereich Bauen untergliedert sich in die Fachdienste Bauverwaltung, Stadtplanung und -entwicklung, Bauordnung, Gebäude- und Energiemanagement sowie Mobilität und Verkehr. Ihm zugeordnet sind die Eigenbetriebe Leeraner Entwicklungs- und Erschließungsbetrieb (LEEB) und die Kommunale Wohnungsverwaltung Leer (KWL). Die Stadt Leer behält sich eine Änderung der Geschäftsverteilung vor.


Stadt Hörstel sucht: Fachbereichsleitung Planen und Bauen (m/w/d)

Die Stadt Hörstel im Kreis Steinfurt (Nordrhein-Westfalen) mit ihren sehr guten Verkehrsanbindungen und vielfältigen Erziehungs-, Bildungs- und Freizeitmöglichkeiten bietet optimale Rahmenbedingungen für ihre 20.000 Einwohner, insbesondere für junge Familien. Für den neu aufzubauenden Fachbereich Planen und Bauen, der sich mit unterschiedlichen Fragestellungen rund um alle Themen und Aspekte des Bauens, der Stadtplanung und Stadtentwicklung beschäftigt, wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich erfahrene und engagierte Persönlichkeit als Fachbereichsleitung Planen und Bauen (m/w/d) gesucht. Die Stelle ist je nach Qualifikation nach A 13/14 LBesG NRW bzw. Entgeltgruppe 13/14 TVöD bewertet.


Stadt Willich sucht: Sachbearbeiter (m/w/d) im Team „Servicestelle-Bauaufsicht“

Die aufstrebende mittlere kreisangehörige Stadt Willich liegt mit ihren ca. 52.000 Einwohnern am östlichen Rand des Kreises Viersen in Nachbarschaft zu den Städten Düsseldorf, Krefeld und Mönchengladbach. Lebenswert macht die junge Stadt eine gute soziale Infrastruktur mit einem umfassenden Bildungsangebot und zahlreichen Freizeitmöglichkeiten. Rund um die Schlossfestspiele Neersen bietet Willich auch Kulturliebhabern ein ansprechendes Programm. Nicht zuletzt überzeugt die Stadt mit einer guten infrastrukturellen Anbindung. Innerhalb der Stadtverwaltung bündelt der Fachbereich 2 – Natur und Lebensraum die städtebaulichen, infrastrukturellen und landschaftlichen Aufgaben der Stadt Willich. Um den Herausforderungen der anstehenden Bauprojekte bestmöglich zu begegnen, suchen die vier Geschäftsbereiche Bauen und Wohnen, Stadtplanung, Landschaft und Straßen sowie Objekt- und Wohnungsbau derzeit neue gestaltungsfreudige Mitarbeiter/innen. Werden auch Sie Teil des wachsenden Teams der Willicher Stadtverwaltung und verstärken Sie den Geschäftsbereich Bauen und Wohnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Sachbearbeiter (m/w/d) im Team „Servicestelle-Bauaufsicht“. Diese Position ist nach Besoldungsgruppe A 13 LBesG bzw. Entgeltgruppe 12 TVöD bewertet.