Unser exklusives Angebot für Sie: Veröffentlichung einer Stellenanzeige im Magazin der gemeinderat sowie online auf Treffpunkt Kommune zum kleinen Preis.

Unser professioneller Partner zfm – Zentrum für Management- und Personalberatung mit Sitz in Bonn bringt personelle Anforderungen aus den Bereichen öffentlicher Sektor und freie Wirtschaft passgenau mit den Fähigkeiten von Fach- und Führungskräften in Einklang. Insbesondere im Bereich des öffentlichen Sektors und der öffentlichen Verwaltung verfügt das seit über 25 Jahren am Markt aktive Unternehmen über eine nachweisbare Expertise und entsprechende Referenzprojekte.

 

Misereor sucht: Vorstandsmitglied / Geschäftsführung (m/w/d)

MISEREOR, das katholische Werk für Entwicklungszusammenarbeit, setzt sich unabhängig von Hautfarbe, Herkunft, Geschlecht und Religion für die Menschen ein, denen das Recht auf ein Leben in Würde, Freiheit und ausreichender und gesunder Versorgung verwehrt bleibt. Hand in Hand arbeiten wir mit unseren Projektpartnern in Afrika, Asien und Lateinamerika und unterstützen die Menschen, ihr Leben aus eigener Kraft auch mit Blick auf die Bewahrung der Schöpfung und die Herausforderungen des Klimawandels nachhaltig positiv zu verändern. Wir suchen im Zuge einer Nachfolgeregelung eine couragierte und engagierte Persönlichkeit als Vorstandsmitglied / Geschäftsführung (m/w/d) Gemeinsam mit dem Hauptgeschäftsführer und einem weiteren Kollegen bilden Sie den geschäftsführenden Vorstand des Bischöflichen Hilfswerks MISEREOR.


Stadt Geldern sucht: Abteilungsleitung Stadtplanung (m/w/d)

Die Stadt Geldern ist ein leistungsstarkes Mittelzentrum und liegt mit ihren rund 35.000 Einwohnern am linken unteren Niederrhein. Ihre zentrale Lage zwischen Ruhrgebiet und den Niederlanden macht Geldern zu einer attraktiven Stadt. Die „LandLebenStadt“ besticht durch ihre abwechslungsreiche Landschaft, das flache Land und die hervorragend ausgebauten Radwege. Zugleich bietet die Stadt als Mittelzentrum ein großes städtisches Angebot von Einkaufs-, Freizeit-, und Kulturangeboten. Zahlreiche Veranstaltungen über das gesamte Jahr machen Geldern besonders lebenswert. Die Aufgaben der Abteilung für Stadtplanung sind abwechslungsreich und reichen von der Erarbeitung von Bebauungsplänen bis hin zur Stadt- und Verkehrsplanung. Unterstützen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit Ihrer engagierten und gestaltungsorientierten Führungspersönlichkeit die Stadt Geldern als Abteilungsleitung Stadtplanung (m/w/d). In dieser Position berichten Sie direkt an den Amtsleiter für Stadtentwicklung und Stadtplanung. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 12 TVöD bewertet.


Stadt Weil am Rhein sucht: Beigeordneter (m/w/d)

Im äußersten Südwesten Deutschlands, mitten im Dreiländereck Deutschland – Frankreich – Schweiz, liegt Weil am Rhein mit etwas mehr als 30.000 Einwohnern. Die Stadt grenzt an die Schweizer Großstadt Basel und hat eine hohe Lebens- und Erlebnisqualität. Architektur- und Kulturliebhaber kommen hier genauso auf ihre Kosten, wie Sportler und Erholungssuchende. Kaum eine Stadt dieser Größe bietet eine derartige Vielfalt an Kultur- und Freizeitmöglichkeiten. Die Naherholungsgebiete des Schwarzwaldes, der Schweiz und der Vogesen bieten ein attraktives Umfeld. Spätestens zum 01. Juli 2021 (vorzugsweise auch früher) suchen wir eine fachlich wie menschlich überzeugende Führungspersönlichkeit als Beigeordneter (m/w/d) mit der Amtsbezeichnung Bürgermeisterin bzw. Bürgermeister. Die Beschäftigung erfolgt als Beamtin/Beamter auf Zeit für die Dauer von acht Jahren (Wahlbeamtin/Wahlbeamter). Die Besoldung erfolgt nach Besoldungsgruppe B 3. Es wird darauf hingewiesen, dass die Bestellung der/des zukünftigen Ersten Beigeordneten (m/w/d) entsprechend § 50 Abs. 2 Gemeindeordnung im zweistufigen Verfahren unter dem derzeitigen Beigeordneten für die Stadtwerke und der/dem neu zu wählenden Beigeordneten (m/w/d) erfolgt.


Stadt Regensburg sucht: Leitung des Personal- und Verwaltungsreferates (m/w/d)

Die Hochschulstadt Regensburg ist mit ihren rund 170.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt Bayerns und das wirtschaftliche Zentrum des südostbayerischen Raums. Als Wohnort bietet die schöne Domstadt mit ihrer UNESCO-Welterbe-geschützten Altstadt eine hohe Lebensqualität. Im Umland finden sich umfangreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung im Hinblick auf Kultur, Sport und Naturgenuss. Die über 30.000 Studierenden sind dabei Treiber der sich ständig entwickelnden Freizeitangebote der lebendigen und dadurch auch jungen Stadt Regensburg. Um auch in Zukunft den wachsenden Anforderungen an unsere Stadtverwaltung gerecht zu werden, suchen wir im Zuge einer Altersnachfolge zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich versierte und gestaltungsfreudige Persönlichkeit als Leitung des Personal- und Verwaltungsreferates (m/w/d). Es handelt sich um eine kommunale Wahlbeamtenstelle. Die Amtszeit beträgt sechs Jahre. Die Bezüge richten sich nach der Besoldungsgruppe B 3 BayBesG. Daneben wird eine monatliche Dienstaufwandsentschädigung gewährt.


Stadt Emmerich am Rhein sucht: Kämmerer sowie Leiter des Fachbereiches Finanzen (m/w/d)

Mit ihren rund 30.000 Einwohnern liegt die Stadt Emmerich am Rhein an der Grenze zu den Niederlanden. Aufgrund ihrer günstigen infrastrukturellen Anbindung ist die mittelgroße Stadt ein bevorzugter Wirtschaftsstandort und zugleich ein attraktives Lebenszentrum. Zur gehobenen Lebensqualität tragen die abwechslungsreichen kulturellen Angebote und Freizeitmöglichkeiten bei. Die Stadtverwaltung Emmerich am Rhein positioniert sich als ein modernes und kundenorientiertes Dienstleistungsunternehmen und beschäftigt derzeit insgesamt über 270 Mitarbeitern. Der Fachbereich Finanzen umfasst die Bereiche Kämmerei, Kasse und Steuern. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich wie menschlich überzeugende Führungspersönlichkeit als Kämmerer sowie Leiter des Fachbereiches Finanzen (m/w/d). Diese attraktive Stelle ist nach A15 LBesG NRW bzw. EG 15 TVöD bewertet. Als Mitglied des Verwaltungsvorstands berichten Sie unmittelbar an den Bürgermeister und sind dessen zweiter Vertreter (m/w/d).


Stadt Wuppertal sucht: Betriebsleitung (m/w/d)

Wuppertal hat viel zu bieten. Die Universitätsstadt mit über 360.000 Einwohnern fungiert zugleich als Kultur- und Wirtschaftszentrum des Bergischen Landes und bildet durch die gute infrastrukturelle Anbindung sowie zahlreiche Freizeit- und Einkaufsangebote einen attraktiven Lebensstandort. Die weltberühmte Schwebebahn, das Tanztheater Pina Bausch, der Zoologische Garten sowie die durch Gründerzeit und Jugendstil geprägte Architektur verleihen der Stadt Wuppertal ihren einzigartigen Charakter. Der Eigenbetrieb Straßenreinigung Wuppertal (ESW) ist für die Straßenreinigung, den Winterdienst sowie für den Fuhrpark der Stadt Wuppertal, des ESW und der Abfallwirtschaftsgesellschaft mbH Wuppertal zuständig. Zudem betreibt der ESW eine sehr moderne Kfz-Werkstatt. Die kommunalen Aufgaben werden durch die Abteilungen Verwaltung, Straßenreinigung und Winterdienst sowie die Kfz-Werkstatt und das Fuhrparkmanagement umgesetzt. Übernehmen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als erfahrene und kommunikationsstarke Führungspersönlichkeit die
Betriebsleitung (m/w/d) des ESW und tragen zum weiteren Erfolg unseres Betriebes bei.


Stadt Hagen sucht: Beigeordneter (m/w/d)

Setzen Sie in herausgehobener Position die richtigen Impulse für  Ökologie, Klima und Umwelt! Die Stadt Hagen liegt mit ihren rund 200.000 Einwohnerinnen und Einwohnern in einzigartig schöner Lage zwischen Ruhrgebiet und Sauerland. Dabei bietet Hagen neben  attraktiven Vorteilen einer Großstadt als Vier-Flüsse-Stadt einen einmalig landschaftlichen Reiz und mit vielfältigen Kultur-, Bildungs-, Sport- und Einkaufsmöglichkeiten eine hohe Erholungs- und Lebensqualität. Gleichwohl steht auch die Stadt der FernUniversität vor vielfältigen gesellschaftlichen, ökologischen, umweltpolitischen, wirtschaftlichen, sozialen und klimatischen Herausforderungen. Neben der geplanten Verabschiedung der strategischen Leitlinien und Ziele zur Mobilitätsent-wicklung hat der Rat bereits umfassende umwelt- und verkehrspolitische Konzepte und Programme verabschiedet, um dem Klimawandel zu begegnen und die Energie- sowie Verkehrswende voranzutreiben. Um diese Aufgaben erfolgreich zu gestalten, sucht die Stadt Hagen im Zuge einer Nachfolgeregelung eine überzeugende Führungspersönlichkeit, die als Beigeordneter (m/w/d) für Umwelt, Ökologie, Klimaschutz, Mobilität, Gesundheit & Verbraucherschutz, Recht, Öffentliche Sicherheit & Ordnung, Bürgerdienste sowie Brand- und Katastrophenschutz insbesondere in der Lage ist, den Herausforderungen einer Stadt im Klimawandel aktiv zu begegnen. Die Besoldung erfolgt nach Besoldungsgruppe B 4 LBesG NRW. Die Berufung in das Beamtenverhältnis auf Zeit erfolgt für eine Wahlzeit von acht Jahren.


Landkreis Ravensburg sucht: Dezernent (m/w/d) für Arbeit und Soziales

Der Landkreis Ravensburg (285.000 Einwohner) ist mit seinen 39 Städten und Gemeinden Teil der wirtschaftsstarken und landschaftlich schönen Region Bodensee-Oberschwaben-Allgäu mit hoher Lebensqualität. Er bietet Möglichkeiten sowohl für ein urbanes Leben als auch für Wohnen in dörflich-ländlicher Umgebung, eine intakte Natur und einen hohen Freizeitwert. Im Zuge einer Nachfolgeregelung sucht das Landratsamt Ravensburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte und strategisch starke Führungspersönlichkeit als Dezernent (m/w/d) für Arbeit und Soziales. Diese attraktive und herausfordernde Position wird nach B2 LBesG BW bzw. alternativ als Beschäftigte/r in einer vergleichbaren Ein-gruppierung vergütet.


Die Bahnen der Stadt Monheim GmbH sucht: Geschäftsführung (m/w/d) “Neue Techniken/Digitalisierung/Vertrieb”

Die Bahnen der Stadt Monheim GmbH (BSM) agiert als 100%ige Tochtergesellschaft der Monheimer Versorgungs- und Verkehrs-GmbH, deren alleinige Gesellschafterin die Stadt Monheim am Rhein ist. Ausgeprägte Kundenorientierung sowie eine innovative und hoch motivierte Arbeitsweise werden in der BSM mit Erfolg gelebt. So fahren auf unseren Straßen bereits fünf autonome E-Busse und wir stellen bereits die Weichen für den Einstieg in die Wasserstofftechnologie. Diesen Weg der Innovation und Neustrukturierung von Mobilitätsangeboten wollen wir konsequent weitergehen und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine strategisch starke und innovative Führungspersönlichkeit als Geschäftsführung (m/w/d) „Neue  Techniken/Digitalisierung/Vertrieb“ der Bahnen der Stadt Monheim GmbH. In dieser Position berichten Sie direkt an den Bürgermeister als Aufsichtsratsvorsitzenden der BSM.


Stadt Wilhelmshaven sucht: Stadtbaurat (m/w/d)

Wilhelmshaven ist Heimat von rund 79.000 Menschen. Der Stadt am Jadebusen kommt als Oberzentrum eine besondere wirtschaftliche und kulturelle Bedeutung in der Region zu. Die Stadt bietet ein Höchstmaß an Wohn- und Lebensqualität und bestens ausgestattete Bildungs- und Betreuungseinrichtungen. Wilhelmshaven ist sowohl Standort der Jade Hochschule als auch Außenstandort der Universität Oldenburg und hält vielfältige Angebote zur Freizeitgestaltung bereit; dazu gehören unter anderem die Kunsthalle, das Stadttheater sowie verschiedene Museen. In den nächsten Jahren stehen bei uns eine Reihe wichtiger Stadtentwicklungsprojekte an. Daher suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine gestaltungsorientierte und führungsstarke Persönlichkeit, die als Stadtbaurat (m/w/d) die richtigen Impulse für die Entwicklung unserer Stadt setzt. Die Berufung in das Beamtenverhältnis auf Zeit erfolgt für eine Wahlzeit von acht Jahren mit einer Besoldung nach Besoldungsgruppe B 4 NBesG. Daneben kann eine Aufwandsentschädigung nach den gesetzlichen Vorschriften gewährt werden. Zusätzliche Aufgabenzuweisungen bzw. Änderungen der Geschäftsverteilung bleiben auch während der Wahlzeit vorbehalten.


Wirtschaft & Marketing Soest GmbH sucht: Geschäftsführer (m/w/d)

Die Stadt Soest liegt im Herzen von Westfalen und blickt auf eine über 1.000-jährige Geschichte als Hansestadt zurück. Heute hat Soest ca. 48.000 Einwohner_innen. Die historische Altstadt mit ihren unzähligen Baudenkmälern und urbanem Flair sowie die Nähe zum Naturpark Arnsberger Wald und Möhnesee bieten vielfältige Kultur-, Sport und Erholungsmöglichkeiten und machen Soest zu einem der attraktivsten Wohnstandorte in Westfalen. Die Wirtschaft & Marketing Soest GmbH versteht sich als Impulsgeber und Moderator zwischen Stadtverwaltung und der gewerblichen Industrie. Die Gesellschaft ist dabei in die Geschäftsbereiche Wirtschaftsförderung und Tourismus, Stadthalle, Blauer Saal und Veranstaltungen untergliedert.
Stellen Sie die Weichen für die erfolgreiche wirtschaftliche Weiterentwicklung unserer Stadt und übernehmen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Gesamtverantwortung für die Wirtschaft & Marketing Soest GmbH als


DreieichBau AöR sucht: Projektmanager Hochbau / Architekt (m/w/d)

Verantworten Sie bei der DreieichBau AöR alle baulichen Maßnahmen unserer städtischen Gebäude als Projektmanager Hochbau / Architekt (m/w/d). In dieser Position berichten Sie direkt an den Technischen Vorstand. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen und wird nach Entgeltgruppe E 12 TVöD vergütet.


Stadt Kehl sucht: Fachbereichsleitung Zentrale Steuerung und Bürgerservice (m/w/d)

Die Große Kreisstadt Kehl am Rhein ist durch die Europabrücke mit der französischen Metropole Straßburg verbunden und stellt ein prosperierendes Mittelzentrum im Ortenaukreis dar. Mitten im Eurodistrikt wird hier der europäische Gedanke gelebt und Zukunft gestaltet. Ziel und Aufgabe der Stadtverwaltung ist es, das Lebensumfeld und die Zukunftschancen der 37.000 Bürger_innen aktiv zu gestalten. Die zukunftsorientierte Weiterentwicklung der Stadtverwaltung, insbesondere im Hinblick auf die Themen Digitalisierung und Organisations-entwicklung, sowie die Beratung aller Akteure sind wesentliche Aufgaben des Fachbereiches Zentrale Steuerung und Bürgerservice. Übernehmen Sie an dieser entscheidenden Schnittstelle der Stadtverwaltung Kehl zum 01.04.2021 Verantwortung als Fachbereichsleitung Zentrale Steuerung und Bürgerservice (m/w/d). Diese attraktive Stelle bietet Aufstiegsmöglichkeiten bis zu Besoldungsgruppe A15 bzw. wird nach EG 15 vergütet.


Stadt Leipzig sucht: Amtsleitung Stadtplanung (m/w/d)

In Leipzig hat eine aktive und strategische Stadtentwicklung im Sinne der „Leipzig-Charta“ eine lange Tradition. Stadtrat und Verwaltung haben mit dem Integrierten Stadtentwicklungskonzept „Leipzig 2030“ die Eckpunkte für die weitere nachhaltige Entwicklung der Stadt gesetzt. Dabei erfolgt auch eine Neuausrichtung der Handlungsschwerpunkte und Strukturen im Dezernat VI – Stadtentwicklung und Bau. Diesen Prozess können Sie aktiv mitgestalten. Das Stadtplanungsamt beschäftigt derzeit ca. 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in sechs Abteilungen die Aufgaben der Stadtentwicklung und der Stadtplanung wahrnehmen. Die Aufgaben und Dienstleistungen des Stadtplanungsamtes sind vielfältig und reichen von der Erarbeitung der Bauleitpläne und Stadtentwicklungspläne über Grünordnungsplanung bis zur Stadtgestaltung. Verstärken Sie uns zur vorausschauenden und nachhaltigen Weiterentwicklung der Stadtplanung ab dem 01.01.2021 als Amtsleitung Stadtplanung (m/w/d). Die Stelle ist nach Maßgaben des Laufbahnrechts mit B 2 SächsBesG bewertet. Bei Beschäftigung im Arbeitsverhältnis wird das Entgelt einzelvertraglich geregelt.