Unser exklusives Angebot für Sie: Veröffentlichung einer Stellenanzeige im Magazin der gemeinderat sowie online auf Treffpunkt Kommune zum kleinen Preis.

Unser professioneller Partner zfm – Zentrum für Management- und Personalberatung mit Sitz in Bonn bringt personelle Anforderungen aus den Bereichen öffentlicher Sektor und freie Wirtschaft passgenau mit den Fähigkeiten von Fach- und Führungskräften in Einklang. Insbesondere im Bereich des öffentlichen Sektors und der öffentlichen Verwaltung verfügt das seit über 25 Jahren am Markt aktive Unternehmen über eine nachweisbare Expertise und entsprechende Referenzprojekte.

 

Stadt Aachen sucht: Beigeordneter für Planung und Bau (m/w/d)

Innovationsfreudig und traditionsbewusst, weltoffen und nahbar – das Unesco-Welterbe Aachener Dom in der malerischen Altstadt, die erstklassigen Hochschulen und Technologieeinrichtungen, das große europäische Erbe sowie die lebendige Nachbarschaft zu Belgien und den Niederlanden zeichnen Aachen und seine 250.000 Einwohner aus. Mit rund 5.000 Beschäftigten ist die Stadt Aachen die größte kommunale Arbeitgeberin in der Region. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird für die Besetzung einer Position im Verwaltungsvorstand eine engagierte Persönlichkeit als  Beigeordneter für Planung und Bau (m/w/d) gesucht. Ihre Einstellung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen als kommunale Wahlbeamtin/kommunaler Wahlbeamter unter Berufung in ein Beamtenverhältnis auf Zeit für die Dauer von acht Jahren (Wahlzeit) nach Besoldungsgruppe B 5 der Landesbesoldungsordnung Nordrhein-Westfalen (LBesO NRW). Daneben wird eine Aufwandsentschädigung nach der Eingruppierungsverordnung gewährt.


Stadt Münster sucht: Leiter/-in „Smart City Münster“

Münster ist mit 310.000 Einwohnern bedeutender Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort und Sitz zahlreicher Institutionen. Im Rahmen einer ganzheitlichen Stadtentwicklung verfolgt die Stadt Münster die Gestaltung eines effizienten, beteiligungsstarken und technologisch innovativen Gemeinwesens. In Zusammenarbeit mit weiteren Akteuren soll hierzu für Münster ein strategischer Ansatz entwickelt werden, der an den Schnittstellen von Digitalisierung und Stadtentwicklung Innovationen vorantreibt (Smart City Münster). Angesprochen sind Handlungsfelder wie z. B. Mobilität, Handel, Wissenschaft und Bildung sowie Wohnen. Zur Umsetzung dieser Zielsetzung soll innerhalb der Stadtverwaltung ein Team gebildet werden, das als Knotenpunkt eines Netzwerkes und in der Arbeitsweise einer Agentur initiierend und koordinierend arbeitet. Im Rahmen dieses vom Rat der Stadt angestoßenen Gestaltungsanspruches suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine kreative und teamorientierte Führungspersönlichkeit als Leiter/-in „Smart City Münster“. In dieser verantwortungsvollen Position berichten Sie direkt dem Stadtbaurat an der Spitze des Dezernats für Planung, Bau und Wirtschaft und führen ein qualifiziertes kleines Team.


Stadt Münster sucht: Konversionsmanager/-in und Geschäftsführer/-in

Münster ist mit 310.000 Einwohnern bedeutender Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort und Sitz zahlreicher Institutionen. Das neu eingerichtete Konversionsmanagement hat die Aufgabe, die Konversion zweier großer Flächen als integrierte Stadtentwicklung zu steuern, zu koordinieren und voranzutreiben. Dabei sollen die wohnungspolitischen Ziele der Stadt Münster besondere Beachtung finden: die Versorgung der Wohnungssuchenden mit preisgünstigem Wohnraum, die Belange nachhaltiger Quartiersentwicklung sowie der laufende Prozess „Klimaschutz 2050“. Für die Steuerung des Konversionsprozesses suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich wie persönlich überzeugende Führungspersönlichkeit als Konversionsmanager/-in und Geschäftsführer/-in. In dieser Doppelfunktion berichten Sie direkt dem Stadtbaurat bzw. dem Aufsichtsrat der KonvOY GmbH. Ihre Aufgaben erfüllen Sie als Teil eines professionellen Netzwerkes. Die KonvOY GmbH ist ein Tochterunternehmen der Stadt Münster. Die KonvOY GmbH hat gemeinsam mit dem städtischen Wohnungsbauunternehmen die Kasernenflächen von zusammen rd. 75 ha erworben.


Stadtwerke Bonn suchen: Bereichsleitung Personalmanagement (m/w/d)

Die an beiden Rheinufern gelegene Stadt Bonn vereint in einzigartiger Weise Historie und Modernität. Als kulturell vielfältige Beethovenstadt einerseits und lebendige, international ausgerichtete Großstadt andererseits bietet sie ihren 320.000 Einwohnern einen ausgesprochen hohen Lebens- und Freizeitwert. Die Stadtwerke Bonn GmbH mit ihren rund 2.300 Mitarbeitern arbeitet als leistungsstarkes kommunales Versorgungs-, Entsorgungs- und Nahverkehrsunternehmen mit einer breiten Palette an Dienstleistungen zum Wohle der Bonner Bürger. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen die Stadtwerke zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich wie persönlich überzeugende Persönlichkeit als Bereichsleitung Personalmanagement (m/w/d). Diese zentrale Schlüsselfunktion bildet die Schnittstelle zu den unterschiedlichen Konzerngesellschaften und agiert als interner Dienstleister. Der Bereich gliedert sich in die drei Fachbereiche Personalbetreuung inklusive Recruiting, Personalentwicklung und Kulturentwicklung sowie Zentrale Aufgaben und Personalprojekte.


Große Kreisstadt Kehl sucht: Ersten Beigeordneten (m/w/d)

Die Große Kreisstadt Kehl am Rhein ist mit ihren 36.000 Einwohnern ein prosperierendes Mittelzentrum im Ortenaukreis und deutsche Nachbarstadt von Straßburg. Als Ziel und Aufgabe der Stadtverwaltung wird verstanden, das Lebensumfeld und die Zukunftschancen der Bürger aktiv zu gestalten. Im Zuge einer Nachfolgeregelung wird zum 15. Juli 2019 eine gestaltungsorientierte, kompetente, verantwortungsvolle und kommunikative Persönlichkeit als Erster Beigeordneter (m/w/d) gesucht. Ihm/ihr obliegt die Leitung des Dezernats II mit den Produktbereichen Stadtplanung/Umwelt, Bauordnung, Gebäudemanagement, Tiefbau, Grünflächenmanagement, Betriebshof, die Betriebsleitung des städtischen Eigenbetriebs Technische Dienste Kehl sowie die allgemeine Stellvertretung des Oberbürgermeisters. Die Amtszeit beträgt acht Jahre.


Stadt Leipzig sucht: Leiter/-in der Branddirektion

Die Branddirektion Leipzig ist Auftraggeber für den örtlichen und überörtlichen Brandschutz, den bodengebundenen öffentlich-rechtlichen Rettungsdienst, den Katastrophenschutz und für die Integrierte Regionalleitstelle für die Stadt Leipzig sowie für die Landkreise Nordsachsen und Leipzig zuständig. Zur Fortschreibung der erfolgreichen Arbeit sowie zur vorausschauenden Weiterentwicklung der Branddirektion sucht die Stadt Leipzig zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine erfahrene Führungspersönlichkeit als Leiter/-in der Branddirektion. Die Stelle ist nach B 2 SächsBesG bewertet.


Stadt Duisburg sucht: Beigeordnete/n für das Dezernat V

Die Stadtverwaltung Duisburg hat sich in den letzten Jahren zu einem modernen Dienstleistungsunternehmen entwickelt und führt diesen Prozess der Verwaltungsmodernisierung konsequent fort. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht sie eine Beigeordnete bzw. einen Beigeordneten für ihr Dezernat V. Zum Geschäftsbereich gehört: Umweltamt, Amt für Stadtentwicklung und Projektmanagement, Amt für Bodenordnung, Geomanagement und Kataster, Immobilienmanagement Duisburg, Stabsstelle Strategische Stadtentwicklung, Stabsstelle Strategische Infrastrukturentwicklung, Beratungsstelle Planen, Bauen und Verkehr. Die Einstellung erfolgt als kommunale/r Wahlbeamtin/er zunächst für acht Jahre. Gesucht wird eine Persönlichkeit, die mit Zielstrebigkeit, Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft die Zukunft der Stadt mitgestaltet.


Stadt Duisburg sucht: Beigeordnete/n für das Dezernat IV

Die Stadtverwaltung Duisburg hat sich in den letzten Jahren zu einem modernen Dienstleistungsunternehmen entwickelt und führt diesen Prozess der Verwaltungsmodernisierung konsequent fort. Für das Dezernat V wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Beigeordnete bzw. ein Beigeordneter gesucht. Zum Geschäftsbereich gehören Personalamt, Hauptamt, Amt für bezirkliche Angelegenheiten, Stabsstelle Studieninstitut und Stabsstelle Change Management. Die Einstellung erfolgt als kommunale/r Wahlbeamtin/er n auf Zeit zunächst für acht Jahre. Gesucht wird eine Persönlichkeit, die mit Zielstrebigkeit, Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft die Zukunft der Stadt mitgestaltet.


BäderBetriebe Frankfurt GmbH sucht: Geschäftsbereichsleiter Betrieb (m/w/d)

Die BäderBetriebe Frankfurt GmbH ist der größte Anbieter im Freizeit- und Sportbereich im Rhein-Main-Gebiet. Wir bieten mit 3 Erlebnisbädern, 3 Hallenbädern, 7 Freibädern und 2 Fitnessstudios jede Menge Sport- und Badespaß. Rund 220 engagierte Mitarbeiter arbeiten in unserem serviceorientierten Unternehmen mit bis zu 2,5 Mio. Besuchern pro Jahr. Das Bäderkonzept Frankfurt 2025 umfasst eine Investitionssumme von ca. 150 Mio. Euro in den nächsten Jahren. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich versierte und engagierte Führungspersönlichkeit als Geschäftsbereichsleiter Betrieb (m/w/d), die die richtigen Akzente für ein vorausschauendes und erfolgreiches Management der BäderBetriebe Frankfurt GmbH setzt. Perspektivisch kommt die Übertragung einer Prokura in Betracht.


Großstadt im Westen Deutschlands sucht: Amtsleitung (m/w/d) Bauordnung

Eine attraktive und leistungsstarke Großstadt im Westen Deutschlands sucht im Zuge einer Neubesetzung eine fachlich versierte und überzeugende Führungspersönlichkeit als Amtsleitung (m/w/d) Bauordnung. Die Kernaufgaben: Verantwortliche Führung und Steuerung des Amtes mit über 100 Beschäftigten, strategische Weiterentwicklung des Bereiches inklusive Budgetplanung und -verantwortung, fachliche Beratung von Verwaltungsvorstand und Politik, Repräsentation des Amtes nach innen und außen. Die Stelle ist nach Besoldungsgruppe A 16 bewertet. Angestellte werden außertariflich vergütet.


Stadt Erftstadt sucht: Abteilungsleitung (m/w/d) infrastrukturelles Gebäudemanagement und Liegenschaften

Erftstadt bietet seinen rund 52.000 Bürgern durch den angrenzenden Naturpark Rheinland, historische Stadtzentren und vielfältige kulturelle Angebote einen hohen Lebens- und Freizeitwert. Aufgrund ihrer zentralen Lage in der Nähe der Großstädte Köln und Bonn und ihrer guten Verkehrsanbindung hat sich die Stadt Erftstadt darüber hinaus als attraktiver Wirtschaftsstandort etabliert. Der Eigenbetrieb Immobilien der Stadt Erftstadt versteht sich als moderner städtischer Dienstleister und ist für sämtliche Themen der Bodenbevorratung und -entwicklung, des Hochbaus und der Gebäudewirtschaft verantwortlich. Im Zuge einer altersbedingten Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine menschlich wie fachlich überzeugende Führungspersönlichkeit als Abteilungsleitung (m/w/d) infrastrukturelles Gebäudemanagement und Liegenschaften. Diese Funktion ist mit der Stellvertretung der Betriebsleitung des Eigenbetriebes Immobilien verbunden. Die Stelle ist nach Besoldungsgruppe A 13 bzw. E 13 TVöD bewertet. Im Rahmen der angedachten Rekommunalisierung kann es zu Umstrukturierungen kommen, die weitergehende Perspektiven bieten können.


Stadtwerke Kleve suchen: Geschäftsführung

Zentrale Aufgabe der Stadtwerke Kleve GmbH ist die Versorgung unserer Kunden mit Elektrizität, Erdgas und Trinkwasser. Als moderner Energiedienstleister haben wir unser Unternehmenskonzept mit allen Aktivitäten konsequent auf die Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunden ausgerichtet. Die Stadtwerke Kleve sind finanziell gut ausgestattet, schuldenfrei und verfügen über eine gute Marktpositionierung. Wir suchen zum 01.10.2019 eine erfahrene, überdurchschnittlich engagierte Persönlichkeit, die als Geschäftsführung unsere gute Reputation weiterhin sichert und die Stadtwerke kontinuierlich und vorausschauend weiterentwickelt. In dieser Funktion übernehmen Sie ebenfalls die Geschäftsführung der Bäderbetriebe Kleve GmbH und der Klever Versorgungsbetriebe GmbH.


Stadt Hattingen sucht: Leitung Fachbereich Schule und Sport (m/w/d) mit Dezernentenfunktionen

Die Stadt Hattingen ist mit ihren 56.000 Einwohnern als zweitgrößte Stadt des Ennepe-Ruhr-Kreises verkehrsgünstig zwischen den Großstädten Essen, Dortmund und Wuppertal gelegen. Zahlreiche Grünflächen und insbesondere das idyllische Ruhrtal bilden einen Kontrast zum lebendigen Stadtleben und bieten hervorragende Naherholungsmöglichkeiten. Im Zuge einer Reorganisation der Verwaltungsstruktur wird für das Dezernat III mit den Fachbereichen Schule und Sport, Soziales und Wohnen sowie Kinder, Jugend und Familie zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine souveräne und engagierte Führungspersönlichkeit als Leitung des Fachbereiches Schule und Sport (m/w/d) mit Dezernentenfunktion gesucht.


Kreis Düren sucht: Leitung Recht und Personal (m/w/d)

Inmitten des Städte-Dreiecks Aachen-Düsseldorf-Köln gelegen bildet der Kreis Düren einen landschaftlich reizvollen, wirtschaftlich attraktiven und kulturell geprägten Arbeits- und Lebensstandort. Die Beteiligungsgesellschaft Kreis Düren mbH (BTG) beschäftigt rund 150 Mitarbeiter. Gegenstand der BTG ist die Verwaltung der Beteiligungen des Kreises Düren, insbesondere im Bereich der Daseinsvorsorge, des öffentlichen Nahverkehrs und der allgemeinen Ergänzungs- und Ausgleichsfunktion des Kreises. Die BTG bewirtschaftet als Eigentümerin ihre Immobilien, Liegenschaften und Kleingärten und verleiht eigenes Personal an die Konzerngesellschaften. Sie erbringt im Rahmen von Geschäftsbesorgungen Finanzbuchhaltungsleistungen sowie Leistungen in der Personalverwaltung und -abrechnung für ca. 350 Personen, Tendenz steigend. Im Rahmen wachsender personalbezogener und rechtlicher Anforderungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich wie persönlich überzeugende Persönlichkeit als Leitung Recht und Personal (m/w/d). In dieser Schlüsselfunktion sind Sie der Geschäftsführung direkt unterstellt.


Großstadt in NRW sucht: Abteilungsleiter (m/w/d) Liegenschaften

Eine attraktive Großstadt in Nordrhein-Westfalen mit sehr guter Infrastruktur sucht im Zuge einer demografiebezogenen Nachfolgeregelung wir eine leistungs- und kommunikationsstarke Persönlichkeit als Abteilungsleiter (m/w/d) Liegenschaften (EG 15), die die in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit der zugeordneten Amtsleitung die richtigen Impulse für die zukünftige Ausgestaltung des Liegenschaftsmanagements setzt.


Stadt Hagen sucht: Technischer Beigeordneter (m/w/d)

Die Stadt Hagen liegt mit ihren rund 200.000 Einwohnern zwischen Ruhrgebiet und Sauerland. Sie bietet neben attraktiven Vorteilen einer Großstadt als Vier-Flüsse-Stadt einen einmalig landschaftlichen Reiz und mit vielfältigen Kultur-, Bildungs-, Sport- und Einkaufsmöglichkeiten eine hohe Erholungs- und Lebensqualität.
Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum 01.05.2019 eine fachlich überzeugende, kommunikationsstarke und verantwortungsbewusste Persönlichkeit, die als Technischer Beigeordneter (m/w/d) die Entwicklung unserer Stadt erfolgreich fortführt. Der Vorstandsbereich setzt sich zusammen aus den vier Fachbereichen und Ämtern für Immobilien, Bauverwaltung und Liegenschaften, Stadtentwicklung, -planung und Bauordnung, Geoinformation und Liegenschaftskataster sowie Gebäudewirtschaft und dem Servicezentrum Sport.
Darüber hinaus bietet Ihnen die Position attraktive Entwicklungsmöglichkeiten in unseren städtischen Beteiligungen, zzt. als Sprecher des Vorstandes der Wirtschaftsbetrieb Hagen AöR und Geschäftsführer der Stadtbeleuchtung Hagen GmbH. Die Stelle ist nach Besoldungsgruppe B 4 LBesG NRW bewertet. Die Wahlzeit beträgt acht Jahre.


EWMG Stadt Mönchengladbach sucht: Baufachliche Projektleitung (m/w/d) Neubau Rathaus Rheydt

Die Stadt Mönchengladbach ist mit ihren fast 265.000 Einwohnern eine der größten Metropolen am Niederrhein. Als „Großstadt im Grünen“ zeichnet sie sich durch die besondere Verbindung von urbanem Flair und ländlichem Charme aus. Die EWMG (Entwicklungsgesellschaft der Stadt Mönchengladbach mbH) agiert als eine 100-prozentige Tochter der Stadt im Bereich Wohnbau- und Gewerbegrundstücke sowie Immobilien. In den letzten Jahren hat sie das Erscheinungsbild von Mönchengladbach entscheidend geprägt. Um auch zukünftig bedeutende Entwicklungsprojekte realisieren zu können, wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine teamfähige und projekterfahrene Baufachliche Projektleitung (m/w/d) Neubau Rathaus Rheydt gesucht, die den Neubau, den Umbau und die Sanierung des Rathauses in Rheydt steuert. Das Ziel des gemeinsamen Projektes der Stadt Mönchengladbach und der EWMG ist es, möglichst viele Organisationseinheiten der städtischen Verwaltung an einem Standort dauerhaft unterzubringen.