Wie Kommunen zukunftsfähige Lernumgebungen bauen und betreiben

Frankfurt School of Finance & Management als Beispiel einer modernen Bildungseinrichtung: Gebäudekonzepte von gestern haben in Zeiten neuer, flexibler Unterrichtsformen ihre Berechtigung verloren. Es müssen räumliches und pädagogisches Programm aufeinander abgestimmt sein. – Foto: Thormaehlen

Ob Neubau oder Sanierung – Schulen und Hochschulen der Zukunft bieten lerneffiziente Raumumgebungen, die den modernen pädagogischen Ansprüchen und den Anforderungen der Digitalisierung gerecht werden.

Wie die erfolgreiche Umsetzung innovativer Konzepte gelingt, erfahren Teilnehmer des 5. Jahresforums „Bau und Betrieb von Bildungseinrichtungen am 5. und 6. Dezember 2019 in München. Die Veranstaltung bietet hochkarätige Referenten, aktuelle Themen und zahlreiche Best Practices. Für das eigene Projekt ergibt sich ein wertvoller Fundus, denn es lässt sich von den Erfahrungen anderer Bauherren profitieren.

Im Rahmen exklusiver Besichtigungen wird die erfolgreiche Umsetzung von Neubauten und Generalsanierungsmaßnahmen modernster Bildungseinrichtungen gezeigt.

Nähere Informationen finden Interessierte unter www.management-forum.de/bildungsbau. Ein Kurzvideo mit Statements von Teilnehmern, Referenten und Partnern spiegelt die hohe Qualität und die besondere Atmosphäre dieser Veranstaltung wieder.