Transparente Schutzscheiben für Ihr Hygienekonzept!

Überall im Einsatz: ATHEX liefert individuelle Infektionsschutzlösungen aus transparenten Kunststoffen. Foto: ATHEX

– ANZEIGE – Im Rahmen der Bekämpfung der Covid-19 Pandemie ist der Schutz vor Tröpfcheninfektionen eine wesentliche Hygienemaßnahme. ATHEX bietet standardisierte Schutzwände als Infektions- bzw. Virenschutz für diese Maßnahmen an (siehe https://athex.de).

Im Publikumsverkehr, in Wahllokalen, an Arbeitsplätzen oder in Besprechungszimmern kommen sich Menschen oft sehr nah und es ist nicht immer möglich, den Mindestabstand einzuhalten. Durch werkzeuglos zu montierende Ständer- und Klemmlösungen bietet ATHEX ein Sortiment diverser Schutzscheiben aus transparentem Acrylglas an, das flexibel einsetzbar ist und einen effektiven Schutz vor Tröpfcheninfektionen bietet. Mit frontalen Schutzscheiben können Doppelschreibtische wieder belegt und mit Tischtrennscheiben Sitzungs- und Seminartische enger besetzt werden. Und im Publikumsverkehr oder in Wahllokalen sind Ihre Mitarbeiter gut infektionsgeschützt vor allen Besuchern! Für individuelle Lösungen können wir Sie auch gerne mit maßgenauen Zuschnitten beliefern.

Die Schutzscheiben sind robust, langlebig und während des Gebrauchs einfach zu reinigen. Nach Gebrauch lassen sie sich platzsparend flach lagern.

ATHEX GmbH & Co. KG
Runtestraße 50, 59457 Werl
Tel. 0 29 22/8 78 38-0
vertrieb@athex.de
https://athex.de