Mobiler Hochwasserschutz bietet Sicherheit

Hochwasserschutz
Effektiver, mobiler Hochwasserschutz: Ein MOBILDEICH kann blitzschnell aufgebaut werden. Foto: Mobildeich GmbH

ANZEIGE

Die Mobildeich GmbH ist Spezialist für Hochwasserschutz und hat mit dem MOBILDEICH ein innovatives Sandsack-Ersatzsystem entwickelt. Es besteht aus wassergefüllten Schläuchen mit Netz und Dichtungsplane, lässt sich blitzschnell aufbauen und schützt effektiv vor Überflutung.

Drohen Überflutungen durch Starkregen und Hochwasser, ist Zeit von entscheidender Bedeutung. Der MOBILDEICH, das Original mit Netz und Dichtungsplane der Hamburger Mobildeich GmbH, erlaubt es Einsatzkräften blitzschnell einen standsicheren und effektiven Schutzdamm aufzubauen. Flutwasser lässt sich damit sicher umleiten und erfolgreich zurückhalten.

Der MOBILDEICH mit drei aufeinander abgestimmten Sicherheitskomponenten bildet ein stabiles statisches Hochwasserschutzsystem. Die wassergefüllten Schläuche haben einen Durchmesser von 45 cm bis 3,5 m und sind aus sehr robustem PVC-beschichtetem Polyestergewebe hergestellt. Eine hochfeste Netzhülle sowie eine robuste, reißfeste und 100-fach wiederverwendbare Dichtungsplane sorgen für maximale Standsicherheit und verhindern ein Aufschwimmen des MOBILDEICH.

Ausrollen, mit Wasser befüllen und Dichtungsplane ausbreiten – mehr ist nicht zu tun. 100 m Hochwasserschutz in 1 m Schutzhöhe sind mit nur drei MOBILDEICH-Modulen in einer Stunde einsatzfertig aufgebaut und befüllt. Ein Team von vier bis sechs Personen reicht bei der MOBILDEICH-Technik aus, um kilometerlange Hochwasserschutz-Sicherheit ressourcenschonend auf- und abzubauen: in allen Radien und über alle Untergründe hinweg. Treppen, Absätze, Eis und Schnee stellen kein Problem dar. Sogar in stehendes und fließendes Wasser kann ein MOBILDEICH flexibel und schnell gebaut werden. Dabei muss nur eine Person geschult sein, damit die erforderlichen Handgriffe ausgeführt werden können. Auch der Abbau gelingt schnell und einfach.

Das MOBILDEICH-System befindet sich ab Werk einsatzfertig auf einer Rolle. Sogar die Stahlketten zur Beschwerung der Dichtungsplane sind bereits in beiden Säumen der Dichtlippe fertig eingezogen. Niemand muss schwer tragen, nichts kann vergessen werden: Beim Auf- und Abbau des MOBILDEICH-Hochwasserschutzes wird rückenschonend gerollt.

Die MOBILDEICH -Technik der MOBILDEICH GmbH mit Netz und Dichtungsplane hat auch bei extremsten Hochwasser-Herausforderungen immer wieder ihre Standsicherheit bewiesen. 100 m MOBILDEICH-Strecke in 1 m Höhe passen zusammen mit der Pumpe auf einen Pkw-Anhänger und ersetzen etwa 30.000 Sandsäcke und hunderte Helfer sowie viele Lkw-Ladungen.

MOBILDEICH ist modernster, durchdachter Hochwasserschutz der neuesten Generation OHNE Ersatzanschaffungen. Das wartungsarme Hochwasserschutzsystem ist über 25 Jahre lang hundertfach einsetzbar.

Kontakt:

Mobildeich GmbH
Alte Landstr. 224
22391 Hamburg
Ansprechpartnerin:
Stephanie Kock
Tel.: 0171 6018328
E-Mail: info@mobildeich.de
www.mobildeich.de