Kongress „Kraftstoffe der Zukunft 2024“

ANZEIGE

Am 22. Januar 2024 öffnet der 21. Internationale Fachkongress für erneuerbare Mobilität „Kraftstoffe der Zukunft 2024“ im CityCube Berlin seine Pforten. Das Motto des Fachkongresses lautet „Kraftstoffe der Zukunft 2024 – Navigator für nachhaltige Mobilität!“

Artur Auernhammer, BBE-Vorsitzender des Vorstandes, eröffnet den zweitägigen Kongress. Hartmut Höppner, Staatssekretär im Bundesministerium für Digitales und Verkehr, folgt mit dem ersten Vortrag und widmet sich dem BMDV-Gesamtkonzept „Erneuerbare Kraftstoffe“ zur Förderung der Weiterentwicklung fortschrittlicher Biokraftstoffe und E-Fuels. Für die EU-Initiative für eine nachhaltige Mobilität ist die EU-Kommission, Generaldirektion Mobilität und Verkehr, angefragt. Fit for 55: Sind die Klimaschutzziele aus Sicht der Automobilindustrie realistisch und erfüllbar? Dieser Frage widmet sich Dr. Marcus Bollig vom Verband der Automobilindustrie. Abschließend referiert Niels Anspach, Vizepräsident Wertschöpfungskette Biokraftstoffe von BP Europa SE, über die globale Strategie zur Defossilierung des Kraftstoffmixes.

Der Internationale Fachkongress „Kraftstoffe der Zukunft“ hat sich in den letzten beiden Jahrzehnten als die Leitveranstaltung der europäischen Biokraftstoffbranche und zugleich wichtiges Diskussionsforum für die deutsche, europäische und internationale Entwicklung erneuerbarer Mobilität etabliert. Im Januar 2024 erwarten wir erneut mehr als 700 internationale Teilnehmer. Der Kongress bietet Ihnen die Möglichkeit zum aktiven Austausch und Netzwerken bei einem spannenden Programm mit über 60 Vorträgen zur aktuellen Branchenentwicklung, über wirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen für erneuerbare Kraftstoffe, Rohstoffe, Technologieentwicklungen und Absatzpotenziale in internationalen Märkten. Der Fachkongress wird wie gewohnt zweisprachig (Deutsch-Englisch) durchgeführt.

Zwei Tage Wissenstransfer mit 15 Sessions

Erleben Sie 60 topaktuelle Vorträge zu aktuellen Branchenentwicklungen, überwirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen für erneuerbare Kraftstoffe, Rohstoffen, Technologieentwicklungen und Absatzpotenzialen auf internationalen Märkten.

Programm und Anmeldung zur Veranstaltung finden Sie unter:
www.kraftstoffe-der-zukunft.com

Melden Sie sich bis zum 30.11.2023 an und sichern Sie sich den reduzierten Early Bird-Tarif.

Kontakt:

Bundesverband Bioenergie e.V. (BBE)
Servatiusstraße 53
53175 Bonn
Ansprechpartnerin:
Charlotte Gottfried
Referentin für Kongress- und Veranstaltungsmanagement
Tel.: +49 (0)30 2758179-24
E-Mail: gottfried@bioenergie.de
www.kraftstoffe-der-zukunft.com