Husqvarna Mähroboter Technologie für erstklassige Rasenqualität

Gebaut für autonome, sichere Grünpflege großer Flächen: Der CEORA Mähroboter von Husqvarna zeichnet sich durch geringe Bodenbelastung, ein sicheres Mähsystem und eine Objekterkennung und -vermeidung aus. Foto: Husqvarna

– ANZEIGE – Öffentliche Grünflächen wie Schwimmbädern oder Sportplätzen werden täglich intensiv genutzt. Damit verbundene Pflegemaßnahmen wie Mähen, Düngen, Bewässern oder Aerifizieren benötigen viel Zeit und sind kostenintensiv. Die professionellen Mähroboter von Husqvarna sorgen hier dank ihres Mähkonzepts automatisiert für einen gesunden Rasen: Kontinuierlich schneiden sie nur wenige Millimeter ab – der feine Grünschnitt wird als natürlicher Dünger auf der Fläche belassen und fördert die Rasenqualität.

Husqvarna läutet mit CEORA Mährobotern eine neue Ära der Rasenpflege ein

Mit seinem CEORA Mähroboter führt Husqvarna ab 2022 die professionelle Rasenpflege in die nächste Ära: Die auf große Flächen ausgelegte Roboterlösung sorgt dank einzigartiger Schnitttechnik in Verbindung mit einer häufigen Mähfrequenz und einer geringen Bodenbelastung für einen grünen und dichten Rasen auf Flächen bis zu 50.000 m². Dabei mäht CEORA effizient und systematisch dank Spur für Spur“-Technik. Besonders für das Mähen von Sportplätzen ist Ceora damit sehr gut geeignet.

Platzwarte, sowohl auf Sportplätzen wie in Freibädern schätzen bei Husqvarna Automower wie bei Ceora die zeitliche Entlastung. Das zeitaufwändige Rasenmähen entfällt und damit wird Zeit frei, sich um andere Aufgaben zu kümmern. Ein Vorteil, der besonders in Zeiten der Personalknappheit immer wichtiger wird.

Ein Unterschied wiederum bei der Pflege von Liegewiesen bzw. Sportplätzen liegt in ihrer Anlage. Bei Freibäder ist der Einsatz mehrerer Automower Modell häufig die optimale Lösung, wenn etwa eine Liegewiese relativ steil ist. Hier kann dann ein Allrad-Mähroboter eingesetzt werden, während ebene Flächen mit Schattenbereichen optimal mit anderen Automowern der 500er Reihe gemäht werden.

Modernste Technologie für flexiblen Einsatz, erhöhte Kontrolle und Sicherheit

Dank des modernen Husqvarna EPOS-Satellitennavigationssystem arbeiten Ceora Mähroboter wie Automoer 550 EPOS Mähroboter innerhalb eines virtuell definierten Gebiets, ohne physische Begrenzungskabel, mit einer Genauigkeit von 2-3 Zentimetern. Dank dieser Technologie wird die Rasenpflege noch einfacher. Zur Definition der virtuellen Begrenzung wird diese einmalig mit einer mobilen App entlang der Grenze navigiert.

Perfekter Rasen ohne Investition: Smart Lawn Service zu niedrigen Monatsraten

Smart Lawn Service bietet professionellen Kunden ein komplettes Dienstleistungsangebot für das automatische Mähen. Die Kunden profitieren dabei von fixen monatlichen Mähkosten pro Quadratmeter inklusive eines gewählten Servicepakets. Auf Wunsch enthält dieses sämtliche Serviceleistungen, eine regelmäßige Wartung der Automower sowie Reparaturkosten. Mit Husqvarna Fleet Services kann das Service-Team den genauen Standort des Mähers, den technischen Zustand und die Mähleistung der Mähroboter monitoren. Durch die kurze Vertragslaufzeit bietet Smart Lawn Service die Möglichkeit, ohne Risiko in die Mähroboter-Technologie einzusteigen. Gemeinsam mit seinen Fachhändlern stellt Husqvarna den Nutzern die Technik und Anzahl der Mähroboter zur Verfügung, sorgt für die Installation sowie die gewünschten Serviceleistungen. Das SLS-Leistungspaket kann dabei auf individuelle Anforderungen angepasst werden.

Mehr zu den vielfältigen Möglichkeiten und Vorteilen der professionellen Mähroboter sowie des Smart Lawn Service Angebots von Husqvarna erfahren Sie auf diesen Websites:

www.husqvarna.de
www.smart-lawn-service.de