Hochwertige Bildungsräume für die Kleinsten

Modulbau
Die Drei-Gruppen-Kita in Weiherhammer wurde von SANI in Modulbauweise errichtet. Foto: SANI

Das Team von SANI hat eine Drei-Gruppen-Kita in Modulbauweise für die bayerische Gemeinde Weiherhammer realisiert.

Die sonnengelbe SANI-Kita der Gemeinde Weiherhammer bietet Platz für zwei Krippen- und eine Kindergartengruppe. Das Kita-Gebäude hat eine Gesamtfläche von ca. 380 m² und verfügt neben den drei Gruppenräumen über Büro- und Aufenthaltsräume für die Kita-Leitung und das Kita-Team sowie über Ruheräume und eine voll ausgestattete Kita-Küche.

Im Eingangsbereich befindet sich die gemeinsame Garderobe, von der aus man in den Spieleflur kommt. Von dort aus erreicht man in die einzelnen Gruppenräume, sowie die Sanitärräume und die Küche. An die Gruppenräume der Kinderkrippe ist jeweils ein Schlafraum angegliedert. Um das gesamte Gebäude erstreckt sich eine attraktive Außenanlage.

Das Modulbauprojekt im Überblick:

  • Drei-Gruppen-Kita in Modulbauweise (Ü3 + U3)
  • Eingeschossiges Modulgebäude mit erhöhter Wärmedämmung nach GEG
  • Bruttogeschossfläche (BGF): ca. 380 m²
  • Länge x Breite x Höhe: 26,9m x 14,5m x 3,2m
  • Rauminnenhöhe: ca. 2,50m
  • abgehängte Akkustikdecke (mit Zwischenraum als Installationsebene)
  • Luft-Luft-Wärmepumpe zur Heizung und Warmwasser-Aufbereitung
  • Kaltdach mit Regenrinnen und Fallrohren
  • hochwertige Außen-Fassade in sonnengelber Farbe
  • kindergerechte Ausstattung: Finger-Klemmschutz, VSG-Verglasung, Steckdosenschutz
  • kindergerechte Sanitärobjekte (Spiel- und Waschrinne)
  • barrierefreie WC und Waschtische

Der Leistungsumfang von SANI für dieses kommunale Bauprojekt umfasste Bauplanung, Projektsteuerung, Bauleitung, Produktion und Vormontage der Module im Werk sowie den Aufbau und Ausbau der Module vor Ort.

Kontakt:

SANI GmbH
Winkelhörner Weg 2
24794 Borgstedt
Tel.: 0800 7070101 (kostenlos)
E-Mail: info@sani.de
www.sani.de