High-Performance-Hardware von Schneider Digital

Schneider Digital ist ein zuverlässiger Hardware-Lösungspartner für Behörden, Städte und Gemeinden.

Hardware
Die Hardware von Schneider Digital ermöglicht Kommunen, riesige Datenmengen zu verarbeiten, etwa für die Bauplanung oder Smart-City-Projekte. Foto: Schneider Digital

Das Abrufen, Analysieren und Verwalten von Daten ist ein wichtiger Bestandteil der Arbeit von Behörden, Städten und Kommunen. Sei es beim digitalen Bürgerservice, bei der digitalen Nahversorgung und Mobilität, der Steuerung von Prozessen im Bau- und Gebäudesektor, bei der Umsetzung von „Smart-Cities“-Konzepten, der Einführung neuester KI-Technologie, der Simulation von Objekten aus der realen Welt mithilfe von digitalen Zwillingen, der Erstellung und Bearbeitung von GIS-Daten oder der dreidimensionalen Erfassung kompletter Infrastrukturen und Landschaften. Im Zuge der digitalen Transformation sind Städte und ländliche Gemeinden zunehmend gefordert, ihren Beitrag zu diesem Veränderungsprozess zu leisten. Es gilt nicht nur, Verwaltungsvorgänge zu vereinfachen, immer größere Datenmengen zu verarbeiten oder visuell darzustellen, sondern digitale Technologien und Lösungen in alle Arbeitsbereiche zu integrieren. Dieser Wandel ist nur mit der passenden Hard- und Software möglich.

Maximale Power für komplexe Anforderungen

Aber nicht Hardware ist in der Lage, die Menge an Daten, die mit diesem Wandel einhergehen, zu verarbeiten beziehungsweise visuell darzustellen. Professionelle und maßgeschneiderte Komplett-Arbeitsplatzlösungen für anspruchsvolle Anwendungen bietet das weltweit tätige Unternehmen Schneider Digital an. Der renommierte Hersteller von Powerwalls, 3D-Monitoren und Performance-Workstations hat ein umfassendes Sortiment an professioneller 3D-Stereo-, 4K/8K- und VR/AR-Hardware. Schneider Digital setzt den Fokus auf maximale Performance. Die Hardware-Lösungen des Unternehmens sind auf alle Software-Applikationen maßgeschneidert, die möglichst viele Daten auf einmal verarbeiten und vor allem große Datenmengen schnellstmöglich importieren können.

Zukunftsorientierte Hardware für digitale Zwillinge, Smart Cities und KI

Das eröffnet Stadtplanern, Städten und Gemeinden völlig neue Möglichkeiten. Zu den langjährigen Kunden von Schneider Digital zählen zum Beispiel die Landesämter für Geoinformation und Vermessung. In den vom Bund geförderten Modellprojekten „Smart Cities“ sind hohe Geschwindigkeiten bei der Datenübertragung Voraussetzung für den Aufbau eines digitalen Zwillings im Rahmen der Stadtentwicklung. Digitale Zwillinge können einzelne Gemeinde- oder Stadtteile, aber auch ganze Regionen als 3D-Modell abbilden. Mit ihnen lassen sich Bauvorhaben visualisieren, Hoch- und Tiefbaumaßnahmen planen, Katastrophen simulieren oder verschiedene Szenarien in den Bereichen Wetter, Umwelt, Mobilität, Tourismus und Energie entwerfen und durchspielen. Das schafft Transparenz und sorgt gleichzeitig für mehr Bürgerbeteiligung. Aber auch KI-gestützte Videosysteme vereinfachen Prozesse in der Stadtplanung und sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Seit Jahren arbeitet Schneider Digital mit Behörden und Verwaltungen auf Landesebene zusammen und ist mittlerweile zu einem zuverlässigen Partner geworden.

Langjährige Expertise speziell für Kommunen

Auf Basis seiner fast 30-jährigen Branchen- und Produkterfahrung sowie seiner hervorragenden Beziehungen zu führenden internationalen Herstellern verfügt Schneider Digital über ein fundiertes, technologisches Verständnis und umfangreiche Kenntnisse über den Markt. Schneider Digital hat für jede Anforderung und Anwendung die passende Lösung. Ganz gleich, ob es sich Einzelkomponenten oder komplette Arbeitsplatzlösungen handelt. Das Produktportfolio reicht von High Resolution 4K/8K-Monitoren (UHD), 3D-Stereo- und Touch-Monitoren von 22“ bis 100“, VR/AR-Lösungen über Desktop-Systeme bis hin zu Multi-Display-Walls. Schneider Digital ist Hersteller der eigenen Powerwall-Lösung Laser smartVR-Wall, die bei Präsentationen und Video-Konferenzen ganz neue Maßstäbe in der virtuellen Produktvisualisierung setzt. Schneider Digital hat außerdem den passiven 3D-Stereomonitor und das Desktop VR-System 3D PluraView entwickelt.

GIS, 3D-Mapping, BIM, KI und vieles mehr

Der 3D PluraView-Monitor sorgt mit seiner außergewöhnlich hohen 3D-Stereo-Auflösung für eine gestochen scharfe Bildqualität und bildet selbst homogene, geschlossene Flächen und Texturen bis ins feinste Detail ab. Eigenentwickelte Performance-Workstations mit Profi-Grafikkarten von AMD und NVIDIA sowie innovative Hardware-Peripherie (Tracking, Eingabegeräte u.v.a.) machen das Angebot zu ganzheitlichen Arbeitsplatz-Lösungen für alle anspruchsvollen Einsatzbereiche komplett. Lösungen von Schneider Digital finden ihren Einsatz vor allem in grafik- und berechnungsintensiven Computeranwendungen. So zum Beispiel in der 3D-Stadtplanung und Modellvisualisierung, beim GlS und 3D-Mapping, in der Photogrammetrie und LiDAR Datenerfassung, beim BIM (Building Information Modeling) sowie in KI-Anwendungen.

Hardware
Der 3D PluraView-Monitor sorgt mit seiner hohen 3D-Stereo-Auflösung für eine gestochen scharfe Bildqualität. Foto: Schneider Digital

Von professionellen Einzelkomponenten bis hin zum Komplett-System

Schneider Digital ist autorisierter Service-Partner und offizieller Distributor von AMD FirePRO/Radeon Pro, PNY/NVIDIA Quadro, 3Dconnexion, Stealth int., Planar und EIZO. Als zuverlässiger Lieferant bietet Schneider Kommunen und Behörden ein umfangreiches Sortiment an professionellen PC- und Hardwarekomponenten, Computer-Peripherie sowie 2D, 4K/8K und 3D-Monitore. Ein umfangreicher, physischer Lagerbestand nahezu aller Artikel garantiert eine hohe Verfügbarkeit mit schneller Lieferfähigkeit, sodass Projekte bei Kunden kurzfristig realisiert werden können. Die große Produktvielfalt gewährleistet höchste Prozessstabilität und Ausfallsicherheit. Alle Hardware-Lösungen von Schneider Digital lassen sich flexibel kombinieren und mit minimalem Aufwand an andere Geräte anschließen. Das ermöglicht einen externen Datenzugriff, sodass ortsunabhängig gearbeitet werden kann. Für Anwender bedeutet das: maximale Freiheit, sofortige Nutzung, maximale Produktivität, maximale Nachhaltigkeit und langfristige Investitionssicherheit. Schneider Digital versteht sich aber nicht nur als Distributor von Hardware-Komponenten, sondern auch als Projektpartner. Das heißt: Die Kunden von Schneider Digital profitieren von einer erstklassigen und herstellerunabhängigen Beratung, einer ausgezeichneten Betreuung vor Ort sowie einem engagierten After-Sales-Service. Schneider Digital will seine Kunden kennenlernen, ihre Bedürfnisse verstehen und im engen Austausch mit ihnen bleiben. Nur so lässt sich ein reibungsloser Ablauf bei der Umsetzung digitaler Maßnahmen sicherstellen.

Hardware
Schneider Digital bietet Kommunen ein umfassendes Sortiment an professionellen PC- und Hardwarekomponenten. Foto: Schneider Digital

Mehr als nur Hardware: zuverlässiger Projektpartner für Kommunen

Viele Kommunen haben eine große Nachfrage nach inhaltlicher Unterstützung bei ihren Digitalisierungsstrategien. Oft haben sie Schwierigkeiten, einen passenden IT-Dienstleister zu finden. Schneider Digital ist mit diesen teils langwierigen Prozessen bestens vertraut. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden mit der Ausarbeitung einer auf die Kunden zugeschnittenen Strategie und stellt ihnen einen persönlichen Ansprechpartner zur Seite. Dieser hilft bei allen technischen Fragen und stellt gemeinsam mit den Kunden die Weichen für eine langfristige und moderne IT-Infrastruktur. Für jeden Kunden werden die Hardware-Parameter individuell konfiguriert und angepasst. Sicherheit und Datenschutz haben dabei oberste Priorität. Das Qualitäts- und Logistikmanagement von Schneider Digital ist einheitlich und erfolgt über alle Ebenen. Angefangen von der Bewertung des Ist-Zustandes und der Angebotserstellung über die Beratung und Konzeption bis hin zum Service und Support über die gesamte Projektlaufzeit. Bei Computerausfällen und Hardware-Problemen reagiert Schneider Digital schnell und routiniert und steht seinen Kunden bis zur Lösung des Problems verlässlich zur Seite. Eine Investition in die Hardware-Lösungen von Schneider Digital bedeutet für Verwaltungen, Städte und Gemeinden neben einem besseren Daten-Management sowie einer höheren Produktivität vor allem eines: zeitliche und personelle Einsparungen. Und die Sicherheit, dass wichtige Themen dank technischem Spitzenniveau schneller, unbürokratischer und lange in die Zukunft bearbeitet werden können.

Kontakt:

Schneider Digital
Josef J. Schneider e. K.
Maxlrainer Straße 10
83714 Miesbach
Tel.: 08025 9930-0
E-Mail: info@schneider-digital.com
www.schneider-digital.com