Ein starker Partner im E-Government: Die Ceyoniq Technology

– ANZEIGE – Die Ceyoniq Technology GmbH bringt die Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung aktiv voran. Als Hersteller von weitreichenden IT-Lösungen im DMS- und ECM-Umfeld blickt das Bielefelder Unternehmen auf fast 30 Jahre Praxiserfahrung und Forschungsarbeit rund um die Gestaltung moderner Arbeitswelten zurück – stets getrieben von dem Anspruch, exakt auf die Bedürfnisse des Anwenders zugeschnittene Lösungen zu entwickeln.

Eine solche Lösung, präzise ausgerichtet auf die Anforderungen der öffentlichen Verwaltung, ist nscale eGov. Die Anwendung fußt auf einen breit gefächerten Erfahrungsschatz, den Ceyoniq in den vergangenen Jahren im Public Sector gesammelt hat: Diverse Städte, Kommunen sowie öffentliche Verwaltungen haben ihre Prozesse auf Basis von nscale eGov bereits digitalisiert.

Zu den digitalen Herausforderungen der öffentlichen Verwaltung gehören zweifellos auch die Einhaltung von Gesetzesvorgaben und der Datenschutz. Die Ceyoniq bietet ein umfangreiches Beratungsportfolio für die DSGVO. Neben Mitarbeiterschulungen und Anforderungsanalysen nach individuellen Kundenvorgaben begleitet das Unternehmen seine Kunden auf Wunsch auch bei der Umsetzung ihrer DSGVO-Projekte oder der Einführung eines Datenschutzmanagementsystems.

Das Alles-aus-einer-Hand-Prinzip:

Im Rahmen von E-Government-Projekten ist die Ceyoniq Technology in der Lage,

  • das Prozess- und Lösungsdesign zu steuern, einschließlich einer rechtskonformen Dokumentation mit Partnern

  • eine fachlich und regulatorisch fundierte Lösung zu liefern

  • das Veränderungsmanagement zu steuern

  • Schulungen durchzuführen

  • Auditierungen und Zertifizierungen über ein Informationssicherheits-Managementsystem zu begleiten

Weitere Infos: www.ceyoniq.com/e-government