DQS – führender Spezialist für die Zertifizierung von Managementsystemen

Zertifizierte Managementsysteme mit der DQS: Mehr Informationssicherheit und Datenschutz für Kommunen und die öffentliche Verwaltung. - Foto: Fotolia

– ANZEIGE – Bei Informationssicherheit und Datenschutz hat die öffentliche Verwaltung genau wie alle anderen Unternehmen kaum eine Wahl: Entweder sie bildet Rücklagen für die Zahlung von Löse- und Bußgeldern sowie zur Behebung angerichteter Schäden, oder sie handeln und schützen Unternehmensinformationen und personenbezogene Daten systematisch vor Cyberattacken. Tragfähige, zertifizierbare Managementsysteme und gezielte Prozessaudits durch neutrale Dritte tragen dazu bei, die Sicherheit der Organisation zu erhöhen. Und sind der Nachweis für Ihre Sorgfalt und Weitsicht für den Fall von externen Datenangriffen und Datenschutzverstößen.

Die DQS GmbH ist seit 1985 führender Spezialist für die Zertifizierung von Managementsystemen z.B. für Qualität, Umwelt oder Arbeitsschutz. Fundierte Erfahrung bringt die DQS auch in der Auditierung von Regelwerken im Bereich Informationssicherheitsmanagement (ISM) und Datenschutz mit. Besondere Aufmerksamkeit richtet die DQS dabei auf Behörden, öffentlichen Verwaltungen und KMU. Machen Sie sich ein Bild von Ihren Möglichkeiten:

ISA + Informations-Sicherheits-Analyse (kurz: ISA+)
ISA
+ wurde vom Bayerischen IT-Sicherheitscluster e. V. für KMU und Kommunen als einfacher Einstieg in die Informationssicherheit konzipiert. Das Verfahren ist leicht verständlich, bedarf keiner besonderen IT-Kenntnisse und ist auch hinsichtlich einer Zertifizierung mit überschaubarem Aufwand umzusetzen. Unser Lesetipp: „IT-Sicherheit für KMU: Mit ISA+ Defizite entdecken!“

ISIS12: Wirksames ISM für öffentliche Verwaltungen und KMU
ISIS12 wurde vom Netzwerk für Informationssicherheit im Mittelstand als Grundlage für ein wirksames ISM entwickelt und ist ebenfalls für KMU und öffentliche Verwaltungen gedacht. ISIS12 bietet – bei überschaubarer Komplexität der IT-Strukturen – einen festen Rahmen für Informationssicherheit. Mehr zum Einlesen in das Thema: „ISIS12 2.0 – Informationssicherheit für KMU jetzt in der neuen Version“

Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)
Auch nach Einführung der DS-GVO in 2016 und Ihrer Anwendung seit Mai 2018 (!) stehen viele Organisationen und Unternehmen noch vor Rätseln. Managementsysteme wie ISO 9001 und ISO 27001 liefern gute Ansätze, den Nebel zu lichten und Anforderungen der DS-GVO in den Blick zu bekommen. Unser Literaturhinweis: „DS-GVO-Umsetzung: Managementsysteme geben Sicherheit“

KRITIS-Verordnung: Schutz Kritischer Infrastrukturen
Zuverlässig funktionierende Infrastrukturen sind in unserer Gesellschaft unersetzlich. Fällt die Versorgung mit Energie und Wasser, mit Informationstechnik und Mobilität oder durch andere wichtige Infrastrukturen wie Krankenhäuser auch nur für kurze Zeit in größerem Umfang aus, so kann dies schwerwiegende Folgen haben. Mit einem DQS-Audit können Sie gegenüber dem Bundesamt für die Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) den Schutz Ihrer Kritischen Infrastrukturen nachweisen. KRITIS – verständlich erklärt im DQS-Kurzvideo

Mehr Informationssicherheit und Datenschutz für Kommunen und die öffentliche Verwaltung: Sprechen Sie uns auf Ihre Anforderungen an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und finden die richtige Lösung für Sie und Ihr Umfeld.

Kontakt
DQS GmbH
Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen
August-Schanz-Straße 21
60433 Frankfurt am Main
Tel. 0 69/9 54 27-81 17
isms@dqs.de
www.dqs.de