dp:board: digitale Gremienkommunikation für Rathäuser

Foto: AdobeStock

– ANZEIGE – Mit dp:board können z. B. Rathäuser, Kreisverwaltungen und andere staatliche Institutionen ihre Gremienarbeit abhörsicher, ergonomisch und deutlich kostengünstiger gestalten. Die denkende portale gmbh hat die Lösung gemäß den neuesten Sicherheitsanforderungen konzipiert und zählt mehr als 500 Banken mit höchsten Sicherheitsansprüchen zu ihren Kunden.

Die Verantwortlichen für die Ratskommunikation fordern vor Sitzungsbeginn alle wesentlichen Unterlagen von den Fachbereichen an. Innerhalb weniger Minuten wird eine vollständige, hochsicher verschlüsselte und optisch ansprechende Sitzungsunterlage hergestellt. Per Knopfdruck lassen sich die fertigen Unterlagen in den ebenfalls hoch gesicherten Datenraum einstellen, die Einladungen werden per E-Mail und SMS versendet und rechtssicher dokumentiert. Die Gremienmitglieder können die Unterlagen mit Notizen und Markierungen versehen. Kurzfristige Änderungen an den Dokumenten sind kein Problem, die Notizen werden automatisch beibehalten. In Zeiten von Cyberkriminalität und hohem Arbeitsaufwand: Setzen Sie auf Sicherheit, Zeitersparnis und Bedienergonomie „Made in Germany“.

dp:board ist eine Entwicklung der denkende portale gmbh
Ansprechpartner: Bernd Schilbach
Bahnhofstraße 49
D-08523 Plauen
Tel. 0 37 41/38 39 13
Fax: 0 37 41/38 39 15
E-Mail: info@denkende-portale.de
WEB: www.denkende-portale.de