Die smarte Antwort auf steigende Anforderungen im Regenwassermanagement

Nachhaltiges Komplettsystem: Mit RAUSIKKO wird anfallendes Niederschlagswasser unterirdisch gesammelt und sicher abgeleitet. Foto: REHAU

– ANZEIGE – Jede Flächenversiegelung ist eine Unterbrechung des natürlichen Wasserkreislaufes. Überschwemmungen, vor allem bei steigenden Starkregenphänomenen, können die unangenehme Folge sein. Mit dem modularen RAUSIKKO-System hat es sich REHAU zur Aufgabe gemacht, Balance zurück in den ökologischen Regenablauf zu bringen. Ziel ist es, den natürlichen Wasserkreislauf dort so weit wie möglich wiederherzustellen, wo er vorher durch Versiegelung unterbrochen wurde.

Ein sicheres, nachhaltiges und wirtschaftliches Regenwassermanagement entlastet die Kanalisation, schützt die Umwelt – und hilft sparen. Das ganzheitliche Portfolio von REHAU ist darauf ausgelegt, Niederschlagswasser gereinigt in den natürlichen Wasserkreislauf zurückzuführen. Beginnend bei der temporären Rückhaltung über die Reinigung bis hin zur anschließenden kontrollierten Versickerung oder Ableitung des anfallenden Niederschlagswassers, sobald der Boden, ein Oberflächengewässer oder der öffentliche Kanal wieder Wasser aufnehmen kann. Mit RAUSIKKO Solution bietet der Polymerspezialist ein nachhaltiges Komplettsystem, das anfallende Niederschlagswasser unterirdisch zu sammeln, von Fest- und Schadstoffen zu reinigen und sicher vom Grundstück abzuleiten, während die darüber liegenden Flächen vollständig nutzbar bleiben.

Durch die richtige Planung, Dimensionierung und Umsetzung können Systeme zum Regenwassermanagement zukünftig noch besser auf die Herausforderungen der Zukunft ausgerichtet und Infrastruktureinrichtungen nachhaltig umgesetzt werden. Mit der neuen RAUSIKKO DESIGN Software können Sie aktiv die Zukunft rund um den nachhaltigen Umgang mit Regenwasser gestalten. Die Bemessungssoftware punktet mit Anwenderfreundlichkeit, Planungssicherheit und Konnektivität. Die innovative Neuentwicklung vereint die Integration der bisherigen Regelwerke in einem intuitiven grafischen Interface, das Ihnen die Bemessung der Anlagen schnell, einfach und effizient ermöglicht. Die Integration von Open-Street-Map-Karten und der neue „Drag and Drop“-Box-Konfigurator vereinfachen und beschleunigen die Planung. Neben den bisherigen Regelwerken ist zudem der Berechnungsansatz des DWA-Arbeitsblatts A 102-2 integriert, der im Fokus der Genehmigungsbehörden für den Gewässerschutz steht. Durch diese Neuerung ermöglichen wir Ihnen eine einfache und schnelle Dimensionierung der Behandlungsanlagen zur Regenwasserbewirtschaftung bei der Einleitung in Oberflächengewässer. Schnittstellen ermöglichen das Einspielen von Umweltdaten sowie den Export in LV Software und die Langzeitsimulation mit STORM®.

RAUSIKKO DESIGN ist kostenlos verfügbar. Neben den Video Tutorials unterstützt REHAU bei der Bemessung der RAUSIKKO-Anlagen zur Regenwasserbewirtschaftung und begleitet sowohl die Planung als auch die Bauausführung. Dabei steht Ihnen das REHAU Planungscenter für alle Fragen rund ums Regenwassermanagement zur Verfügung.

Erfahren Sie mehr über die Software RAUSIKKO DESIGN: www.rehau.de/rausikko-design

Über REHAU

REHAU Industries ist Teil der globalen REHAU Group, die sich auf polymerbasierte Lösungen spezialisiert hat. Mit ihren insgesamt mehr als 20.000 Mitarbeitenden erwirtschaftet die Gruppe einen Jahresumsatz von über 4 Milliarden Euro.

 

Kontakt:

REHAU Industries SE & Co. KG
Rheniumhaus
Helmut-Wagner-Str. 1
95111 Rehau
Tel.: 09283 77-0
E-Mail: info@rehau.com
www.rehau.com