Lokale Wertschöpfung und Akzeptanz steigern

9. September 2016

Die Beteiligung der Bürger ist wichtig für den Erfolg der Energiewende, vor allem für die Akzeptanz von Erneuerbare-Energien-Anlagen. Energiegenossenschaften sind als regionale Gemeinschaftsunternehmen eine gute Möglichkeit, auch eine größere Personengruppe zu organisieren. Seit 2006 wurden […]

Multi-Energie vom Militärgelände

9. September 2016

Die drängenden Fragen nach Lösungen für die Energiewende stellen jede Kommune vor eine große Herausforderung. Das Multi-Energie-Kraftwerk Sperenberg setzt an dieser Aufgabe an. Eine Kooperation mehrerer Gemeinden plant durch das Projekt umweltfreundlich und wirtschaftlich die […]

Gemeinden übernehmen Vorbildfunktion

8. September 2016

Die Wärme- und Energieversorgung bietet viel Potenzial zur Effizienzsteigerung. Die Stadt Sehnde hat sich für das Einspar-Contracting entschieden. Dem Vertragspartner gelang es wie vereinbart, die Energiekosten in elf öffentlichen Gebäuden zu reduzieren. Wärmewende und Energiewende […]

Die deutsche Krimihauptstadt liegt in der Eifel

28. Juli 2016

Viele Kommunen bemühen sich um Standortprofilierung. Wie das im ländlichen Raum gelingen kann, zeigt das Beispiel der kleinen Stadt Hillesheim. Dort haben private Initiative und die systematische Zusammenarbeit der Beteiligten eine bemerkenswerte Entwicklung bewirkt. Große […]

„Ein neuer Stadt-Typus entsteht“

6. Juni 2016

Wie schätzen Experten weltweit die Entwicklung der Energiesysteme ein? Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC hat dazu gemeinsam mit namhaften Institutionen die Studie „Energy Future 2040“ erarbeitet. Die Ergebnisse fasst Dr. Sven-Joachim Otto, Mitglied des Studien-Steuerungskreises, zusammen. […]

Mit Wellness zu mehr Wirtschaftskraft

6. Juni 2016

Der „Zukunftsmarkt Gesundheit“ ist milliardenschwer. Kommunen und Regionen, die sich konsequent auf die wachsende Nachfrage nach Gesundheitsreisen ausrichten, können von hohen Wertschöpfungspotenzialen profitieren. Wichtigster Erfolgsfaktor ist ein klares, unverwechselbares Profil. Gesundheit bleibt nach einer repräsentativen […]

Spreu und Weizen

6. Juni 2016

Wellness ist ein Begriff, mit dem in vielen Branchen operiert wird, um neue Abnehmer für Produkte und Dienstleistungen zu gewinnen. Was aber prägt den Wellness-Tourismus? Ein kritischer Blick aus Expertensicht auf Anbieter und Nachfrager und […]

Slow wird in Berching zum Prinzip

6. Juni 2016

Der moderne Mensch ist immerfort unterwegs und scheint doch niemals anzukommen. Tempo bestimmt sein Dasein, darunter leidet auf Dauer die Lebensqualität. Der Gegenentwurf heißt Entschleunigung. Auf diesen setzen „Cittaslow“-Kommunen. Berching in Bayern ist eine von ihnen. […]

Premium birgt Potenziale

3. Juni 2016

Gesundheitsorientierte Urlaubsformen liegen im Trend: In den vergangenen drei Jahren hat etwa ein Drittel der Deutschen Gesundheitsreisen unternommen. Besonders für staatlich prädikatisierte Heilbäder und Kurorte bedeutet das mit Blick auf die wirtschaftliche Entwicklung gute Chancen. […]

Auf dem Weg in die Schuldenkrise?

9. Mai 2016

Viele Stadtwerke in Deutschland haben eine bedenkliche Verschuldungsquote erreicht. Betroffen sind besonders Unternehmen, die in Holding-Strukturen arbeiten. Ergebnisabführungen, aber auch eine von der öffentlichen Hand gedeckte schuldenfinanzierte Expansion in neue Felder dürften die Gründe sein. […]

1 7 8 9 10 11 12