Pfandbecher in Kommunen: Mehrfacher Genuss

9. März 2020

Die Entsorgung von Einwegverpackungen aus dem öffentlichen Raum kostet die Städte viel Geld. Mit der Unterstützung von Mehrwegbechersystemen setzen sie ein Zeichen gegen die Wegwerfmentalität. Freiburg zum Beispiel hat ein eigenbetriebliches Modell aufgebaut, Stuttgart kooperiert […]

Abfallberatung: Kommunikation in jeder Richtung

6. März 2020

Bürgerberatung ist ein fester Bestandteil des Aufgabenspektrums der kommunalen Abfallwirtschaft. Das Informationsangebot geht längst über den Müllabfuhrkalender hinaus: Sogar mit Theaterstücken werden Bürger, Handel und Gewerbe über Optionen zur Abfallreduzierung aufgeklärt. Die Städte, Gemeinden und […]

Verpackungssteuer: Tübingen setzt Zeichen

6. März 2020

Die Stadt Tübingen hat die Einführung einer Verpackungssteuer beschlossen. Sie will damit den steigenden kommunalen Kosten für die Entsorgung des Verpackungsabfalls Rechnung tragen. Dieser Beitrag diskutiert die rechtlichen und umweltpolitischen Voraussetzungen und Fallstricke der Steuer. […]

EU-Kunststoffrichtlinie: Kehren kostet künftig

2. März 2020

Das Thema „Vermüllung und Littering“ genießt eine wachsende politische Aufmerksamkeit. Die neue EU-Kunststoffrichtlinie sieht vor, die Hersteller von Einwegkunststoffprodukten wie Zigarettenkippen und To-go-Becheran den kommunalen Reinigungs- und Entsorgungsleistungen zu beteiligen. Die Gewährleistung von Stadtsauberkeit und […]

Straßenzustandskontrolle: Das dritte Auge

12. Februar 2020

Die Künstliche Intelligenz eines Start-ups aus Stuttgart hilft Städten und Gemeinden, den Zustand ihrer Straßen selbstständig per Smartphone zu erfassen. Mit der Lösung lassen sich zudem Instandhaltungsmaßnahmen planen. Wie kann man Künstliche Intelligenz dazu nutzen, […]

Artenvielfalt: Mehrwert für Mensch und Natur

11. Dezember 2019

Kommunen brauchen Natur – und die Natur braucht aktive Städte und Gemeinden, die sich für die biologische Vielfalt einsetzen. Die Handlungsfelder erstrecken sich über versiegelte Innenstädte, Parks und Grünanlagen bis zu kommunalen Wäldern und landwirtschaftlichen […]

Bauwerksbegrünung: Das Biotop on top

11. Dezember 2019

Begrünte Fassaden und Dächer bieten Lebensraum für Pflanzen und Tiere mitten in der Stadt. Außerdem verbessern sie das Mikroklima in verdichteten Siedlungsräumen und leisten einen Beitrag zum Wasserrückhalt. Täglich wird in Deutschland die Fläche von […]

Biotopvernetzung: Wildtiere auf dem Sprung

10. Dezember 2019

Zum Erhalt der Artenvielfalt beizutragen, ist eine Aufgabe auch für Kommunen. Eine wichtige Maßnahme ist die Schaffung von Biotopen für bedrohte Arten sowie auch deren Verbindung. Wir stellen beispielhaft die Aktivitäten des Landkreises Northeim sowie […]

Wasserwirtschaft: Die Informationen müssen fließen

3. Dezember 2019

Wasserwirtschaftliche Unternehmen stehen vor der Aufgabe, ihre Anlagen künftig flexibler, effizienter und wirtschaftlicher zu betreiben. Mit digitalen Lösungen lassen sich die Prozesse optimieren. In diesem zweiteiligen Beitrag werden die Grundkonzepte beschrieben wie auch ausgewählte Einsatzbereiche. […]

Brückenbau: Vom Labor auf die Straße

3. Dezember 2019

Fortschritt im Brückenbau: Ein in Mönchengladbach erstmals erprobtes Bauverfahren soll die Dauerhaftigkeit und Lebensdauer von Stahlbetonbrücken erhöhen. Eine multifunktionale Karbonbetonschicht im Straßenbelag kann eindringende Feuchtigkeit erkennen und gefährliche Korrosion verhindern. Unterläufige Abdichtungen, beschädigte Fugen und […]

1 2 3 18