Brückenbau: Vom Labor auf die Straße

3. Dezember 2019

Fortschritt im Brückenbau: Ein in Mönchengladbach erstmals erprobtes Bauverfahren soll die Dauerhaftigkeit und Lebensdauer von Stahlbetonbrücken erhöhen. Eine multifunktionale Karbonbetonschicht im Straßenbelag kann eindringende Feuchtigkeit erkennen und gefährliche Korrosion verhindern. Unterläufige Abdichtungen, beschädigte Fugen und […]

Biodiversität: Das Biotop on top

29. November 2019

Begrünte Fassaden und Dächer bieten Lebensraum für Pflanzen und Tiere mitten in der Stadt. Der Pflege- und Kostenaufwand hängt von der jeweiligen Nutzungsform und Pflanzenauswahl ab. Täglich wird in Deutschland die Fläche von etwa 60 […]

Ladeinfrastruktur: Clevere Kombination

8. November 2019

Die Kommunen haben gute Chancen, beim Aufbau der Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität eine tragende Rolle zu übernehmen. Fotovoltaik, Mieterstrom und Ladestationen für E-Fahrzeuge lassen sich im kommunalen Mehrfamilienhaus miteinander kombinieren. Der Mehrwert liegt auf der […]

Parkraummanagement: Auf der Suche nach der Lücke

8. November 2019

Am Anfang und am Ende jeder Autofahrt steht das Parken. Daher sollte das Parkraummanagement im Mittelpunkt der Konzepte zur Steuerung des Individualverkehrs in der Stadt stehen. Die Aufgabe der Kommune ist, die für sie richtigen […]

Der Schlüssel zu klimafreundlicher Mobilität

8. November 2019

Die Ladeinfrastruktur in Deutschland wächst. Gleichwohl bleibt noch viel zu tun, um der Elektromobilität zum Durchbruch zu verhelfen. Ulf Schulte, Geschäftsführer des Ladenetzbetreibers Allego, betont in unserem Interview die Bedeutung von Partnerschaften zur Erschließung der […]

Mobilitätsnetzwerk bündelt Wissen und Ideen

9. Oktober 2019

Nachhaltige Mobilität beginnt mit den Erfahrungen der Kommunen. Mit dem neuen Nationalen Kompetenznetzwerk für nachhaltige urbane Mobilität wollen Bund, Länder und Kommunen ihre Zusammenarbeit stärken, um innovative Mobilitätsmaßnahmen zu fördern. So zum Beispiel in Bad […]

Starkregenvorsorge: Alle an einen Tisch

9. Oktober 2019

Der Umgang mit dem Starkregenrisiko betrifft mehr Fachbereiche als nur die Wasserwirtschaft und das Bauamt. Deswegen sollte die Starkregenvorsorge breit angesetzt werden und auch die Information der Öffentlichkeit einschließen. Bund und Länder unterstützen die kommunalen […]

Starkregengefahrenkarten: Fundierte Vorsorge

9. Oktober 2019

Starkregengefahrenkarten stellen für die Kommunen ein wichtiges Werkzeug dar, um langfristig die Gefährdung durch Starkregen zu minimieren. Die Darstellungen lokalisieren gefährdete Objekte wie soziale Einrichtungen und Tiefgaragen. Darauf aufbauend können Handlungskonzepte erarbeitet werden. Hochwasserschäden können […]

Gefährdung durch Starkregen darstellen

9. Oktober 2019

Aufgrund der Klimaerwärmung werden in Zukunft öfter extreme Wetterereignisse auftreten. Kommunales Starkregenrisikomanagement sorgt dafür, dass die Stadt und ihre Bewohner besser vor Überflutungen geschützt werden. Die Erstellung einer kommunalen Starkregengefahrenkarte ist der erste Baustein. Meldungen […]

Energiequelle im Garten anzapfen

9. Oktober 2019

Das stoffliche und energetische Potenzial von Grüngut im Rahmen der Kreislaufwirtschaft besser zu erschließen, ist ein Beitrag zum Klimaschutz. Die Kommunen können durch die Ausgestaltung der Sammel- und Gebührenstruktur wesentlich die Mengen und die Qualität […]

1 2 3 17