Wo im Alter wohnen?

11. März 2019

Die Altersgruppe der Senioren wird wachsen. Sinken werden dagegen die Rentenbezüge eines Teils dieser Altersgruppe. Damit stellt sich für viele die Frage nach bezahlbarem Wohnraum im Alter. Der generationengerechte Bau und Umbau bringt individuelle Vorteile […]

Die Stadt für alle planen

6. März 2019

Verkehrsanlagen im öffentlichen Raum sollten barrierefrei begehbar sein. Um im Einzelfall die beste Lösung realisieren zu können, ist eine Auseinandersetzung mit der baulichen Situation unabdingbar. Dieser Beitrag gibt Hinweise zur Gestaltung von Busborden, Querungsstellen und […]

Es geht um das Ganze

19. Dezember 2018

Dem energieeffizienten Bauen und Sanieren ist vor dem Hintergrund der politisch gesetzten Klimaschutzziele und dem Jahrhundertprojekt Energiewende in der Kommune hohe Priorität einzuräumen. Um einen möglichst großen Effekt zu erzielen, sollte dabei quartiersbezogen gedacht werden […]

Kostenfalle umgehen beim Liegenschaftserwerb

14. Dezember 2018

Kommunen sind häufig besonders am Erwerb von Konversions­liegenschaften interessiert. Eigentümer dieser Grundstücke ist in der Regel die Bundes­anstalt für Immobilienaufgaben. Beim Ankaufsprozess gilt es eine Reihe von Besonder­heiten zu beachten, damit ein angemessener Kaufpreis gefunden […]

Technische Gebäude­ausrüstung digital organisiert

13. Dezember 2018

Kommunen müssen öffentliche Gebäude wirtschaftlich betreiben. Basis dafür sind verlässliche Informationen zur Technischen Gebäude­ausrüstung. Die dafür erforderlichen Daten sollten einheitlich erfasst und verwaltet werden. Die Technische Gebäudeausrüstung (TGA) umfasst viele Teilgebiete. Elektrotechnik, Gebäudeautomation, Raumlufttechnik, Sanitärtechnik […]

Die Details im Blick

13. Dezember 2018

Technische Ämter tragen wesentlich zum Funktionieren der Verwaltung bei. Die Amtsführung lässt sich mit definierten Prozessen und klaren Schnittstellen optimieren. Entscheidend dabei: Abläufe, Systeme und Strukturen müssen mit den Mitarbeitern abgestimmt und von diesen mitgetragen […]

Gewerbegebiete als grüne Visitenkarte der Stadt

16. Oktober 2018

In der Entwicklung von Gewerbegebieten gewinnen Faktoren der Nachhaltigkeit zunehmend an Bedeutung. Das betrifft zum Beispiel den Klimaschutz oder den Umgang mit Regenwasser. Mit diesem Ansatz wollen die Städte Remscheid, Frankfurt am Main und Marl […]

Das Netzwerk Immovielien betreibt kooperative Stadtentwicklung

16. Oktober 2018

Die Stadtentwicklung in vielen Klein- und Mittelstädten steht vor der Herausforderung, leer stehende Gebäude neu zu nutzen. Das kooperativ ausgerichtete Netzwerk Immovielien widmet sich dieser Aufgabe. An der gemeinwohlorientierten Immobilienentwicklung wirken Freiberufler, Projektentwickler, Kommunen, Verwaltungen, […]

Nördlingen setzt seinen eigenen Rhythmus

15. Oktober 2018

Nördlingen ist Teil der Citta-Slow-Bewegung. Die Stadt im Ries bietet mit ihrer historischen Bausubstanz, ihren Angeboten für Kinder, Jugendliche und Senioren alle Voraussetzungen, ihre regionale Struktur nachhaltig zu entwickeln. Oberbürgermeister Hermann Faul beschreibt in seinem […]

Meilenstein für die Bildungsstadt Bad Oldesloe

15. Oktober 2018

Stadtumbau ist ein komplexes, viele Aufgabenbereiche berührendes Vorhaben. Da kann es sinnvoll sein, ein Impulsprojekt mit Strahlkraft zu haben, von dem alles ausgeht und das Identität stiftet. Ein solches ist das Kultur- und Bildungszentrum in […]

1 2 3 4 5 10