Feuer und Flamme für Fassaden

18. Dezember 2017

Um herauszufinden, wie sich Materialien bei Feuer verhalten, nutzt die Materialprüfungsanstalt Dresden einen Fassadenprüfstand. Die Messergebnis sind wichtig für Brandschutzplanungen bei Neubauten und Gebäudesanierungen.   Flammen züngeln entlang der Fassade, die entstehende Hitze ist deutlich […]

Auf das Unmögliche vorbereitet

15. Dezember 2017

Die Kommunen stehen in der Pflicht, kritische Infrastrukturen wie Wasser- und Energieversorgung zu schützen. Dazu zählen regelmäßig aktualisierte Risikoanalysen und Notfallübungen ebenso wie die Bewusstseinsbildung in der Bevölkerung. Es gilt der Grundsatz: Vorbereitung ist besser […]

Ein bisschen mehr als nichts

6. November 2017

Wenn es darum geht, Fahrverbote in Großstädten für Diesel-Pkw wegen zu hoher Stickoxidbelastung zu vermeiden, fällt der Blick schnell auf den kommunalen Fuhrpark. Hat er nennenswertes Potenzial zur Reduzierung – oder ist die Debatte um […]

Gemeinsame Initiative zur Breitbandversorgung

6. November 2017

Der Breitbandausbau ist eine Schicksalsfrage für den ländlichen Raum. In dieser Einschätzung stimmen die bayerischen Landräte Franz Meyer (Passau) und Richard Reisinger (Amberg-Sulzbach) überein. In ihrem Beitrag skizzieren sie die Situation in Niederbayern und der […]

„Kompletttausch des Lampenkopfs gut überlegen“

6. November 2017

Der Austausch alter Lampenköpfe gegen LED-Systeme verspricht eine hohe Stromkosteneinsparung. Sind die Bestandslampen noch in gutem Zustand, kann sich dieser Weg dennoch als unwirtschaftlich erweisen, sagt Wolfgang Endrich, Geschäftsführer des Leuchtmittel-Spezialisten Eurolighting in Nagold. Herr […]

Kommunen zeigen sich online von der besten Seite

6. November 2017

Großstadt, Kreisstadt, Gemeinde: Im digitalen Zeitalter besitzt nahezu jede Kommune einen Online-Auftritt. Viele Homepages sind mittlerweile barrierefrei und bieten umfangreiche Informationen für Bürger sowie Online-Services der Verwaltung. Wir haben vier Websites unter die Lupe genommen. […]

Informationen zu Grünflächen pflegen

6. November 2017

Dem Bau, Unterhalt und Rückbau von Freiflächen sollte die Betrachtung des Lebenszyklus zugrunde liegen. Dieser Ansatz aus dem Facility Management unterstützt den Informationsfluss zwischen den Beteiligten. Der Branchenverband FLL setzt sich für weitere Standards im […]

Kabelbau mit Pflug und Fräse

2. November 2017

Der größte Kostenanteil beim Ausbau von Breitbandanschlüssen geht auf das Konto des Tiefbaus. Doch mit geeigneten Alternativen zur klassischen Verlegung lassen sich die Baukosten deutlich reduzieren. Dieser Beitrag stellt diese Verfahren vor und zeigt auf, […]

„Wir sind immer erreichbar“

2. November 2017

Holger Hirsch weiß, welche Funktionen eine gute kommunale Website auszeichnen. Der Geschäftsführer des Medienwerks Vellberg spricht über Layout und Suchmaschinen, die Bedeutung individueller Betreuung und die Digitalisierung: „Nichts ist so beständig wie die Veränderung!“ Herr […]

Alle Variablen des Lichts im Blick bei der LED-Modernisierung

2. November 2017

Die Modernisierung der Straßenbeleuchtung ist ohne Spezialwissen nicht zu meistern. Nur wer die anspruchsvolle Lichttechnik von LED-Leuchten versteht, kann sie in der jeweiligen Umgebung optimal einsetzen.   Die anfänglichen LED-Modulbauweisen basierten hauptsächlich auf dem Prinzip, […]

Die Schnittstellen im Projekt klar definieren

2. November 2017

Die Fördermittel von Bund und Ländern bieten den Kommunen die Chance, ihre Bürger digital zu erschließen. Beim Breitbandausbau im Betreibermodell gilt es, vergaberechtliche und weitere wichtige Aspekte im Auge zu behalten. Der Breitbandausbau ist angelaufen. […]

Wissen für Anwender – verständlich erklärt in kostenlosen Videos

6. Oktober 2017

Im Zusammenhang mit dem „Europäischen Monat der Cyber-Sicherheit“ startet Treffpunkt-Kommune.de gemeinsam mit dem auf die Produktion von Erklärfilmen, interaktiven Videos und Info-Grafiken spezialisierten Unternehmen Exploqii (Berlin) im Oktober 2017 eine Kampagne zur Sensibilisierung und Schulung […]

Jeder Ast zählt in der Baumpflege

7. September 2017

Der Beruf mutet exotisch an. In der Tat zählt das Baumklettern nicht zu den üblichen Tätigkeiten. Schon die Ausbildung zeigt das ungewöhnliche Profil: Wer als Baumkletterer arbeiten möchte, besucht privat organisierte Kurse und erhält ein […]

Was andere Länder besser machen

14. August 2017

Die Ziele der Bundesregierung im Breitbandausbau sind wenig ambitioniert. Das zeigt ein aktueller Ländervergleich. Der Blick in die führenden Breitband­nationen wie Schweden oder Schweiz lässt erkennen, dass das Engagement der Stadtwerke ein klarer Erfolgsfaktor beim […]

Netzbetreiber setzen auf Technologiemix

25. Juli 2017

Der Bedarf an Bandbreite wird in Privathaushalten und Unternehmen weiter steigen. Die Netzbetreiber reagieren darauf mit einem Technologiemix aus VDSL2/Vectoring und dem Ausbau von Glasfaseranschlüssen. Anfang März dieses Jahres haben sich die in der „Netzallianz […]

Mix aus Strategien und Technik

10. Juli 2017

Der Ausbau gigabitfähiger Infrastrukturen sollte bereits heute beginnen, denn die Breitbandverfügbarkeit von mindestens 50 Mbit/s im Download kann nur ein Etappenziel sein. Die Bundesnetzagentur sorgt als Marktaufsicht für die richtige Balance zwischen Wettbewerb und Investitionsanreizen. […]

Die Beleuchtung 2.0 richtig planen

1. Juni 2017

Bei der Entwicklung des kommunalen Infrastrukturbestandteils Straßen­beleuchtung sollte nichts dem Zufall überlassen werden. Das Auslaufen des Beleuchtungsvertrages bietet einen guten Anlass, ein Konzept zu entwickeln, das den rechtlichen und technischen Anforderungen gerecht wird. Auf die […]

Licht als ständiger Begleiter

1. Juni 2017

Die Lebens- und Arbeitswelten verändern sich und mit ihnen die Ansprüche an die Beleuchtung. Das zeigt sich ganz deutlich im Gebäudebereich, wo bei der Lichtgestaltung Innen und Außen verschmelzen. Auch wird das Licht zunehmend „personalisiert“ […]

Kapital Forst

4. Mai 2017

Die Forstwirtschaft ist für die waldreiche Gemeinde Baiersbronn traditionell eine wichtige Einnahmequelle. In neuer Zeit kam der Tourismus als Wirtschaftsfaktor hinzu. Den Ansprüchen beider Nutzungsformen will die Verwaltung auch in Zukunft gerecht werden. Die Nachhaltigkeit […]

Werterhalt im Zeichen des Klimawandels

4. Mai 2017

Der Wald und die Forstwirtschaft erbringen ökonomische, ökologische und gesellschaftliche Wirkungen und Leistungen. Um dies für die Zukunft zu sichern, muss der Kommunalwald an die klimatischen Veränderungen angepasst werden. Dieser Beitrag schildert die Entwicklung am […]

Datenvolumen wächst stetig

4. April 2017

Vor allem durch hochauflösendes Video-Streaming und Internet-TV steigt der Bandbreitenbedarf in den Privathaushalten. Die Netzbetreiber reagieren auf diese wachsende Nachfrage mit einem Technologiemix. Ein weiterer Trend im Telekommunikationsmarkt betrifft das Verhältnis von Mobilfunk und Festnetz. […]

Der Bürger als Geldgeber

4. April 2017

Trotz der staatlichen Breitbandförderung verbleibt bei den Kommunen eine erhebliche Finanzierungslast. Wo die Eigenmittel nicht reichen, muss auf Fremdkapital zurückgegriffen werden. Neben dem Kommunaldarlehen steht dafür ein innovatives Finanzierungsinstrument zur Verfügung: die Bürgeranleihe. Bürgeranleihen stellen […]

Hightech gegen Schnee und Eis

21. März 2017

Trotz der Klimaerwärmung wird künftig in der kalten Jahreszeit mit extremen Wetterlagen zu rechnen sein. Die Entwicklung der Winterdiensttechnik trägt dem Rechnung. Einerseits werden die Prognosen präziser, andererseits wird die Streutechnik immer weiter verfeinert.   […]

Vielseitige Partner der Kommunen

17. März 2017

Für den kommunalen Bauhof ist es zu einer zentralen Frage geworden, welche Investitionen in moderne Technik notwendig sind und wie sich die Kapazitäten am besten auslasten lassen. Die Zusammenarbeit mit einem landwirtschaftlichen Maschinenring kann wirtschaftliche […]

Dienstleister mit Qualitätssiegel

14. März 2017

Die Auswahl des richtigen Auftragnehmers für die kommunale Baumpflege ist nicht einfach. Eine Orientierungshilfe für Vergabestellen dann das RAL-Gütezeichen bieten. In wettbewerbsintensiven Märkten gestaltet sich für öffentliche Auftraggeber der Überblick über die vielen Anbieter oftmals […]

LED-Thermomanagement stellt lange Betriebszeit sicher

8. März 2017

Zu den Vorteilen der LED-Technik zählen Energie­effizienz und die Reduzierung der laufenden Kosten. Eine entscheidende Rolle für die Sicherheit auf der Straße ist ein auf die Anwendung abgestimmtes Thermomanagement der Leuchten. Einfache Lösungen hingegen bergen […]

Zwei Kommunen legen erfolgreich zusammen

7. März 2017

Kommunen erbringen vielfältige technische Außendienstleistungen, für die meist der Bauhof zuständig ist. Um Kosten einzusparen, haben die beiden Städte Hückeswagen und Wipperfürth ihre technischen, personellen und finanziellen Ressourcen zusammengelegt und einen gemeinsamen Bauhof errichtet. Die […]

Multifunktionale Straßenleuchte

23. Februar 2017

Vier innovative Straßenlaternen im Landkreis Karlsruhe spenden mehr als nur LED-Licht. In die Masten integriert sind WLAN-Router, Notrufmelder sowie Sensoren, die wichtige Umwelt- und Verkehrsdaten erfassen, aufzeichnen und weiterleiten. Die Technologie hat der Energieversorger EnBW […]

Partner des Breitbandausbaus in Kommunen

8. Februar 2017

Für den Breitbandausbau benötigen die Kommunen zukunftssichere Konzepte und leistungsfähige Partner. Unser Fachmagazin der gemeinderat bietet nutzwerte Informationen zu allen Herausforderungen rund um das schnelle Internet – in Print und auf dem Serviceportal Treffpunkt Kommune. […]

Ludwigsburg behält kühlen Kopf

13. Dezember 2016

Grüne Achsen in der Stadt werten den öffentlichen Raum für Wohnen, Arbeiten und Leben auf. Die Stadt Ludwigsburg hat ein Konzept erstellt, um urbane Grünflächen und Bäume zu schützen und an die Auswirkungen des Klima­wandels anzupassen. Die Bürgerschaft wird an den Plänen beteiligt. […]

1 2 3 4 5