Recklinghausen nutzt digitalen Friedhofsplan

17. April 2019

Die Stadt Recklinghausen bewirtschaftet ihre acht Friedhöfe mit einem digitalen Planungswerkzeug. Es ermöglicht die systematische Fortschreibung der Entwicklungsplanung, verbessert die Organisation der Bestandsdaten und erleichtert den Mitarbeitern die Datenpflege. Die Friedhöfe der Stadt Recklinghausen (rund […]

Alle Friedhofsdaten im Überblick

8. April 2019

Öffentliche und kirchliche Verwaltungen stehen bei der Bewältigung ihrer Auf­gaben im Friedhofswesen vor sich stetig ändernden Anforderungen. Themen wie Auslastung und Kostendeckung, aber auch Effizienz und bürgerfreundlicher Service spielen eine Rolle. Digitale Kataster sorgen für […]

Fortschrittliche Planung im Straßenbau

4. April 2019

Die digitale Planungsmethode Building Information Modeling soll die Qualität, Aktualität und Transparenz der Projektinformationen verbessern und damit auch eine genauere Kostenkalkulation unterstützen. Was das im Straßenbau konkret bedeutet, wurde beim Pilotprojekt Bundesstraße 31 untersucht. Die […]

Auf dem Weg vom Diesseits ins Jenseits

3. April 2019

Gesellschaftliche Entwicklungen wie Mobilität, Individualität und Urbanisierung wirken auch auf den Friedhof ein. Seine religiösen und kulturellen Funktionen rücken ins öffentliche Interesse. Um den Ort der letzten Ruhe zu erhalten, sollte versucht werden, den Wandel […]

Die richtige Lektion lernen

14. März 2019

Der Schulbau braucht einen Paradigmenwechsel: Gebäudekonzepte von gestern haben in Zeiten neuer, flexibler Unterrichtsformen ihre Berechtigung verloren. Es geht nicht um das „Gehäuse“ für den Unterricht, sondern es müssen vielmehr räumliches und pädagogisches Programm aufeinander […]

Wo im Alter wohnen?

11. März 2019

Die Altersgruppe der Senioren wird wachsen. Sinken werden dagegen die Rentenbezüge eines Teils dieser Altersgruppe. Damit stellt sich für viele die Frage nach bezahlbarem Wohnraum im Alter. Der generationengerechte Bau und Umbau bringt individuelle Vorteile […]

Die Stadt für alle planen

6. März 2019

Verkehrsanlagen im öffentlichen Raum sollten barrierefrei begehbar sein. Um im Einzelfall die beste Lösung realisieren zu können, ist eine Auseinandersetzung mit der baulichen Situation unabdingbar. Dieser Beitrag gibt Hinweise zur Gestaltung von Busborden, Querungsstellen und […]

Es geht um das Ganze

19. Dezember 2018

Dem energieeffizienten Bauen und Sanieren ist vor dem Hintergrund der politisch gesetzten Klimaschutzziele und dem Jahrhundertprojekt Energiewende in der Kommune hohe Priorität einzuräumen. Um einen möglichst großen Effekt zu erzielen, sollte dabei quartiersbezogen gedacht werden […]

Kostenfalle umgehen beim Liegenschaftserwerb

14. Dezember 2018

Kommunen sind häufig besonders am Erwerb von Konversions­liegenschaften interessiert. Eigentümer dieser Grundstücke ist in der Regel die Bundes­anstalt für Immobilienaufgaben. Beim Ankaufsprozess gilt es eine Reihe von Besonder­heiten zu beachten, damit ein angemessener Kaufpreis gefunden […]

1 2 3 4 9