Temperaturverlauf in der Schule unter Kontrolle

20. Dezember 2017

Zu einem umfassenden Klimakonzept für Schulen gehört die Kühlung von Klassenräumen im Sommer. Falls Lüften in hochgedämmten Gebäuden keine Lösung darstellt, sind technische Regelungen gefragt. Für eine neue Grundschule in Nordrhein-Westfalen wurde von Anfang an […]

Gute Gestaltung zeichnet die Stadtentwicklung aus

18. Dezember 2017

Die Einflussnahme auf die Pflege des Baubestandes und die Gestaltung von Neu- und Umbauten sowie des öffentlichen Raumes sind eine wichtige Aufgabe der Kommunalpolitik. Eine Gemeinde bleibt nur attraktiv für Bürger, Besucher und Unternehmen, wenn […]

Neue Grundschule überzeugt mit offener Atmosphäre

18. Dezember 2017

Die neue Grundschule in Egestorf bei Hamburg vereint schulische und öffentliche Nutzungsbereiche. Die Architekten legten im Außenbereich Wert auf optimale Gliederung der Baukörper, im Inneren auf flexible Grundriss­gestaltung. Die Öffnung der Räume bis zum Giebel […]

In Zukunft wird auch mit Holz hoch gebaut

15. Dezember 2017

In den vergangenen zwei Jahren haben Wohnbauten aus Holz für Flüchtlinge wachsende Bedeutung erlangt. Dabei spielt die schnelle Errichtung solcher Gebäude, die mit Fertigmodulen in Holzständer-Bauweise möglich werden, eine wichtige Rolle. Voraussetzung sind gute Planung […]

In der Stadtentwicklung sind integrierte Konzepte gefragt

5. Oktober 2017

Der anhaltende Trend der Urbanisierung mit seinen Chancen und Problemen erfordert von den Stadtplanern mehr als bisher den Blick weit über den Tellerrand hinaus, etwa auch in die Bereiche Bildung, Wirtschaftsförderung und Tourismus hinein. Vor […]

„Wir wollen Fantasieräume öffnen“

6. September 2017

Spielplätze unterstützen die motorische Entwicklung von Kindern. Aber was hat es mit „Sinnesräumen“ auf sich, wie sie das Stuttgarter Unternehmen Kukuk plant? Im Interview erklären die Firmengründer Robin Wagner und Bernhard Hanel, warum ihr Konzept […]

Aachen geht mit gutem Beispiel voran

6. September 2017

Der „Aachener Standard“ ist ein Musterbeispiel im Bereich Energieeffizienz bei Gebäuden. Er zeigt, wie die Energiewende auf kommunaler Ebene durch gezieltes Management und umfassende Beteiligung gelingen kann. Mit dem Aachener Standard wurden im Jahr 2009 […]

Erfolg auf ganzer Linie im Rhein-Hunsrück-Kreis

6. September 2017

Beim zielgerichteten Aufbau von Wärmenetzen gehört der Rhein-Hunsrück-Kreis zu den Vorreitern. 15 kommunal organisierte Nahwärmeverbünde sind derzeit in Betrieb. Sie nutzen lokale Biomasse für die Energieerzeugung und reduzieren so die Heizöl-Importmenge um 2,4 Millionen Liter. […]

Lebendige Plätze im Stadtquartier

6. September 2017

Menschen verschiedenen Alters und Geschlechts und verschiedener Milieus nutzen den öffentlichen Raum. Eine Studie im Auftrag des Bundesverbands für Wohnen und Stadtentwicklung untersuchte Plätze in Aachen, Saarbrücken und Essen. Sie zeigt auf, wie und wo […]

1 2 3 5