Digitales Recruiting schafft Zeit fürs Wesentliche

9. Oktober 2019

Digitale Instrumente können das kommunale Personalmanagement im Kampf um die besten Köpfe an verschiedenen Stellen im Recruiting unterstützen. So erfassen Bots zum Beispiel die Daten aus mehreren Hundert möglichen Bewerbern auf Karriereportalen und filtern die […]

Marco Weißer: „Ausbildung erfolgt oft nach Ad-hoc-Konzept“

7. Oktober 2019

Was tun, bevor im Rathaus Fachkräftemangel und altersbedingte Personal-fluktuation zum Problem werden? Mehr ausbilden! Doch mit „irgendwie“ ist es dabei nicht getan, sagt der kommunale Praktiker Marco Weißer, der seit über 20 Jahren Ausbilder, Führungskräfte […]

Markus Karp: „Die Mitarbeiter sind die Verwaltung“

24. September 2019

Qualifizierung, Weiterbildung, Mitarbeiterzufriedenheit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf – nachhaltiges Personalmanagement in der Verwaltung hat viele Facetten. Prof. Dr. Markus Karp von der Technischen Hochschule Wildau erläutert im Interview die Bedeutung der Nachhaltigkeit im Rahmen […]

Gleichstellung: Zwischen Entwicklung und Stagnation

10. September 2019

Die öffentliche Verwaltung kann auf das intellektuelle Potenzial von Frauen nicht verzichten. Gleichwohl bleiben Frauen in Managementpositionen öffentlicher Unternehmen weiter unterrepräsentiert. Eine Vergleichsstudie hat dazu die Daten aus knapp 1500 Betrieben ausgewertet. Die Chefetagen öffentlicher […]

Stefan Scholer: „Lernbereitschaft muss Grundhaltung werden“

10. September 2019

Lebenslanges Lernen wird zum prägenden Element in der Arbeitswelt. Was bedeutet kontinuierliche Fortbildung für Mitarbeiter und Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes? Stefan Scholer, Leiter des Aus- und Fortbildungszentrums der Stadt München, antwortet auf Fragen der Redaktion […]

Weiterbildung: Höhere Weihen warten

11. Juli 2019

Dröge Jobs im Rathaus? Mitnichten! Wer als Berufseinsteiger eine sinnstiftende Aufgabe sucht, für den ist der gemeinwohlorientierte öffentliche Dienst eine gute Wahl. Zumal der eigenen Entwicklung durch Weiterqualifizierung die Tür offen steht. Auch angestammte Mitarbeiter […]

Digitalisierung der Verwaltung braucht neue Qualifikationen

11. Juli 2019

Der digitale Wandel der Verwaltung gelingt nicht alleine durch den Einsatz von IT-Lösungen. Im Raum steht ein Kulturwandel und eine Änderung im Selbst­verständnis. Es braucht Menschen, die solche Veränderungen initiieren und umsetzen können. Die Hochschule […]

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde: Am Puls der Zeit

10. Juli 2019

Zur Umsetzung ihrer Nachhaltigkeitsziele brauchen Kommunen und kommunale Unternehmen Mitarbeiter, die alternative Instrumente anwenden und interdisziplinär zusammenarbeiten können. Zum Beispiel Absolventen des Masters „Kommunalwirtschaft“ der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde. Die Protestbewegung „Fridays for future“, […]

Kommunaler Arbeitsmarkt: Motivation prüfen

10. Juli 2019

Öffentliche Verwaltungen bieten attraktive Einsatzmöglichkeiten und gute Arbeitsbedingungen. Qualifizierte Bewerber können von der aktuell hohen Nachfrage nach Arbeitskräften profitieren. Um die richtige Auswahlentscheidung zu treffen, sollten beide Seiten die Umfeldpassung intensiv prüfen. Der lange prognostizierte […]

Andreas Hemsing: Chance für Generalisten

10. Juli 2019

Zahlreiche Kommunen beklagen Personalmangel. Was tun? Andreas Hemsing, Bundesvorsitzender der Komba-Gewerkschaft, rät dazu, die Vorteile des öffentlichen Dienstes selbstbewusst darzustellen. Im Interview spricht er außerdem über die Entwicklung der Einkommen und zeitgemäße Ausbildungswege. Herr Hemsing, […]

1 2 3 8