Blömen: Durch Amphibienschutz auf der Erfolgsspur

Die Kröten werden durch den Amphibienschutzzaun "Amphi Guard" vom Verkehrstod bewahrt. Foto: Blömen

– ANZEIGE – Von innovativen Produkten im Bereich der Verkehrssicherheit und Straßenausrüstung über intelligente, videobasierte Baustellenbewachung bis hin zum smarten Parkplatzmanagement: Mit zukunftsweisenden Ideen, intelligenten Systemen und effizienten Produkten gelingt es Blömen VuS seit zwei Jahrzehnten erfolgreich am Markt zu agieren. Besonders am Herzen liegt dem Unternehmen aktuell ein neuer Amphibienschutzzaun.

Die Entwicklung und Positionierung zeitgemäßer Produkt- und Systemlösungen stehen im Fokus der Geschäftstätigkeit von Blömen VuS. Auf diese Weise entstand auch „Amphi Guard“. Das Resultat ist eine besonders einfach zu montierender und langlebiger Amphibienschutzzaun, der beispielsweise Frösche, Kröten, Molche und Salamander vor dem Verkehrstod bewahrt. Doch auch in anderen Bereichen beweist das Unternehmen ein wachsames Auge für Trends und Entwicklungen – wie beim Schutz von Baustellen vor Diebstahl und Vandalismus. Wo vor einigen Jahren noch konsequent auf Wachpersonal gesetzt wurde, sorgen heute vielerorts Kameras für Sicherheit. So zählt die digitale Kameratechnik Video Guard in diesem Bereich zu den deutschlandweit am meisten eingesetzten videobasierten Sicherheitssystemen. Mit Parklio bietet Blömen VuS seit einigen Jahren zudem ein smartes Park-System mit Schranken, Pollern, Bügeln & Co. an, die sich kontaktlos steuern und verwalten lassen. Gerade in der Diskussion um Smart Cities, bildet das intelligente Parkplatzmanagement einen wichtigen Bestandteil für die weitere Digitalisierung von Prozessen im Alltag.

 

Kontakt:

BLÖMEN VuS GmbH
Schuckertstraße 13
48712 Gescher
+49 (0) 2542 / 869 60-0
info@bloemen-vus.de
www.bloemen-vus.de