AST Solar – der Branchen-Primus in puncto klimafreundliche Schwimmbadheizung

Wenn nicht jetzt, wann dann? Schwimmbecken werden mit Solarabsorberanlagen von AST umweltfreundlich mit der Kraft der Sonne beheizt. Foto: AST

– ANZEIGE – Sie machen sich Gedanken über den Klimawandel und welchen Beitrag Ihre Kommune hinsichtlich einer CO2 Reduzierung zu leisten imstande ist? Sie beschäftigen sich bereits mit der Frage, mit welchen finanziellen Mitteln und Fördergeldern eine Sanierung Ihres Freibades realisiert werden könnte. Welche technischen Lösungen Ihren Schwimmbadbetrieb effizienter, umweltfreundlicher und gleichzeitig profitabler machen können. Wir beantworten diese Fragen und bieten Ihnen aus einer Hand die perfekte Langzeitlösung dazu. AST berät, konzipiert, produziert und installiert seit knapp 35 Jahren thermische Solaranlagen, die ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet sind.

Das Grundprinzip der Funktionsweise einer AST Solaranlage im Schwimmbadbereich ist relativ einfach. Spezielle Solarmatten werden auf den Dachflächen Ihrer Freibadanlage montiert und nehmen die einfallende Sonnenbestrahlung auf. In den Röhrchen der Solarmatte nimmt das durchströmende Wasser die einfallende Sonnenstrahlung in Form von Wärmeenergie auf und erwärmt sich um ca. 6 bis 8°C, bevor es über die Rücklaufverrohrung wieder in das Becken zurückgeführt, oder an den Wärmetauscher abgegeben wird.

Um eine konstante Wassertemperatur zu gewährleisten, empfehlen wir unseren Kunden daher, die Solarabsorber-Anlage mit einer, in die Anlage integrierten Wärmepumpe zu kombinieren. Dadurch entsteht ein ausgereiftes Solarsystem, das bis zu einer Außentemperatur von +5°C in der Lage ist, auf kostengünstigem Weg Warmwasser bereit zu stellen.

Die verhältnismäßig geringen Investitionskosten, wie auch die hohe Effizienz und Betriebssicherheit machen die AST Solaranlage sowohl technisch als auch wirtschaftlich und ökologisch zum konkurrenzlosen Spitzenreiter unter den Heizsystemen für diesen Zweck.

AST Mieteisbahnen – die maßgeschneiderte Komplettlösung zur kalten Jahreszeit 

Ein echter Innenstadt-Magnet: Die All-in-Eisbahn von AST zum Mieten. Foto: AST

Weihnachtsmärkte in der ganzen Welt werden auf dem Weg zurück zur Normalität einen regelrechten Boom erleben. Jahr für Jahr werden diese immer größer und warten nun nach einer ungewollten Pause sehr sehnsüchtig auf ihr begeistertes Publikum. Im Herzen dieser innerstädtischen Begegnungszentren sorgen europaweit je Saison rund 300 AST-Eisbahnen für eine ganz spezielle weihnachtliche Atmosphäre und vor allem für gute Stimmung. Und fröhliche Besucher sind auch immer kauffreudige Besucher!

Ob es sich um die Realisierung einer klassischen Mieteisbahn im Herzen eines Advents- oder Weihnachtsmarktes, um eine extravagante Eislandschaft mit mehreren, über AST Skateways verbundenen Eisfeldern, oder um die Komplettausstattung eines Eissport Stadionevents für 70.000 Zuschauer handelt, AST-Mieteisbahnen sind seit Jahrzehnten das meistgewählte Produkt. AST erfüllt sämtliche Anforderungen hinsichtlich Energieeffizienz, Flexibilität, Form, Größe und Mietdauer der Eisbahn. Über die reine Eisbahntechnik hinaus nützen unsere Kunden in zunehmendem Maße das erweiterte Leistungsprogramm der AST und seinen Partner (z. B. Zelte & Hütten / Beleuchtung / Beschallung / Böden / Tageskasse / Schlittschuhverleih & -service / Wartung der Eisbahn / Standort-Marketing / Social Media u.v.m.) – AST wird somit zum verlässlichen Partner für Ihre AST All-in Event Eisbahn.

Der Vorteil bei allen AST Eisbahnen besteht darin, dass wir die oft sehr unterschiedlichen örtlichen und auch klimatischen Gegebenheiten mit den Wünschen und teils sehr anspruchsvollen Anforderungen unserer Kunden in Gleichklang bringen. Die perfekte Umsetzung unserer, mit einem Hygienekonzept ausgestatteten Mieteisbahnprojekte basiert daher auf langjährigen Erfahrungswerten und einer leidenschaftlich lösungsorientierten Grundeinstellung.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

AST Eissport- und Solaranlagenbau GmbH
Herr Hannes Schretter
Lechhalde 1½
87629 Füssen
Tel.: +49 8362 909 190
info@ast.at 
www.ast.at