Abfallsammlung mit Frauen-Power in der Stadt Landau

31. März 2020

Das Team beim Landauer Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb handelt vorausschauend. Für den Fall, dass es zu Personalausfällen kommt, wurden organisatorische Vorkehrungen getroffen: Frauen unterstützen das Team der Abfallsammler in der rheinland-pfälzischen Kommune. Wenn es eng wird, […]

„Die Bürger schauen aufs Rathaus“

27. März 2020

Während in Berlin die milliardenschweren Hilfspakete zur Bewältigung der Coronafolgen geschnürt werden, muss in den Rathäusern Deutschlands Krisenmanagement unmittelbar am Bürger und der Wirtschaft betrieben werden. Die Bürgermeister stellt das auf eine harte Probe. Im […]

Bamberger Stadtwerke-Mitarbeiter in freiwilliger Quarantäne

27. März 2020

Außergewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen: Um die Energie- und Wasserversorgung sowie den Betrieb des Glasfasernetzes nicht durch Personalausfälle zu gefährden, werden alle Netze und technischen Anlagen der Stadtwerke Bamberg von Mitarbeitern aus einer freiwilligen Quarantäne […]

Kommunale Austauschplattform unterstützt Krisenmanagement

26. März 2020

Die kommunale Familie rückt bei der Bewältigung der Folgen der Coronaepidemie näher zusammen und baut auf den schnellen Wissensaustauch. Dazu wurde auf Initiative der KGSt und des Deutschen Städte- und Gemeindebundes auf der Austauschplattform „Netzwerk […]

Nassauische Heimstätte zeigt sich solidarisch mit ihren Mietern

25. März 2020

Die Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte – Wohnstadt (NHW) zeigt sich vor dem Hintergrund der einschneidenden Maßnahmen im Zuge der Bekämpfung der Coronapandemie und der daraus folgenden Unsicherheit für Arbeitsplätze und die weitere wirtschaftliche Entwicklung solidarisch mit […]

Erste Kommune in Sachsen-Anhalt startet Digitalservice

23. März 2020

Die Einheitsgemeinde Stadt Tangerhütte hat in Sachsen-Anhalt den ersten kommunalen Digitalservice für ihre Bürger gestartet. Mit dem neuen Angebot wird vor allem die Kommunikation zwischen Einwohnern, Vereinen oder Unternehmen und der Kommune erheblich verbessert. „Aufgrund […]

Mitarbeiter schützen durch digitale Gewerbemeldungen

20. März 2020

Das Onlinezugangsgesetz, kurz OZG, fordert die Umsetzung digitaler Meldeprozesse bis 2022. Die rasante Verbreitung des Coronavirus‘ forciert nun als Nebeneffekt die vorzeitige Digitalisierung in diesem Bereich kommunaler Aufgabenerfüllung. Gewerbean-, Um- und Abmeldungen zählen zu den […]

Bewegung in den Gremien der Städte und Gemeinden

20. März 2020

Die um rund vier Prozent höhere Wahlbeteiligung bei den Kommunalwahlen am vergangenen Sonntag in Bayern hat im Vergleich zu 2014 auch bei der Wahl der Gremien einiges in Bewegung gebracht. Zwar blieben spektakuläre Resultate aus, […]

Radfahren in der Stadt braucht jetzt kreative Ideen der Kommunen

19. März 2020

Mitten in der Corona-Krise erlebt das Fahrrad ungeahnte Wertschätzung. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, Bundesarbeitsminister Hubertus Heil und renommierte Virologen empfehlen das Radfahren als gesündeste Alternative für notwendige Alltagsfahrten. Der Fahrradclub ADFC weist darauf hin, dass die […]

“Lockdown” für drei Orte im Kreis Wunsiedel

19. März 2020

Am gestrigen Mittwoch traf es die 7000-Einwohner-Stadt Mitterteich in Ostbayern, am heutigen Donnerstag kam der „Lockdown“ für Einwohner dreier Orte im nordbayerischen Kreis Wunsiedel. Dort wurde ebenfalls eine Ausgangssperre verhängt. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder drohte […]

Ausgangssperre für Stadt Mitterteich

18. März 2020

Für die Stadt Mitterteich hat die Kreisverwaltung Tirschenreuth am Mittwochnachmittag eine Ausgangssperre verhängt. Sie gilt bis zum 2. April. Mitterteich ist die erste Kommune in Deutschland, für die zu dieser extremen Maßnahme gegriffen wird, um […]

Kommunalverwaltung im Remote-Betrieb

18. März 2020

Vor zwei Wochen hätte noch niemand gedacht, dass sich Deutschland je einmal in einem derartigen Ausnahmezustand befinden könnte, wie ihn das Coronavirus zur Folge hat: Produktionen stehen still, Hotellerie, Gaststätten und Teile des Einzelhandels sind […]

Bayerische Kommunalwahlen im Zeichen von Corona

16. März 2020

Wahlen mit der Begleiterscheinung einer weitreichenden, besorgniserregenden Virusepidemie, das gab es in Deutschland noch nicht. In Bayern wirkte die Sorge der rund zehn Millionen Wähler wegen einer möglichen Ansteckung mit COVID-19 wohl als Turbo für […]

Transporter: Spezialisten verlängern die Einsatzdauer

10. März 2020

Eine Reihe von Herstellern und Spezialunternehmen bietet die Elektrifizierung gebrauchter Transporter an. Je weniger Elektronik dabei im Spiel ist, umso besser. Für die Kommunen kann sich der Einsatz solcher Fahrzeuge lohnen, denn ihre Einsatzbedingungen auf […]

der gemeinderat 3/2020

9. März 2020

Bestellungen Hier können Sie Einzelausgaben und Sonderpublikationen sowie ein Probeabo bestellen. Zum Formular   Titel Geodaten: Informationen mit Raumbezug werden überall benötigt Digitalisierung: Geodateninfrastruktur integriert Bestands- und Ausstattungsdaten Starkregenvorsorge: Webbasiertes Liegenschaftskataster zeigt die Gefahren auf […]

Digitalisierung der Verwaltung: Bereit auf allen Kanälen

9. März 2020

Im Rahmen von kommunalen Digitalisierungsstrategien wird oft übersehen, dass nur digitalisierte Vorgänge sinnvoll automatisiert werden können. Behörden sollten sich nicht von der Beraterindustrie in die Richtung von Crosschannel- oder Omnichannel-Lösungen beeinflussen lassen. Wer im Handel […]

Pfandbecher in Kommunen: Mehrfacher Genuss

9. März 2020

Die Entsorgung von Einwegverpackungen aus dem öffentlichen Raum kostet die Städte viel Geld. Mit der Unterstützung von Mehrwegbechersystemen setzen sie ein Zeichen gegen die Wegwerfmentalität. Freiburg zum Beispiel hat ein eigenbetriebliches Modell aufgebaut, Stuttgart kooperiert […]

Im Wettlauf mit dem Coronavirus

6. März 2020

Das Coronavirus breitet sich in Deutschland aus. Die Kommunen stellt dies vor eine neue Herausforderung. Die bezieht sich nicht nur auf die Aufgaben als öffentlicher Träger des Gesundheitsschutzes. Auch außerhalb dieses Bereichs muss die Verwaltung […]

Städtepartnerschaften: Vernetzt über Grenzen

6. März 2020

Wenn Kommunen sich mit Partnern aus anderen EU-Staaten vernetzen, lohnt sich das. Eine aktuelle Studie zeigt, warum eine Zusammenarbeit über Grenzen hinweg die Entwicklung von Städten und Regionen voranbringt. Die Steigerung der Lebensqualität ist nur […]

Hermann Albers: „Die Politik blockiert“

6. März 2020

Die Windkraft in Deutschland befindet sich in der Krise, der Ausbau geht nicht voran. Der Grund sind die zu geringe Flächenbereitstellung, schleppende Genehmigungsverfahren und ausufernde Klagen, so Hermann Albers, Präsident des Bundesverbandes Windenergie, im Interview […]

1 2