Lärmbelastung reduzieren

29. März 2019

Um die Bevölkerung besser vor Lärm zu schützen, fordern Experten in einem Memorandum die Absenkung der Pegelgrenzwerte. Sie stützen sich dabei auch auf die Weltgesundheitsorganisation, die für Europa strengere Richtlinien im Lärmschutz empfiehlt. Auf Einladung […]

Wo steht der Nachfolger des Rathauses in Freiburg?

25. März 2019

Zum siebten Mal prämieren in diesem Jahr die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen und die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis Gebäude, die sich durch eine hohe gestalterische Qualität, innovative Lösungen und eine ganzheitliche Nachhaltigkeit auszeichnen. Gesucht wird […]

Dresdener Fachtagung „Stadt- und Außenbeleuchtung“

22. März 2019

Die Fachtagung „Stadt- und Außenbeleuchtung Dresden“ findet in diesem Jahr am 28. und 29. Mai statt. Ergänzend zum dominierenden Thema „Smart City“ stehen Vorträge und Erfahrungsberichte über den sicheren und wirtschaftlichen Betrieb der Außenbeleuchtung im […]

Wie Kommunen zukunftsfähige Lernumgebungen bauen und betreiben

21. März 2019

Ob Neubau oder Sanierung – Schulen und Hochschulen der Zukunft bieten lerneffiziente Raumumgebungen, die den modernen pädagogischen Ansprüchen und den Anforderungen der Digitalisierung gerecht werden. Wie die erfolgreiche Umsetzung innovativer Konzepte gelingt, erfahren Teilnehmer des […]

Die richtige Lektion lernen

14. März 2019

Der Schulbau braucht einen Paradigmenwechsel: Gebäudekonzepte von gestern haben in Zeiten neuer, flexibler Unterrichtsformen ihre Berechtigung verloren. Es geht nicht um das „Gehäuse“ für den Unterricht, sondern es müssen vielmehr räumliches und pädagogisches Programm aufeinander […]

Heute das Telekommunikationsnetz für die Zukunft bauen

13. März 2019

Die Geschäftsmodelle in der Telekommunikation werden zukünftig auch von Anwendungen profitieren, die über die Versorgung mit breitbandigem Internet hinausgehen. Der Glasfaserausbau muss daher als gesellschaftliche Aufgabe verstanden werden. Kommunen sollten einen Markteinstieg sorgfältig abwägen. Eine […]

Kommunale Unternehmen für zukunftsweisende Projekte ausgezeichnet

12. März 2019

Der Verband kommunaler Unternehmen, VKU, hat seinen Innovationspreis 2019 verliehen. Aus über 50 Bewerbungen wurden fünf Mitgliedsunternehmen für ihre herausragenden und zukunftsweisenden Projekte ausgezeichnet. „Kommunale Unternehmen sind treibende Kräfte, das zeigt die Vielzahl an Bewerbungen. […]

Label „Stadtgrün naturnah“ startet in neue Runde

12. März 2019

Städte und Gemeinden können sich ab sofort wieder für das Label „Stadtgrün naturnah“ bewerben. Die Auszeichnung vergibt das Bündnis „Kommunen für biologische Vielfalt“, um öffentliches Engagement für eine naturnahe Gestaltung und Pflege von Grünflächen anzuerkennen. […]

Die Seilbahn ist stets in Bewegung

11. März 2019

Die Seilbahn Koblenz ist seit der Bundesgartenschau 2011 zu einer Attraktion im Mittelrheintal geworden. Obwohl nur für einen begrenzten Zeitraum geplant, setzen Stadt und Land sich für den dauerhaften Betrieb der Seilbahn ein. Mit ihren […]

Science-Fiction war gestern

11. März 2019

Die Digitalisierung verändert Wirtschaft, Alltag – und Bildung. Darauf müssen die Schulen vorbereitet sein. Das gelingt am besten, wenn Bund, Länder und Kommunen gemeinsam die technischen und personellen Voraussetzungen für Lernformen wie das Blended Learning […]

Nimmermüde Platzanweiser

11. März 2019

Um den Parksuchverkehr im städtischen Straßenraum zu optimieren, sollte im Hinblick auf eine gesamthafte Planung die Vernetzung aller Steuerungs- und Informationswerkzeuge im Vordergrund stehen. Die Digitalisierung hat die Möglichkeiten der Datenerfassung und -auswertung enorm erweitert. […]

Wo im Alter wohnen?

11. März 2019

Die Altersgruppe der Senioren wird wachsen. Sinken werden dagegen die Rentenbezüge eines Teils dieser Altersgruppe. Damit stellt sich für viele die Frage nach bezahlbarem Wohnraum im Alter. Der generationengerechte Bau und Umbau bringt individuelle Vorteile […]

Grabenloser Tiefbau schonend und schnell

11. März 2019

Der Ausbau der Glasfasernetze verläuft vielerorts nicht so schnell wie nötig. Das liegt zum einen an Kosten für die Leitungsverlegung, aber auch am Aufwand und der Dauer der Tiefbauarbeiten in klassischer offener Bauweise. Hier bieten […]

Überlegt an Gründung herangehen

11. März 2019

Wohnungsbau durch die Kommune selbst kann eine Strategie gegen den Mangel an preisgünstigem Wohnraum sein. Doch um mit der Einrichtung eines Wohnungsbauunternehmens einen positiven Effekt zu erzielen, muss einige Vorarbeit geleistet werden. Das betrifft etwa […]

In der Starkregenvorsorge auf alles vorbereitet

11. März 2019

Starkregenereignisse bedeuten stets eine große Herausforderung für den örtlichen Kanalbetrieb. Zur Optimierung der Starkregenvorsorge gibt das Netzwerk Komnet Abwasser kommunalen Abwasserbetrieben nun einen Leitfaden an die Hand. Er erläutert Maßnahmen für Vorsorge, Krisenfall und Dokumentation. […]

der gemeinderat – 3/2019

8. März 2019

Bestellungen Hier können Sie Einzelausgaben und Sonderpublikationen sowie ein Probeabo bestellen. Zum Formular   Titel Breitbandausbau: Impulse für die digitale Bildung von Anfang an weiterlesen Positionen: Verband Buglas dringt auf wettbewerbsfreundliche Rahmenbedingungen Funkloch-Debatte: Entwicklung des […]

Sandro Zehner: „Auf die Akzeptanz der Nutzer kommt es an“

8. März 2019

Digitalisierung muss klar auf Beteiligung setzen. Nur wenn Bürger und Unternehmen als „Kunden“ der Verwaltung sowie auch die Rathausmitarbeiter selbst eng einbezogen werden, kann ein entsprechendes Projekt gelingen. Davon ist der Taunussteiner Bürgermeister Sandro Zehner […]

Beim Biomüll entscheiden Menge und Qualität

8. März 2019

Nahrungs- und Küchenabfälle sind zu wertvoll, um in der Restmülltonne zu landen. Es gilt, ihr beachtliches energetisches und stoffliches Potenzial zu erschließen. Die Voraussetzung dafür ist ein flächendeckendes Angebot zur getrennten Erfassung. Hier haben etliche […]

Kooperative Lösung in der Klärschlammentsorgung

7. März 2019

Die Abwasserbetriebe stehen vor der Aufgabe, die Klärschlammentsorgung langfristig zu sichern. Eine Option ist die Bündelung der Kräfte mehrerer Partner in einer Kooperation. Die organisatorischen und rechtlichen Rahmenbedingungen sind komplex, stellen aber keine unüberwindbare Hürde […]

Landkreis Coesfeld holt alles aus dem Bioabfall heraus

7. März 2019

Eine konsequente Nutzung der energetischen und stofflichen Potenziale von Bioabfall: Dies macht seit Februar 2014 der Kreis Coesfeld im Münsterland vor. Er beweist damit auch, dass Klimaschutz und Wirtschaftlichkeit keine Gegensätze sind. Denn die Gebühren […]

Fahrt nur noch voraus

7. März 2019

Der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) hat die Abfallsammlung sicherer gemacht. Unübersichtliche Straßen müssen nicht mehr befahren werden, weil die Tonnen an Sammelpunkten bereitstehen. Mit Dialog und Serviceangeboten wurde bei den Bürgern für das neue […]

Abfalltrennung im Großformat

7. März 2019

Gewerbliche Brachflächen in der Stadt bergen oft das Risiko der Belastung des Untergrunds mit Schadstoffen. Das Beispiel einer Liegenschaft in München zeigt, wie die Kosten einer Sanierung durch eine innovative Analysemethode präzise vorhergesagt und damit […]

Weite Spanne beim Aufschlag für Kommunen

7. März 2019

Das Projekt „Zinsmonitor“ ist gut gestartet. Die Analyse der bisher betrachteten Kreditabschlüsse ergibt bereits erstes nützliches Wissen für die künftige Ausschreibung des Darlehensbedarfs. Weitere Erkenntnisse bringen die Zeit und die Austauschzirkel, an denen sich Teilnehmerkommunen […]

Die Stadt für alle planen

6. März 2019

Verkehrsanlagen im öffentlichen Raum sollten barrierefrei begehbar sein. Um im Einzelfall die beste Lösung realisieren zu können, ist eine Auseinandersetzung mit der baulichen Situation unabdingbar. Dieser Beitrag gibt Hinweise zur Gestaltung von Busborden, Querungsstellen und […]

Im Dialog zum Erfolg

5. März 2019

Sturzfluten oder Dauerregen können die Erosion von Ackerboden zur Folge haben. Um daraus resultierende Schäden für Siedlungen zu vermeiden, haben fünf hessische Kommunen mit ihren Landwirten ein Kooperationsprojekt vereinbart. Im Dialog werden geeignete landbauliche Maßnahmen […]

Flensburg geht im Carsharing mit gutem Beispiel voran

5. März 2019

Stadtverwaltungen nutzen immer häufiger Carsharing-Angebote als Alternative zum hauseigenen Fuhrpark, um ihre Dienstfahrten zu organisieren. Die Fahrzeuge stehen in der Regel im öffentlichen Raum und können auch von Privatkunden genutzt werden: geteiltes Gut, doppelter Nutzen. […]

Kommunaler Bodenschutz erfordert vernetzte Planung

5. März 2019

Flächensparen steht seit Jahrzehnten auf der politischen Agenda, aber eine grundlegende Abkehr von der ständig neuen Inanspruchnahme naturnaher Bodenflächen ist nicht erkennbar. Der Null-Flächenverbrauch wird mit Blick auf die kommunalen Herausforderungen der Klimaanpassung immer wichtiger. […]

Fahrplan zum Umstieg

5. März 2019

Die Region Heilbronn-Neckarsulm ist wie jeder wirtschaftsstarke Ballungsraum geprägt von hohem Verkehrsaufkommen und vielen Pendlern. Die Aufgabenträger und die Kommunen verbessern im Rahmen eines Mobilitätspakts schrittweise das Verkehrsangebot. Mit dabei: das Bahnbetriebsunternehmen Albtal-Verkehrs-Gesellschaft. Eine einwohnerstarke […]