Energiedienstleister auf dem Weg der Digitalisierung

31. Oktober 2018

Energieunternehmen sehen sich heute schlechter für die Digitalisierung aufgestellt als noch vor einem Jahr. Zu diesem Ergebnis kommt die zweite Auflage der „Utility-4.0“-Studie des IT-Unternehmens Prego Services. Der Untersuchung zufolge glauben heute nur noch 48 […]

Die Falle gibt Signal

29. Oktober 2018

In der Rattenbekämpfung hält die Digitalisierung Einzug. Einige Hersteller bieten bereits intelligente Lösungen an, die durch ihre Datenerfassung das Monitoring unterstützen und damit die Strategieplanung erleichtern. In diesem Beitrag werden zwei mechanische Fallen und ein […]

Erste Holzbau-Grundschule erfüllt Passivhaus-Standard

23. Oktober 2018

Die St. Franziskus-Grundschule in Halle (Saale) ist nahezu vollständig in Holzbauweise errichtet und erfüllt den Passivhausstandard. Sie bietet rund 200 Schülern ein angenehmes Raumklima und eine ansprechende Lernumgebung. Das Gebäude der zweizügigen Schule besteht aus […]

Gewerbegebiete als grüne Visitenkarte der Stadt

16. Oktober 2018

In der Entwicklung von Gewerbegebieten gewinnen Faktoren der Nachhaltigkeit zunehmend an Bedeutung. Das betrifft zum Beispiel den Klimaschutz oder den Umgang mit Regenwasser. Mit diesem Ansatz wollen die Städte Remscheid, Frankfurt am Main und Marl […]

Das Netzwerk Immovielien betreibt kooperative Stadtentwicklung

16. Oktober 2018

Die Stadtentwicklung in vielen Klein- und Mittelstädten steht vor der Herausforderung, leer stehende Gebäude neu zu nutzen. Das kooperativ ausgerichtete Netzwerk Immovielien widmet sich dieser Aufgabe. An der gemeinwohlorientierten Immobilienentwicklung wirken Freiberufler, Projektentwickler, Kommunen, Verwaltungen, […]

Nördlingen setzt seinen eigenen Rhythmus

15. Oktober 2018

Nördlingen ist Teil der Citta-Slow-Bewegung. Die Stadt im Ries bietet mit ihrer historischen Bausubstanz, ihren Angeboten für Kinder, Jugendliche und Senioren alle Voraussetzungen, ihre regionale Struktur nachhaltig zu entwickeln. Oberbürgermeister Hermann Faul beschreibt in seinem […]

Der nächste Augenblick entscheidet

15. Oktober 2018

Der Blick auf die Strukturen improvisierter Musik kann der Entwicklung von Organisationen wichtige Impulse geben. Statt starrer Hierarchien geben Kreativität und Spontanität den Ton an. Teil 2 des Beitrags über modernes Management und die Bedeutung […]

Im Dienst der Harmonie

15. Oktober 2018

Die moderne Verwaltung soll bürgernah zeigen und flexibel sein. Um diese Fähigkeiten zu entwickeln, lohnt ein Blick in die Musik. Ihre Grundelemente prägen auch Organisationen. Dieser zweiteilige Beitrag zeigt die Übereinstimmungen und die Bedeutung der […]

Meilenstein für die Bildungsstadt Bad Oldesloe

15. Oktober 2018

Stadtumbau ist ein komplexes, viele Aufgabenbereiche berührendes Vorhaben. Da kann es sinnvoll sein, ein Impulsprojekt mit Strahlkraft zu haben, von dem alles ausgeht und das Identität stiftet. Ein solches ist das Kultur- und Bildungszentrum in […]

Die Brache als Chance

15. Oktober 2018

Flächenrecycling versteht sich als nutzungsbezogene Wiedereingliederung von Brachflächen in den Wirtschafts- und Naturkreislauf. Dies ist oft ein jahrelanger Prozess, der von den Akteuren ein umsichtiges Handeln und „Stehvermögen“ erfordert, damit daraus keine auf Dauer vergessenen […]

Folgen der Verdichtung

11. Oktober 2018

Die Einführung des Urbanen Gebiets hat die baurechtliche Grundlage zur Verdichtung von Siedlungsräumen geschaffen. Um den Lärmschutz zu wahren, müssen die Stadtplanungsämter nun genau prüfen, ob der Stand der Technik und das planerische Lärm-Minderungspotenzial realisiert […]

Stadt Bremerhaven siegt im Papieratlas-Wettbewerb 2018

11. Oktober 2018

Die Stadt Bremerhaven und die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen sind die Gewinner des diesjährigen Papieratlas-Wettbewerbs. Sieger des erstmalig stattfindenden Wettbewerbs der Landkreise ist der Rhein-Hunsrück-Landkreis. Bundesumweltministerin Svenja Schulze zeichnete die Gewinner Ende September […]

Vertreibung aus dem Paradies

11. Oktober 2018

Die Schädlingsbekämpfung ist in Städten und Gemeinden eine leidige, aber unumgängliche und wiederkehrende Aufgabe. Die Kommunen wie auch Spezialunternehmen lassen sich einiges einfallen, damit die Population von Ratten oder Eichenprozessionsspinnern nicht zu groß wird. Ob […]

Stadt in der Stadt

11. Oktober 2018

Die Entwicklung des ehemaligen US-Quartiers in Heidelberg ist ein städtebauliches Großprojekt. Früh in die Planungen zur zivilen Nutzung integriert wurde ein Schallschutzkonzept auf der Grundlage von Lärmkartierungen.   Seit mehreren Jahren entwickelt die Stadt Heidelberg […]

In Solingen fährt die Batterie mit dem Bus

11. Oktober 2018

Die Batterie-Oberleitungs-Busse in Solingen können Streckenabschnitte auch ohne Fahrdraht elektrisch fahren. Die Stadt und ihr Verkehrsbetrieb planen zudem die Weiterentwicklung des Oberleitungsnetzes zu einem Smart-Trolleybus-System, das die Versorgung mit grünem Strom sichert. Auf dem Weg […]

Know-how rund um die Elektromobilität für Kommunen

11. Oktober 2018

Alternative Mobilitätskonzepte bieten Kommunen die Möglichkeit, die Verkehrs­wende zu gestalten. Die Online-Plattform Starterset Elektromobilität will Städte und Gemeinden beim Einstieg in die E-Mobilität unterstützen. Emissionsfreie und moderne Mobilität gehört heute zu vielen Städten und Gemeinden […]

Einfacher Zugang zum nötigen Praxiswissen

10. Oktober 2018

Qualität in Planung, Ausschreibung und Ausführung durchzusetzen, ist das Ziel der Gütegemeinschaft Kanalbau. Geschäftsführer Marco Künster über die Angebote der Weiterbildungsplattform Akademie, die Bedeutung des persönlichen Austauschs und die Qualifizierung von Fachpersonal. Herr Künster, die […]

Getrübte Freude

10. Oktober 2018

Natürliche Badeseen bilden Pluspunkte im kommunalen Tourismusangebot. Die Wasserqualität wird nach Vorgaben der EU regelmäßig kontrolliert. Liegen die Messergebnisse über den Richtwerten, hat die Gemeinde ein Problem. Oft half im trockenheißen Sommer 2018 nur ein […]

Akteure in der Seniorenbetreuung sollen sich ergänzen

10. Oktober 2018

Die Betreuung und medizinische Versorgung älterer Menschen stellt besondere Herausforderungen an die Sozialträger. In Sachsen widmen sich geriatrische Netzwerke dieser Aufgabe und erproben die Praxis in Modellregionen. Im Kreis Görlitz wird zudem ein Frühwarnsystem für […]

Wasserwirtschaft denkt in neuen Kategorien

10. Oktober 2018

Die Siedlungswasserwirtschaft steht vor der Aufgabe, die Wasser- und Abwasserinfrastruktur den klimatischen und demografischen Veränderungen anzupassen. Eine bedeutende Rolle kommt der Umgestaltung von zentralen Abwassersystemen und der Integration neuer Wasserinfrastruktursysteme zu.   Die Siedlungswasserwirtschaft in […]

der gemeinderat 10/2018

10. Oktober 2018

Bestellungen Hier können Sie Einzelausgaben und Sonderpublikationen sowie ein Probeabo bestellen. Zum Formular   Titel Wasserwirtschaft: Abkehr vom traditionellen Ansatz der zentralen Infrastrukturen Entwässerung: Niederschlagsbilanz rückt in den Fokus der Planung Badegewässer: Nur mit sauberen […]

Blick in die Zukunft

10. Oktober 2018

Genau zu wissen, wann, wo und wie viel es regnet, spielt im Umgang mit Starkregenereignissen eine zentrale Rolle. Die Wirtschaftsbetriebe Oberhausen nutzen ein Web-Datenportal für ihr Niederschlagsmanagement. Der wichtigste Parameter für nahezu alle Belange der […]

Neue Fachmesse Acoustex informiert über Lärmschutz

4. Oktober 2018

Die Lärmschutzmesse Acoustex feiert am 10. und 11. Oktober in Dortmund ihre Premiere. Die Themenbereiche der Fachmesse für „Noise-Control und Sound-Design“ sind in Architektur, Verkehr und Industrie gegliedert. Der Messebereich Architektur (Gebäude und Innenräume) umfasst […]

Zahlen wir als Kommune zu viel Zinsen?

2. Oktober 2018

Welcher Kämmerer zahlt gern zu viel Zinsen für aufzunehmende Kredite? Um zu sparen, müsste er mit den Banken über das Ergebnis seiner jeweiligen Ausschreibung verhandeln. Doch auf welcher Basis, wenn Vergleichsgrößen für die Marktgerechtigkeit fehlen? […]