Die deutsche Krimihauptstadt liegt in der Eifel

28. Juli 2016

Viele Kommunen bemühen sich um Standortprofilierung. Wie das im ländlichen Raum gelingen kann, zeigt das Beispiel der kleinen Stadt Hillesheim. Dort haben private Initiative und die systematische Zusammenarbeit der Beteiligten eine bemerkenswerte Entwicklung bewirkt. Große […]

Die Beschäftigten sind die besten Botschafter

28. Juli 2016

Die Unternehmenskultur spiegelt die Umsetzung der Werte und Leitbilder der Organisation wider. Die Wertschätzung der Beschäftigten ist die wichtigste Maßnahme der Entwicklung der Unternehmenskultur und damit eines erfolgreichen Employer Branding. – Teil 3 unserer Serie […]

Leuchtstoff und Lichtausbeute

25. Juli 2016

Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit von Straßenbeleuchtungen sind für Kommunen zentrale Themen. Um bei der Umstellung auf LED-Technik das volle energetische Einsparpotenzial ausschöpfen zu können, ist fundiertes licht- und elektrotechnisches Wissen erforderlich. Laut hessischem Wirtschaftsministerium liegt der […]

Offene Ohren für die Anwohner

22. Juli 2016

Der Anspruch aller Akteure der Stadtplanung sollte die Schaffung von lebenswerten Städten sein. Dem Immissionsschutz kommt dabei eine wesentliche Bedeutung zu. Was das für die Praxis bedeutet, diskutierten Fachleute auf einer Fachtagung in Hamburg. Sie […]

Leistung anerkennen

21. Juli 2016

Die von Vorgesetzten und in der Organisation gepflegte Arbeitskultur hat großen Einfluss darauf, wie die Beschäftigten sich zu ihrem Arbeitgeber stellen. Nur wenn sie sich mit dem Unternehmen identifizieren, werden sie beste Leistungen erbringen können. […]

Vertrauen ist das beste Fundament

20. Juli 2016

Über die Ansiedlung von Windenergieanlagen gibt es in Kommunen oft Streit. Die Mediation bietet die Chance, Konflikte zwischen Gemeindevertretern, Investoren, Bürgern und Behörden schneller und kostengünstiger zu lösen als in gerichtlichen Auseinandersetzungen. Im besten Fall […]

Weiterbildung ist der Turbo für die Karriere

19. Juli 2016

Die öffentliche Verwaltung braucht Mitarbeiter, die Verantwortung übernehmen und den Wandel gestalten. Ein Master-Studium bereitet darauf vor. Die Themenstrecke „Weiterbildung“ in der Ausgabe Juli/August 2016 des Fachmagazins der gemeinderat informiert über diese hochwertige Form der […]

Schneiden und spülen

19. Juli 2016

Wenn für den Breitbandausbau der Bagger anrückt, wird es in der Regel teuer. Alternative Verlegeverfahren können vor allem für Glasfaserprojekte eine Kostenentlastung bedeuten. Auch heute noch ist die Breitbandversorgung in Deutschland noch immer nicht da, […]

Gezielt Suchen und Vergleichen

18. Juli 2016

Die Ansiedlungsplattform „Gewerbegebiete.de“ vernetzt Flächenanbieter und -suchende miteinander und zeigt verschiedene Gewerbegebiete im Vergleich. Ansiedler sowie Wirtschaftsförderungen und Gemeinden können über die Vermarktungsplattform Informationen und Services erlangen. Das Portal Gewerbegebiete.de, ein Service von Logivest, erscheint […]

Themenspezial Weiterbildung – 7-8/2016

15. Juli 2016

Der Turbo für die Karriere Die öffentliche Verwaltung braucht Mitarbeiter, die Verantwortung übernehmen und den Wandel gestalten. Wer sich die hierfür erforderlichen fachlichen und persönlichen Fähigkeiten aneignet, verbessert seine Chancen im Beruf. Ein Master-Studium ist […]

Ehrliche Bestandsaufnahme

14. Juli 2016

Erfolgreiche Kommunen präsentieren sich Fach- und Führungskräften als attraktive Arbeitgeber. Doch Vorsicht! Wer unter dem Label „Employer Branding“ Schein als Sein ausgibt, gefährdet seinen Ruf. – Dieser Beitrag bildet den Auftakt zu einer Serie über […]

Studie belegt große Unterschiede

12. Juli 2016

Was verdienen Spitzenführungskräfte kommunaler Unternehmen? Eine aktuelle Studie legt zu dieser immer wieder diskutierten Frage belastbare Vergleichsdaten vor und will als Orientierungsrahmen dienen. Die Untersuchung belegt erhebliche Unterschiede der Vergütung zwischen und innerhalb von einzelnen […]

Gemeinsam urbane Innovationen entwickeln

12. Juli 2016

Mit der „Morgenstadt-Werkstatt“ im September initiiert das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) gemeinsam mit der Landesmesse Stuttgart ein neues Veranstaltungskonzept. Im Mittelpunkt stehen Themen wie Mobilität, Energie und wandelbares Bauen im Kontext der Digitalisierung. […]

Auf Nummer sicher gehen

11. Juli 2016

Bei Breitbandprojekten werden die rechtlichen Fragestellungen oft stiefmütterlich behandelt. Dabei ist ihnen hohe Aufmerksamkeit zu widmen. Denn im Falle einer nicht rechtskonformen Verfahrensdurchführung riskiert die Kommune, dass die gewährten Fördermittel zurückgefordert werden. Das am 21. […]

Chancen nutzen in der Stadtplanung

11. Juli 2016

Das Ziel der modernen Stadtplanung ist, gesunde Lebensverhältnisse und eine hochwertige Umgebung für die Bewohner und Nutzer städtischer Räume zu schaffen. In Zeiten wachsenden Siedlungsdrucks in Ballungsräumen bewegt sich diese Aufgabe im Spannungsfeld zwischen der […]

App informiert über Wasserstände

11. Juli 2016

Mit der App „Meine Pegel“ hat die Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Wasser eine neue Anwendung für Smartphones und Tablets vorgestellt. Die App ermöglicht Nutzern einen schnellen Überblick über die aktuellen Wasserstände an Flüssen und Seen in Deutschland. Zur […]

Richtungswahl im Nordosten

11. Juli 2016

Umfragen sehen die AfD als drittstärkste Partei in Mecklenburg-Vorpommern. Das eröffnet der Linken und den Grünen Optionen auf die Regierungs­beteiligung, denn SPD und CDU haben nur geringe Chancen auf Fortsetzung der Koaltion. Die Landtagswahlen am […]

Gefahr und Rettung

11. Juli 2016

Immer wieder stellen Privatunternehmen kommunale Verkehrsangebote grundsätzlich infrage. Der Hebel, den sie hierbei ansetzen, ist ein rechtlicher Angriff auf die Direktvergabe von ÖPNV-Leistungen. Dieser zweiteilige Beitrag schildert die Hintergründe sowie den aktuellen Fall der Stadtwerke […]

Auch ohne Auto mobil

11. Juli 2016

Junge Menschen nutzen Informations- und Kommunikationstechnologien ganz selbstverständlich zur Organisation ihrer Mobilität. Öffentliche Verkehrsmittel spielen darin eine größere Rolle als früher. Diese Trends gilt es in Planung und Gestaltung im Verkehrsbereich zu berücksichtigen. Informations- und […]

Leise durch die Stadt

11. Juli 2016

Keine Abgasemissionen in der Stadt und geringer Geräuschpegel sind zwei markante Eigenschaften von elektrisch betriebenen Bussen. Eine Reihe von kommunalen Verkehrsunternehmen setzt E-Busse im Linienbetrieb ein. Wir stellen Beispiele aus Braunschweig, Regensburg sowie dem Hohenlohekreis […]

Wirksame Wurzelbehandlung

8. Juli 2016

Gepflegte und saubere Wege sind ein Aushängeschild der Kommunen. Daher ist die Wildkrautbekämpfung auf Wegen, Plätzen und Fußgängerzonen im öffent­lichen Raum eine Daueraufgabe. Um dem Unkraut zu Leibe zu rücken, sind chemische, mechanische und thermische […]

Fachgerechter Baumschutz

8. Juli 2016

Der städtische Raum stellt besondere Herausforderungen an Bäume. Der Klimawandel wird ihre Lebensbedingungen weiter erschweren. Prof. Dr. Dirk Dujesiefken, Veranstalter der Deutschen Baumpflegetage in Augsburg, benennt die Aufgaben der kommunalen Grünpflege. Herr Prof. Dujesiefken, die […]

Risiko für urbane Gehölze

8. Juli 2016

Der Klimawandel bedeutet für Stadtbäume Stress, der ihre Vitalität beeinträchtigt. Wärmere und trockenere Sommer sowie Starkregenereignisse und Überflutungen erhöhen die Anfälligkeit der Gehölze. Neue Schädlinge sollten noch vor einer weiteren Ausbreitung eliminiert oder eingegrenzt werden. […]

Mensch und Elektronik teilen sich die Arbeit

8. Juli 2016

Die Digitalisierung der Kommunaltechnik schreitet voran. Nach dem Basisfahrzeug kommt nun das Anbaugerät an die Reihe, wenn auch noch nicht mit derselben durchgreifenden Konsequenz. Unser Autor hat sich auf der Fachmesse IFAT umgesehen und stellt […]

Branche im Wandel

8. Juli 2016

Private Sicherheitsdienstleister haben in der Öffentlichkeit nicht das beste Image. Gleichwohl unterstützen sie staatliche Stellen in der Erfüllung hoheit­licher Aufgaben. Dieser Beitrag ist die Bestandsaufnahme einer komplizierten Beziehung und zeigt auf, wie sie sich künftig […]

Bewährungsprobe für Müller

7. Juli 2016

Am 18. September sind Wahlen zum Abgeordnetenhaus in Berlin. Zugleich ist es die Premiere als Spitzenkandidat bei Wahlen für Berlins Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD), der Klaus Wowereit im Dezember 2014 abgelöst hatte. Im Berliner […]

Digital an der Spitze

7. Juli 2016

Digital fundierte Prozesse bestimmen zunehmend auch den kommunal­politischen Alltag. Die Führungskräfte in der Verwaltung sollten die Vorteile der damit verbundenen Veränderungen erkennen – und ihren Mitarbeitern vermitteln. Wie das gelingen kann, zeigen Erkenntnisse aus der […]

Alles im Griff bei der Übergabe

7. Juli 2016

Stellenwechsel sind eine kritische Situation für eine Organisation, denn der neue Mitarbeiter sollte möglichst vom Start weg auf das erfolgskritische Wissen seines Vorgängers zugreifen können. Die Stadt Karlsruhe will ihr Wissens­management in einem ganzheitlichen Ansatz […]

Lösungen für individuelle Karrieren

7. Juli 2016

Eine Fortbildung öffnet den Blick über den Tellerrand der beruflichen Routine hinaus. Marco Weißer, Fachbereichsleiter Personal und Organisation bei der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen (Rheinland-Pfalz) und Inhaber des Effico-Instituts für Aus- und Fortbildung, antwortet auf Fragen der […]

1 2