Unser exklusives Angebot für Sie: Veröffentlichung einer Stellenanzeige im Magazin der gemeinderat sowie online auf Treffpunkt Kommune zum kleinen Preis.

Unser professioneller Partner zfm – Zentrum für Management- und Personalberatung mit Sitz in Bonn bringt personelle Anforderungen aus den Bereichen öffentlicher Sektor und freie Wirtschaft passgenau mit den Fähigkeiten von Fach- und Führungskräften in Einklang. Insbesondere im Bereich des öffentlichen Sektors und der öffentlichen Verwaltung verfügt das seit über 25 Jahren am Markt aktive Unternehmen über eine nachweisbare Expertise und entsprechende Referenzprojekte.

 

Stadt Ludwigsburg sucht: Bürgermeister/Bürgermeisterin Stadtentwicklung und Hochbau

Die Barockstadt Ludwigsburg ist mit ihren rund 93.500 Einwohnern die zweitgrößte Kommune der wirtschaftsstarken Metropolregion Stuttgart. Ludwigsburg gilt als moderne, barocke, urbane, bildungsorientierte, kulturbegeisterte, medienaffine und zukunftsorientierte Stadt mit Flair und einer hohen Lebensqualität. Ludwigsburg zeichnet sich durch ein integriertes und nachhaltiges Stadtentwicklungskonzept aus. Bundesweit Beachtung findet die auf Kontinuität angelegte dialogische Bürgerbeteiligung. Um sich auch weiterhin erfolgreich aufzustellen und zukunftsorientiert weiterzuentwickeln, sucht die Stadt für das neu geschaffene Dezernat Stadtentwicklung und Hochbau zum 1. Januar 2019 eine kommunikationsstarke und ambitionierte Führungspersönlichkeit als Bürgermeister/Bürgermeisterin Stadtentwicklung und Hochbau mit den Fachbereichen Stadtplanung und Vermessung, Hochbau und Gebäudewirtschaft, dem Bürgerbüro Bauen inklusive Stadtsanierung und Stadtteilentwicklung, den Liegenschaften sowie der Stabsstelle Europa, Klima und Energie. Die Besoldung erfolgt nach der Besoldungsgruppe B5.


Stadt Ludwigsburg sucht: Technische Leitung der Veranstaltungsstätten

Die Barockstadt Ludwigsburg ist mit ihren rund 93.500 Einwohnern Teil der Metropolregion Stuttgart und zentraler Bestandteil einer der wirtschaftsstärksten Regionen Europas. Insbesondere ihre vielfältigen kulturellen Facetten tragen zu der hohen Lebens- und Freizeitqualität bei, die die Stadt Ludwigsburg ihren Bürgern und Besuchern bietet. Der Eigenbetrieb „Tourismus & Events Ludwigsburg“ deckt mit dem Forum am Schlosspark mit eigenem Theater und Großbühne, der Multifunktionshalle MHPArena und der Musikhalle ein großes Portfolio an Veranstaltungen wie nationale und internationale Theaterproduktionen, Kongressveranstaltungen, Konzerte und Sportveranstaltungen auf Erstliga-Niveau ab.
Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine erfahrene und engagierte Führungspersönlichkeit als Technische Leitung der Veranstaltungsstätten In dieser Funktion sind Sie als Abteilungsleiter/in direkt der Geschäftsführung unterstellt und tragen die Gesamtverantwortung für das technische sowie die Mitverantwortung für das bauliche Budget.


Städtische Musikschule sucht: Leitung (m/w/d)

Für eine renommierte städtische Musikschule im Westen Deutschlands wird im Rahmen einer Nachbesetzung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine führungsaffine und dynamische Persönlichkeit als Leiter (m/w/d) gesucht. Werden Sie das Herzstück einer etablierten Musikschule, die durch ihr herausragendes und vielseitiges Angebot an Ensembles besticht und von der engagierten und kreativen Mitarbeit begabter Musiker und Musikerinnen geprägt ist.


Stadt Norden sucht: Stadtbaurat (m/w/d)

Die Stadt Norden liegt mit ihren rund 25.000 Einwohnern unmittelbar an der ostfriesischen Nordseeküste mit den vorgelagerten Inseln Juist, Norderney und Baltrum. Als Mittelzentrum mit dem als Nordseeheilbad anerkannten Ortsteil Norddeich bietet Norden einen attraktiven Arbeits-, Lebens- und Erholungsstandort. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine menschlich wie fachlich überzeugende Persönlichkeit als Stadtbaurat (m/w/d). Die Wahlzeit beträgt acht Jahre. Die Besoldung erfolgt nach Besoldungsgruppe A 16 zuzüglich Aufwandsentschädigung. Als Stadtbaurätin oder Stadtbaurat sind Sie Leiter/in des Fachbereichs Planen, Bauen und Umwelt. Der Fachbereich besteht aus den Fachdiensten „Stadtplanung und Bauaufsicht“, „Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing“ und „Umwelt und Verkehr“ sowie aus dem Eigenbetrieb „Technische Dienste (Bauhof und Stadtentwässerung)“.


Stadtwerke Bad Oeynhausen suchen: Geschäftsbereichsleitung Straßen- und Grünflächenunterhaltung (m/w/d)

Die Stadtwerke Bad Oeynhausen AöR ist ein junges und 100-prozentiges Tochterunternehmen der Stadt Bad Oeynhausen und umfasst die Geschäftsfelder Abfall und Straßenreinigung, Abwasser, Bäder, Straßenunterhaltung und Grünflächenpflege, Parken sowie Wasserversorgung; es besteht eine mehrheitliche Beteiligung an der Gasnetz Bad Oeynhausen GmbH & Co. KG. Als moderner und kundenorientierter Dienstleistungsbetrieb stellen die Stadtwerke mit ihren rund 160 Mitarbeitern umfassende Versorgungsleistungen für die Bürger von Bad Oeynhausen sicher. Im Zuge einer altersbedingten Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine dynamische und menschlich wie fachlich überzeugende Persönlichkeit als Geschäftsbereichsleitung Straßen- und Grünflächenunterhaltung (m/w/d). In dieser Funktion sind Sie direkt dem Vorstand der Stadtwerke Bad Oeynhausen AöR unterstellt. Die Vergütung erfolgt leistungsgerecht nach dem TVöD.


AWA Entsorgung GmbH (AWA) sucht: Kaufmännische Leitung (m/w/d)

Die AWA Entsorgung GmbH (AWA) und ihre Tochtergesellschaft AWA Service GmbH betreiben im Auftrag des Zweckverbandes Entsorgungsregion West (ZEW) für die Städteregion Aachen und den Kreis Düren moderne Entsorgungsanlagen direkt vor Ort. Als kommunales und bürgernahes Unternehmen bündelt die AWA mit ihren ca. 170 Mitarbeitern/innen Verantwortung, Erfahrung und Fachwissen als verlässliche Partnerin der Region, arbeitet auf Basis höchster Umweltstandards und versteht sich in diesem Zusammenhang als moderne und zukunftsorientierte Dienstleisterin. Im Zuge einer altersbedingten Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte und kommunikationsstarke Führungspersönlichkeit, die als Kaufmännische Leitung (m/w/d) zum weiteren Erfolg unserer Gesellschaft beiträgt. In dieser mit Prokura verbundenen Funktion arbeiten Sie vertrauensvoll mit dem Geschäftsführer der AWA zusammen und übernehmen Verantwortung für alle finanz- und personalwirtschaftlichen Fragestellungen des Unternehmens. Aufgrund der Beteiligungsstruktur stehen Sie dem Geschäftsführer der MVA ebenfalls als kaufmännische/r Leiter/in und Prokurist/in zur Verfügung.


Stadt Heinsberg sucht: Technischer Beigeordneter (m/w/d)

Die prosperierende Kreisstadt Heinsberg liegt mit ihren rund 41.500 Einwohnern im deutsch-niederländisch-belgischen Grenzgebiet und bildet durch ihre vorteilhafte geographische Lage, ihre exzellente Verkehrsanbindung sowie profitables Bauland einen hochinteressanten Lebens- und Wirtschaftsstandort. Im Zuge einer Reorganisation der Verwaltungsstruktur suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine erfahrene und überzeugende Persönlichkeit, die als Technischer Beigeordneter (m/w/d) das neu gegründete Dezernat IV strategisch und zukunftsorientiert leitet. Das Dezernat wird sich voraussichtlich aus dem Amt für Stadtentwicklung und Bauverwaltung, dem Amt für Gebäudewirtschaft, dem Tiefbauamt inkl. Bauhof sowie der Stabsstelle Grundstücksentwicklung und Liegenschaften (Regiebetrieb) zusammensetzen. Änderungen im Dezernatszuschnitt bleiben vorbehalten. Die Stelle ist nach Besoldungsgruppe A 16 LBesG NRW bewertet. Die Wahlzeit beträgt acht Jahre.


Stadt Erftstadt sucht: Betriebsleitung (m/w/d) Eigenbetrieb Immobilien

Erftstadt gilt als flächenmäßig größte Stadt im Rhein-Erft-Kreis und bietet ihren rund 52.000 Bürgern/-innen durch den angrenzenden Naturpark Rheinland, historische Stadtzentren und vielfältige kulturelle Angebote einen hohen Lebens- und Freizeitwert. Der Eigenbetrieb Immobilien der Stadt Erftstadt versteht sich als moderner städtischer Dienstleister und ist für sämtliche Themen der Bodenbevorratung und -entwicklung, des Hochbaus und der Gebäudewirtschaft verantwortlich. Im Zuge einer altersbedingten Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachkompetente und erfahrene Führungspersönlichkeit als Betriebsleitung (m/w/d) Eigenbetrieb Immobilien.


Stadt Erftstadt sucht: Abteilungsleitung (m/w/d) Liegenschaften und infrastrukturelles Gebäudemanagement

Erftstadt gilt als flächenmäßig größte Stadt im Rhein-Erft-Kreis und bietet ihren rund 52.000 Bürgern/-innen durch den angrenzenden Naturpark Rheinland, historische Stadtzentren und vielfältige kulturelle Angebote einen hohen Lebens- und Freizeitwert. Der Eigenbetrieb Immobilien der Stadt Erftstadt versteht sich als moderner städtischer Dienstleister und ist für sämtliche Themen der Bodenbevorratung und -entwicklung, des Hochbaus und der Gebäudewirtschaft verantwortlich. Im Zuge einer altersbedingten Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich wie menschlich überzeugende Führungspersönlichkeit als Abteilungsleitung (m/w/d) Liegenschaften und infrastrukturelles Gebäudemanagement. Diese Funktion ist mit der Stellvertretung der Betriebsleitung des Eigenbetriebes Immobilien verbunden. Die Stelle ist nach Besoldungsgruppe A 13 bzw. E 13 TVöD bewertet.


Stadt Solingen sucht: Leiter/-in Immobilienmanagement

Die Klingenstadt Solingen liegt mit ihren rund 162.000 Einwohnern verkehrsgünstig in der pulsierenden Metropolregion Rheinland und besticht durch ihre Nähe zum Naturpark Bergisches Land. Die gelebte Kombination aus Tradition und Moderne verspricht eine hohe Lebens- und Freizeitqualität. Im Zuge einer Nachbesetzung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine menschlich wie fachlich überzeugende Führungspersönlichkeit als Leiter/-in Immobilienmanagement. Der Stadtdienst Gebäudemanagement mit seiner Eigentümerfunktion für über 300 städtische Gebäude und ca. 1.000 technische Anlagen versteht sich als interner Dienstleister der Stadt.


Monheimer Elektrizitäts- und Gasversorgung GmbH sucht: Geschäftsführer/-in

Die Monheimer Elektrizitäts- und Gasversorgung GmbH (MEGA) ist ein prämiertes und etabliertes Tochterunternehmen der Stadt Monheim am Rhein und versorgt Privat-, Gewerbe- und Industriekunden sicher und umweltfreundlich mit Strom, Erdgas und Wärme. Mit der MEGA MULTIMEDIA bietet die Gesellschaft ihren Kunden zusätzlich Internet, Telefonie und Digital-TV und leistet mit dem Aufbau eines hochmodernen flächendeckenden Glasfasernetzes einen wesentlichen Beitrag für eine zukunftsorientierte und digitale Ausrichtung unserer Stadt. Ein innovativer Unternehmergeist, Kundenorientierung und regionales Engagement sind für die MEGA hierbei nicht nur Schlagworte, sondern tragen nachweislich zu ihrem Erfolg bei. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir möglichst zum 1.4.2019 eine strategisch starke und innovative Führungspersönlichkeit, die als Geschäftsführer/-in der Monheimer Elektrizitäts- und Gasversorgung GmbH gemeinsam mit der Stadt Monheim am Rhein und der Monheimer Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft (MVV) die richtigen Akzente für die Zukunft setzt und unseren Erfolgskurs fortschreibt.


Stadt Kerpen sucht: Abteilungsleiterin / Abteilungsleiter Bauordnung

Die Kolpingstadt Kerpen bei Köln liegt mit ihren rund 67.000 Einwohnern im Herzen des Rheinlandes. Durch das Wachstum der Stadt stehen in den kommenden Jahren wichtige Bauprojekte an, die durch das Amt für Planen, Bauen und Umweltschutz konzipiert werden. Die Bauordnung ermöglicht und fördert diese entscheidende Entwicklung und sorgt in deren Umsetzung für die bauliche Sicherheit. Um das Wachstum der Stadt gut zu begleiten, plant die Stadt Kerpen außerdem, eine Stadtentwicklungsgesellschaft zu gründen. Die Abteilung Bauordnung bildet gemeinsam mit den beiden Abteilungen Stadtplanung sowie Verkehrsplanung und Mobilitätsmanagement das Amt für Planen, Bauen und Umweltschutz. Im Zuge einer Neubesetzung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine menschlich wie fachlich überzeugende Führungspersönlichkeit als Abteilungsleiterin / Abteilungsleiter Bauordnung. Die Stelle ist nach Besoldungsgruppe 14 TVöD bzw. A 14 LBesG NRW bewertet.


Stadt Freiburg sucht: Abteilungsleitung Technisches Gebäudemanagement (m/w)

Die im Schwarzwald gelegene Universitätsstadt Freiburg im Breisgau besticht durch Lebendigkeit, Umweltfreundlichkeit und besondere Architektur. Die zahlreichen Naherholungsmöglichkeiten und kulturellen Angebote bieten den rund 227.000 Einwohnern eine überdurchschnittlich hohe Freizeit- und Lebensqualität.  Die Abteilung Technisches Management im Gebäudemanagement Freiburg umfasst die beiden Sachgebiete Hochbau und Technische Anlagen/Energiemanagement und ist für die Umsetzung sämtlicher Sanierungs- und Neubaumaßnahmen sowie die Bauunterhaltung der rund 500 Objekte der Stadt Freiburg verantwortlich. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich wie menschlich überzeugende Führungspersönlichkeit als Abteilungsleitung Technisches Gebäudemanagement (m/w). Die Stelle ist nach Besoldungsgruppe A 15 bzw. EG 15 TVöD bewertet.


Stadt Willich sucht: Technischer Beigeordneter (m/w)

Die Stadt Willich liegt mit ihren gut 50.000 Einwohnern am östlichen Rand des Kreises Viersen in Nachbarschaft zu den Städten Düsseldorf, Krefeld und Mönchengladbach. Willich ist eine junge und prosperierende Stadt, die 1970 aus den vier bis dahin selbstständigen Gemeinden Willich, Anrath, Schiefbahn und Neersen gebildet wurde. Die sehr gute Infrastruktur, das umfangreiche Sport- und Freizeitangebot sowie die vielfältige Kulturszene machen die Stadt zu einem überaus attraktiven Wohnort und Arbeitsplatz. Auch als erfolgreicher Wirtschaftsstandort beeindruckt Willich, zum Beispiel mit dem Gewerbegebiet Münchheide, das mehr als 760 Unternehmen und rund 7.000 Arbeitsplätze umfasst. Zum 1. Januar 2019 sucht die Stadt Willich für den Fachbereich Natur und Lebensraum eine menschlich überzeugende und führungserfahrene Persönlichkeit, die als Technischer Beigeordneter (m/w) dieses Dezernat mit den dazugehörenden Geschäftsbereichen Wohnen und Gewerbe, Stadtplanung sowie Landschaft und Straßen zukunftsorientiert gestaltet und führt. Die Wahlzeit beträgt acht Jahre als Wahlbeamter/Wahlbeamtin mit Dienstbezügen nach Besoldungsgruppe B2 LBesG NRW.


Regionalverband Südlicher Oberrhein sucht: Verbandsdirektor/-in

Der Regionalverband Südlicher Oberrhein mit Sitz in Freiburg im Breisgau ist eine leistungsstarke Körperschaft des öffentlichen Rechts und Träger der Regionalplanung und -entwicklung für die Landkreise Breisgau-Hochschwarzwald, Emmendingen, den Ortenaukreis und den Stadtkreis Freiburg. Wir verstehen uns als moderner Dienstleister für alle 126 Kommunen in der Region. In den kommenden Jahren wollen wir Zukunft gestalten sowie wichtige Projekte initiieren und umsetzen. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum 1.9.2018 eine gleichermaßen kreative wie umsichtige Führungspersönlichkeit, die als Verbandsdirektor/-in mit uns gemeinsam die richtigen Akzente für unsere Zukunft setzt. Die Wahlzeit beträgt acht Jahre als Wahlbeamter/-in mit Dienstbezügen nach Besoldungsgruppe B4 LBesG BW.


Landratsamt Ravensburg sucht: 2 Projektleiter Baumanagement (m/w)

Das Landratsamt Ravensburg mit seinen 1500 Mitarbeitern/-innen versteht sich als moderner Dienstleister, der die Leistungsfähigkeit der Gemeinden im Kreis sicherstellt. Eine wesentliche Rolle kommt hierbei dem Eigenbetrieb Immobilien, Krankenhäuser, Pflegeschule (IKP) zu, der das umfangreiche Immobilienportfolio und die technischen Anlagen des Landkreises entwickelt, plant, baut und betreibt. Der Eigenbetrieb befindet sich in einem spannenden und zukunftsorientierten Wandel. Bei uns stehen in Zukunft anspruchsvolle Neubauten sowie an den neuesten Anforderungen ausgerichtete Sanierungen und Modernisierungen an. Für die professionelle Planung und Steuerung dieser Projekte suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei engagierte und verantwortungsbewusste Projektleiter Baumanagement (m/w). Dabei liegt Ihr Schwerpunkt entweder auf der Entwicklung und Gestaltung von komplexen Bauvorhaben oder auf der Planung und Abwicklung von Bauprojekten. Die Stellen sind nach Entgeltgruppe 12 TVöD bewertet.


Stadt Papenburg sucht: Projektleiter Hochbau (m/w)

Die Stadt Papenburg ist ein stark wachsendes Wirtschaftszentrum mit etwa 37.000 Einwohnern im Norden des Emslandes und als herausragender Standort für Schiffbau, Bauwirtschaft und Gartenbau bekannt. Um auch weiterhin eine erfolgreiche und zukunftsfähige Stadtentwicklung zu gewährleisten, sucht die Stadt Papenburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte und gestaltungsorientierte Persönlichkeit, die als Projektleiter Hochbau (m/w) die Planung und Umsetzung großer und langfristig angelegter kommunaler Hochbauprojekte sowie umfängliche Modernisierungen oder Erweiterungen professionell verantwortet. In dieser Funktion berichten Sie direkt an den Stadtbaurat.


Stadt Rheda-Wiedenbrück sucht: Fachbereichsleitung (m/w) Öffentliche Sicherheit, Ordnung, Recht und Umwelt

Rheda-Wiedenbrück ist ein modernes, wirtschaftlich aufstrebendes Mittelzentrum mit rund 49.000 Einwohnern und liegt in landschaftlich reizvoller Umgebung an der Schnittstelle zwischen den Regionen Ostwestfalen, Münsterland und Ruhrgebiet. Neben der Attraktivität als naturnaher Wohnstandort mit Naturschutzgebieten, der bekannten Flora-Westfalica und zwei historischen Altstädten bietet die Stadt Rheda-Wiedenbrück zahlreiche Freizeit- und Kulturangebote sowie eine breite Bildungslandschaft. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich wie menschlich überzeugende Führungspersönlichkeit als Fachbereichsleitung (m/w) Öffentliche Sicherheit, Ordnung, Recht und Umwelt. Die Stelle ist nach A14 LBesG NRW bzw. EG 14 TVöD bewertet.