Unser exklusives Angebot für Sie: Veröffentlichung einer Stellenanzeige im Magazin der gemeinderat sowie online auf Treffpunkt Kommune zum kleinen Preis.

Unser professioneller Partner zfm – Zentrum für Management- und Personalberatung mit Sitz in Bonn bringt personelle Anforderungen aus den Bereichen öffentlicher Sektor und freie Wirtschaft passgenau mit den Fähigkeiten von Fach- und Führungskräften in Einklang. Insbesondere im Bereich des öffentlichen Sektors und der öffentlichen Verwaltung verfügt das seit über 25 Jahren am Markt aktive Unternehmen über eine nachweisbare Expertise und entsprechende Referenzprojekte. 

 

Stadt Kerpen sucht: Abteilungsleiterin / Abteilungsleiter Bauordnung

Die Kolpingstadt Kerpen bei Köln liegt mit ihren rund 67.000 Einwohnern im Herzen des Rheinlandes. Durch das Wachstum der Stadt stehen in den kommenden Jahren wichtige Bauprojekte an, die durch das Amt für Planen, Bauen und Umweltschutz konzipiert werden. Die Bauordnung ermöglicht und fördert diese entscheidende Entwicklung und sorgt in deren Umsetzung für die bauliche Sicherheit. Um das Wachstum der Stadt gut zu begleiten, plant die Stadt Kerpen außerdem, eine Stadtentwicklungsgesellschaft zu gründen. Die Abteilung Bauordnung bildet gemeinsam mit den beiden Abteilungen Stadtplanung sowie Verkehrsplanung und Mobilitätsmanagement das Amt für Planen, Bauen und Umweltschutz. Im Zuge einer Neubesetzung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine menschlich wie fachlich überzeugende Führungspersönlichkeit als Abteilungsleiterin / Abteilungsleiter Bauordnung. Die Stelle ist nach Besoldungsgruppe 14 TVöD bzw. A 14 LBesG NRW bewertet.


Stadt Papenburg sucht: Stadtplaner (m/w)

Das Mittelzentrum Papenburg mit rund 37.000 Einwohnern liegt im nordwestlichen Niedersachsen/Landkreis Emsland und besticht durch eine außergewöhnlich hohe Wohn- und Lebensqualität. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die Stadt Papenburg einen Stadtplaner (m/w) für die Leitung des Fachdienstes Planen/Umwelt mit 7 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die unbefristete Stelle ist vergütet nach Entgeltgruppe 12 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) und bietet unter anderem eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten und eine betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte online bis zum 14.07.2018 unter www.papenburg.de/Unsere Stadt/Stellenangebote


Stadt Freiburg sucht: Abteilungsleitung Technisches Gebäudemanagement (m/w)

Die im Schwarzwald gelegene Universitätsstadt Freiburg im Breisgau besticht durch Lebendigkeit, Umweltfreundlichkeit und besondere Architektur. Die zahlreichen Naherholungsmöglichkeiten und kulturellen Angebote bieten den rund 227.000 Einwohnern eine überdurchschnittlich hohe Freizeit- und Lebensqualität.  Die Abteilung Technisches Management im Gebäudemanagement Freiburg umfasst die beiden Sachgebiete Hochbau und Technische Anlagen/Energiemanagement und ist für die Umsetzung sämtlicher Sanierungs- und Neubaumaßnahmen sowie die Bauunterhaltung der rund 500 Objekte der Stadt Freiburg verantwortlich. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich wie menschlich überzeugende Führungspersönlichkeit als Abteilungsleitung Technisches Gebäudemanagement (m/w). Die Stelle ist nach Besoldungsgruppe A 15 bzw. EG 15 TVöD bewertet.


Stadt Willich sucht: Technischer Beigeordneter (m/w)

Die Stadt Willich liegt mit ihren gut 50.000 Einwohnern am östlichen Rand des Kreises Viersen in Nachbarschaft zu den Städten Düsseldorf, Krefeld und Mönchengladbach. Willich ist eine junge und prosperierende Stadt, die 1970 aus den vier bis dahin selbstständigen Gemeinden Willich, Anrath, Schiefbahn und Neersen gebildet wurde. Die sehr gute Infrastruktur, das umfangreiche Sport- und Freizeitangebot sowie die vielfältige Kulturszene machen die Stadt zu einem überaus attraktiven Wohnort und Arbeitsplatz. Auch als erfolgreicher Wirtschaftsstandort beeindruckt Willich, zum Beispiel mit dem Gewerbegebiet Münchheide, das mehr als 760 Unternehmen und rund 7.000 Arbeitsplätze umfasst. Zum 1. Januar 2019 sucht die Stadt Willich für den Fachbereich Natur und Lebensraum eine menschlich überzeugende und führungserfahrene Persönlichkeit, die als Technischer Beigeordneter (m/w) dieses Dezernat mit den dazugehörenden Geschäftsbereichen Wohnen und Gewerbe, Stadtplanung sowie Landschaft und Straßen zukunftsorientiert gestaltet und führt. Die Wahlzeit beträgt acht Jahre als Wahlbeamter/Wahlbeamtin mit Dienstbezügen nach Besoldungsgruppe B2 LBesG NRW.


Regionalverband Südlicher Oberrhein sucht: Verbandsdirektor/-in

Der Regionalverband Südlicher Oberrhein mit Sitz in Freiburg im Breisgau ist eine leistungsstarke Körperschaft des öffentlichen Rechts und Träger der Regionalplanung und -entwicklung für die Landkreise Breisgau-Hochschwarzwald, Emmendingen, den Ortenaukreis und den Stadtkreis Freiburg. Wir verstehen uns als moderner Dienstleister für alle 126 Kommunen in der Region. In den kommenden Jahren wollen wir Zukunft gestalten sowie wichtige Projekte initiieren und umsetzen. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum 1.9.2018 eine gleichermaßen kreative wie umsichtige Führungspersönlichkeit, die als Verbandsdirektor/-in mit uns gemeinsam die richtigen Akzente für unsere Zukunft setzt. Die Wahlzeit beträgt acht Jahre als Wahlbeamter/-in mit Dienstbezügen nach Besoldungsgruppe B4 LBesG BW.


Landratsamt Ravensburg sucht: 2 Projektleiter Baumanagement (m/w)

Das Landratsamt Ravensburg mit seinen 1500 Mitarbeitern/-innen versteht sich als moderner Dienstleister, der die Leistungsfähigkeit der Gemeinden im Kreis sicherstellt. Eine wesentliche Rolle kommt hierbei dem Eigenbetrieb Immobilien, Krankenhäuser, Pflegeschule (IKP) zu, der das umfangreiche Immobilienportfolio und die technischen Anlagen des Landkreises entwickelt, plant, baut und betreibt. Der Eigenbetrieb befindet sich in einem spannenden und zukunftsorientierten Wandel. Bei uns stehen in Zukunft anspruchsvolle Neubauten sowie an den neuesten Anforderungen ausgerichtete Sanierungen und Modernisierungen an. Für die professionelle Planung und Steuerung dieser Projekte suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei engagierte und verantwortungsbewusste Projektleiter Baumanagement (m/w). Dabei liegt Ihr Schwerpunkt entweder auf der Entwicklung und Gestaltung von komplexen Bauvorhaben oder auf der Planung und Abwicklung von Bauprojekten. Die Stellen sind nach Entgeltgruppe 12 TVöD bewertet.


Stadt Freiburg sucht: Stellv. Leitung des Garten- und Tiefbauamtes und Abteilungsleitung Grünflächen (m/w)

Die Universitätsstadt Freiburg im Breisgau besticht durch seine besondere Architektur, seine Lebendigkeit und seine Umweltfreundlichkeit. Die zahlreichen kulturellen Angebote und Naherholungsmöglichkeiten bieten den rund 227.000 Einwohnern eine überdurchschnittlich hohe Freizeit- und Lebensqualität. Einen wesentlichen Beitrag zur Sicherstellung und Erhöhung der Attraktivität der Stadt Freiburg leistet die Abteilung Grünflächen im Garten- und Tiefbauamt. Mit ihren rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sorgt die Abteilung für die Planung, den Bau und die Unterhaltung der zahlreichen Park- und Grünanlagen, Spielplätze und Kleingärtenanlagen. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir eine fachlich wie persönlich überzeugende Führungspersönlichkeit als Stellv. Leitung des Garten- und Tiefbauamtes und Abteilungsleitung Grünflächen (m/w). Die Vergütung erfolgt nach TVöD und richtet sich nach den persönlichen Voraussetzungen (bis A 15 / EG 15).


Stadt Papenburg sucht: Projektleiter Hochbau (m/w)

Die Stadt Papenburg ist ein stark wachsendes Wirtschaftszentrum mit etwa 37.000 Einwohnern im Norden des Emslandes und als herausragender Standort für Schiffbau, Bauwirtschaft und Gartenbau bekannt. Um auch weiterhin eine erfolgreiche und zukunftsfähige Stadtentwicklung zu gewährleisten, sucht die Stadt Papenburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte und gestaltungsorientierte Persönlichkeit, die als Projektleiter Hochbau (m/w) die Planung und Umsetzung großer und langfristig angelegter kommunaler Hochbauprojekte sowie umfängliche Modernisierungen oder Erweiterungen professionell verantwortet. In dieser Funktion berichten Sie direkt an den Stadtbaurat.


Stadt Rheda-Wiedenbrück sucht: Fachbereichsleitung (m/w) Öffentliche Sicherheit, Ordnung, Recht und Umwelt

Rheda-Wiedenbrück ist ein modernes, wirtschaftlich aufstrebendes Mittelzentrum mit rund 49.000 Einwohnern und liegt in landschaftlich reizvoller Umgebung an der Schnittstelle zwischen den Regionen Ostwestfalen, Münsterland und Ruhrgebiet. Neben der Attraktivität als naturnaher Wohnstandort mit Naturschutzgebieten, der bekannten Flora-Westfalica und zwei historischen Altstädten bietet die Stadt Rheda-Wiedenbrück zahlreiche Freizeit- und Kulturangebote sowie eine breite Bildungslandschaft. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich wie menschlich überzeugende Führungspersönlichkeit als Fachbereichsleitung (m/w) Öffentliche Sicherheit, Ordnung, Recht und Umwelt. Die Stelle ist nach A14 LBesG NRW bzw. EG 14 TVöD bewertet.


Stadt Monheim am Rhein sucht: Geschäftsführer/-in Monheimer Kulturwerke GmbH

Monheim am Rhein ist eine prosperierende Stadt und bietet ihren Bürgerinnen und Bürgern sowie Besucherinnen und Besuchern mit rund 100 Veranstaltungen über den Marke Monheim e. V. bereits heute ein umfangreiches Freizeit- und Kulturangebot. Als innovative Kommune möchten wir unser kulturelles Engagement auch zukünftig weiter ausbauen. Im Mittelpunkt dieser Aktivitäten steht die Gründung der Monheimer Kulturwerke GmbH, in die das bisherige Tätigkeitsfeld des Marke Monheim e. V. aufgeht. Zusätzlich werden mit dem Bau der Veranstaltungshalle Kulturraffinerie K714 mit einem Fassungsvermögen von bis zu 4.000 Personen neue Möglichkeiten für das Kultur- und Veranstaltungsmanagement unserer Stadt und Umgebung geschaffen. Für das professionelle Management der neu gegründeten Gesellschaft suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine gleichermaßen strategisch agierende, kreative wie umsetzungsstarke Persönlichkeit als Geschäftsführer/-in Monheimer Kulturwerke GmbH die in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit allen relevanten Akteuren die Ziele der Gesellschaft mit Engagement und Weitblick umsetzt.


Stadt Neuss am Rhein sucht: Betriebsleitung Gebäudemanagement Neuss (m/w)

Neuss am Rhein mit ihren über 150.000 Einwohnern ist eine prosperierende, moderne und leistungsstarke Stadt. Die eigenbetriebsähnliche Einrichtung Gebäudemanagement Neuss (GMN) fungiert als moderner städtischer Dienstleister mit über 170 Mitarbeitern/-innen. Ihm obliegt die Verwaltung und Unterhaltung von rund 230 städtischen Objekten. Heute und zukünftig gilt es, eine Vielzahl hochkomplexer Bauvorhaben zu planen und erfolgreich umzusetzen. Im Rahmen einer Neustrukturierung und Neuausrichtung des GMN suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine überzeugende Persönlichkeit als Betriebsleitung Gebäudemanagement Neuss (m/w).


Stadt Reutlingen sucht: Abteilungsleiter/-in Steuerung und Strategie Gebäudemanagement

Als dynamische und wachsende Großstadt mit rund 115.000 Einwohnern ist Reutlingen ein ebenso traditioneller wie innovativer und bedeutender Wirtschaftsstandort innerhalb der europäischen Metropolregion Stuttgart. Das Gebäudemanagement der Stadt Reutlingen verantwortet in den nächsten Jahren herausragende Projekte, die für das Wachstum unserer Stadt erfolgsrelevant sind. Mit seinen 232 Mitarbeitenden gliedert sich das Amt in die Abteilungen Steuerung/Strategie, Technisches Gebäudemanagement, Objektverwaltung/Infrastruktur und Sonderprojekte.
Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir für diese wichtige Querschnittsfunktion zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine hoch motivierte und ergebnisorientierte Führungspersönlichkeit als Abteilungsleiter/-in Steuerung und Strategie Gebäudemanagement (EG 14 TVöD bzw. bis A14). In dieser Schlüsselfunktion agieren Sie gleichzeitig als stellvertretende/-r Amtsleiter/-in und sind erste/-r Ansprechpartner/-in für sämtliche Mitarbeiterbelange.