Die Arbeitshilfen zum Ratgeber „WAHLEN gewinnen“ können Sie hier herunterladen.

Bitte geben Sie Ihr Passwort (dieses finden Sie in Ihrem Buch auf Seite 7) in das untenstehende Feld ein.
Den Benutzernamen müssen Sie ab sofort nicht mehr extra eingeben.

 

Kostenfreie Downloads

Chancenspiegel 2014
Studie zur Chancengleichheit und Leistungsfähigkeit der deutschen Schulsysteme.
Bertelsmann-Stiftung, Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS) an der TU Dortmund, Institut für Erziehungswissenschaft (IfE) der Friedrich-Schiller-Universität Jena (Hrsg.), 2014, 388 S., Dateigröße 14 MB, kostenfrei
Hier herunterladen!

Kommunale Investitionen
Erste Ergebnisse einer Online-Befragung des Bundeswirtschaftsministeriums von mehr als 1000 kommunalen Finanzverantwortlichen zur Investitionstätigkeit und zu Investitionshemmnissen.
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (Hrsg.), 2015, 5 S., Dateigröße 160 KB, kostenfrei
Hier herunterladen!

Stärkung von Investitionen in Deutschland
Die Studie beziffert die Höhe des Investitionsrückstands in Deutschland und benennt die Ursachen. Außerdem werden Vorschläge zur Verringerung des Rückstands präsentiert.
Expertenkommission „Stärkung von Investitionen in
Deutschland“ (Hrsg.), 2015, 16 S., Dateigröße 2,7 MB, kostenfrei
Hier herunterladen!

Finanzsituation der Energieunternehmen
Die PwC-Studie „Finanzwirtschaftliche Herausforderungen der Energie- und Versorgungsunternehmen“ untersucht Finanzkennzahlen von Energie- und Versorgungsunternehmen (EVU) für 2013 und gibt Empfehlungen zur Strukturierung von Finanzierungen. PwC (Hrsg.), 2015, 36 S., Dateigröße 370 kB, kostenfrei
Hier herunterladen!

Frauen führen Kommunen
Die Studie untersucht die Ursachen für den geringen Anteil weiblicher Führungskräfte in der Kommunalpolitik in Ost und West, wertet eine systematische Befragung zum Thema aus und gibt Handlungsempfehlungen.
Evangelische Arbeitsgemeinschaft Familie (Hrsg.), 2014, 112 S., Dateigröße 1,5 MB, kostenfrei
Hier herunterladen!

Verhaltensregeln für kommunale Mandatsträger
Das Eckpunktepapier bietet Empfehlungen zum Erlass eines Verhaltenskodex für kommunale Mandatsträger und macht Vorschläge zur eindeutigen Regelung des Umgangs mit Belohnungen, Geschenken und Einladungen.
Transparency International Deutschland (Hrsg.), 2015, 3 S., Dateigröße 126 KB, kostenfrei
Hier herunterladen!

Familienfreundlichkeit vor Ort verbessern
Familienfreundlichkeit trägt entscheidend zur Attraktivität von Städten und Gemeinden und zur Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen bei. Die Studie zeigt, wie Unternehmen und Kommunen gemeinsam die Vereinbarkeit von Familie und Beruf verbessern können. Bertelsmann-Stiftung (Hrsg.), 2015, 39 S., Dateigröße 1,5 MB, kostenfrei
Hier herunterladen!

Innenraumhygiene in Schulgebäuden
Der Leitfaden beschreibt die hygienischen Anforderungen an die Innenluft in Schulgebäuden, klassifiziert die Verunreinigungen und erläutert das Vorgeben in Beschwerdefällen und bei Sanierungen.
Umweltbundesamt (Hrsg.), 2008, 140 S., Dateigröße 880 KB, kostenfrei
Hier herunterladen!

Mikroschadstoffe im Abwasser
Die Studie hat für zwölf ausgewählte Stoffe zum Beispiel aus Haushaltschemikalien die emissionsrelevanten Stoffflüsse analysiert und den Stoffeintrag in die Gewässer modelliert. Die Ergebnisse dienten als Grundlage für die Ableitung von Emissionsminderungsmaßnahmen.
Umweltbundesamt (Hrsg.), 2015, 254 S., Dateigröße 9,3 MB, kostenfrei
Hier herunterladen!

Ratgeber “Pestizidfreie Kommunen”
Die Broschüre informiert über Möglichkeiten und Praxis der Kommunen, auf Pestizide bei der Pflege öffentlicher Grünflächen zu verzichten. Die Autoren geben reich illustrierte Tipps für die Planung und Gestaltung von Flächen, die Erstellung eines Pflegekonzepts, den Einsatz alternativer Verfahren sowie die Einbindung von kommunalen Mitarbeitern und der Bevölkerung. Hilfreich sind auch die Kontaktadressen von zehn Städten. Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (Hrsg.), 24 S., Dateigröße 3,1 MB, kostenfrei
Hier herunterladen!

Erfolgreiche Investitionsprojekte in Breitband-Hochleistungsnetze
Die Studie der Broadband Academy richtet sich vor allem an kommunale Entscheidungsträger und private Investoren und informiert über Erfolgsfaktoren des Ausbaus von Breitband-Hochleistungsnetzen (NGA-Infrastrukturen) in ländlichen und suburbanen Gebieten. Sie liefert Hintergrundwissen und verbessert das Verständnis der Gesamtzusammenhänge.
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (Hrsg.), 2015, 200 S., Dateigröße 3 MB, kostenfrei
Hier herunterladen!

Wirtschaftsfreundliche Kommune 2020
Das Informationspapier weist für Kommunen, die sich wirtschaftsfreundlich positionieren wollen, mit praxisbezogenen Lösungsansätzen den Weg. Es werden auch die globalen Megatrends skizziert, die auf die Unternehmen und damit auf die Kommunen durchschlagen.
Vereinigung der bayerischen Wirtschaft (Hrsg.), 2014, 61 S., Dateigröße 1,4 MB, kostenfrei
Hier herunterladen!