Das E macht den Unterschied

24. Mai 2018

Elektro- und Hybridantriebe bei Kommunalgeräten und -fahrzeugen sind stark im Kommen. Aktuell wurden auf der Fachmesse IFAT die Neuheiten für den Einsatz in der Stadtreinigung und Abfallentsorgung vorgestellt. Hochleistungs­geräte werden indes wohl auch künftig noch […]

Das Rathaus umfassend schützen

9. Mai 2018

Physische und digitale Sicherheit muss im Rathaus heute ganzheitlich gedacht werden. In einem professionellen Identitäts- und Zugangsmanagement laufen die Fäden zusammen. Die Behörden gewinnen so einen vollständigen Überblick und können alle sicherheitsrelevanten Prozesse zentral steuern. […]

Kommunen online im Kosmos digitaler Medien

7. Mai 2018

Der Einsatz von Social-Media-Kanälen bedarf heute keiner Erklärung mehr. Interessant bleibt allerdings die schwerpunktmäßige Nutzung der möglichen Kommunikations-wege. Kommunen vermeiden auf ihren Kanälen die Frage nach sensiblen Daten. Instagram und Co. dienen primär der Öffentlichkeitsarbeit. […]

Glasfasernetze erfordert detaillierte Dokumentation

2. März 2018

Die Verwaltung von Glasfasernetzen erfordert umfangreiche Funktionen für Planung und Betriebsüberwachung. Die entsprechende Software sollte auf einer Datenbank basieren. Software-Experte Ralph Kosztovits erläutert im Interview, worauf es bei Auswahl und Einführung einer Lösung ankommt. Die […]

Schulterschluss aller Beteiligten

2. März 2018

Das Telekommunikationsunternehmen BBV Deutschland baut in Kooperation mit privaten Finanzinvestoren und Kommunen Glasfasernetze. Das Unternehmen konzentriert sich auf Gebiete, die mit Breitbandzugängen unterversorgt sind. Geschäftsführer Manfred Maschek spricht über das Geschäftsmodell. Herr Maschek, warum adressieren […]

Von Auftrag zu Auftrag

9. Februar 2018

Spediteure und Paketdienste nutzen die Telematik schon seit Jahren. Dagegen geht es bei den städtischen Diensten mit den Bereichen Müllabfuhr, Straßenreinigung oder Winterdienst nur langsam voran. Dabei bietet der Einsatz solcher Systeme viele Vorteile, vor […]

Jetzt wird es ernst mit der Umstellung auf die E-Rechnung

9. Februar 2018

Ende November 2019 beginnt für die Rathäuser zwangsläufig das Zeitalter der elektronischen Rechnungsverarbeitung. Für die Umstellung müssen jetzt schnellstens die Arbeiten starten. Was in diesem Zusammenhang wichtig ist, fasst dieser Beitrag zusammen. Zu teuer und […]

Maß halten tut not bei der Beleuchtung

9. Februar 2018

Die natürliche Dunkelheit ist Lebensraum, Kapellmeister der inneren Uhr von Mensch und Natur und zugleich auch puristischer Gestalter von Ortsbildern und Landschaften. Der als Licht- und Nachtschutzgebiet gegründete Sternenpark Rhön setzt sich für dieses Kulturgut […]

Wissen wo das Geld hingeht

8. Februar 2018

Die Beleuchtung der Straßen stellt im kommunalen Haushalt einen großen Kostenblock dar. Da lohnt es sich, nach Einsparungsmöglichkeiten zu suchen und Maßnahmen zu ergreifen, um die Ausgaben zu senken. Im vorliegenden Beitrag wird dazu ein […]

Bürger beteiligen sich an der Modernisierung der Beleuchtung

8. Februar 2018

Die Modernisierung der Straßen­beleuchtung eröffnet den Kommunen großes Einsparpotenzial. An der Finanzierung der Maßnahmen können die Bürger sich im Rahmen von Energiegenossenschaften beteiligen. Die Deutsche Energie-Agentur begleitet drei lokale Pilotprojekte. Die Beleuchtung von Straßen und […]

1 2 3 11