Die Beleuchtung 2.0 richtig planen

1. Juni 2017

Bei der Entwicklung des kommunalen Infrastrukturbestandteils Straßen­beleuchtung sollte nichts dem Zufall überlassen werden. Das Auslaufen des Beleuchtungsvertrages bietet einen guten Anlass, ein Konzept zu entwickeln, das den rechtlichen und technischen Anforderungen gerecht wird. Auf die […]

Licht als ständiger Begleiter

1. Juni 2017

Die Lebens- und Arbeitswelten verändern sich und mit ihnen die Ansprüche an die Beleuchtung. Das zeigt sich ganz deutlich im Gebäudebereich, wo bei der Lichtgestaltung Innen und Außen verschmelzen. Auch wird das Licht zunehmend „personalisiert“ […]

Kapital Forst

4. Mai 2017

Die Forstwirtschaft ist für die waldreiche Gemeinde Baiersbronn traditionell eine wichtige Einnahmequelle. In neuer Zeit kam der Tourismus als Wirtschaftsfaktor hinzu. Den Ansprüchen beider Nutzungsformen will die Verwaltung auch in Zukunft gerecht werden. Die Nachhaltigkeit […]

Werterhalt im Zeichen des Klimawandels

4. Mai 2017

Der Wald und die Forstwirtschaft erbringen ökonomische, ökologische und gesellschaftliche Wirkungen und Leistungen. Um dies für die Zukunft zu sichern, muss der Kommunalwald an die klimatischen Veränderungen angepasst werden. Dieser Beitrag schildert die Entwicklung am […]

Datenvolumen wächst stetig

4. April 2017

Vor allem durch hochauflösendes Video-Streaming und Internet-TV steigt der Bandbreitenbedarf in den Privathaushalten. Die Netzbetreiber reagieren auf diese wachsende Nachfrage mit einem Technologiemix. Ein weiterer Trend im Telekommunikationsmarkt betrifft das Verhältnis von Mobilfunk und Festnetz. […]

Der Bürger als Geldgeber

4. April 2017

Trotz der staatlichen Breitbandförderung verbleibt bei den Kommunen eine erhebliche Finanzierungslast. Wo die Eigenmittel nicht reichen, muss auf Fremdkapital zurückgegriffen werden. Neben dem Kommunaldarlehen steht dafür ein innovatives Finanzierungsinstrument zur Verfügung: die Bürgeranleihe. Bürgeranleihen stellen […]

Hightech gegen Schnee und Eis

21. März 2017

Trotz der Klimaerwärmung wird künftig in der kalten Jahreszeit mit extremen Wetterlagen zu rechnen sein. Die Entwicklung der Winterdiensttechnik trägt dem Rechnung. Einerseits werden die Prognosen präziser, andererseits wird die Streutechnik immer weiter verfeinert. Spüren […]

Vielseitige Partner der Kommunen

17. März 2017

Für den kommunalen Bauhof ist es zu einer zentralen Frage geworden, welche Investitionen in moderne Technik notwendig sind und wie sich die Kapazitäten am besten auslasten lassen. Die Zusammenarbeit mit einem landwirtschaftlichen Maschinenring kann wirtschaftliche […]

Dienstleister mit Qualitätssiegel

14. März 2017

Die Auswahl des richtigen Auftragnehmers für die kommunale Baumpflege ist nicht einfach. Eine Orientierungshilfe für Vergabestellen dann das RAL-Gütezeichen bieten. In wettbewerbsintensiven Märkten gestaltet sich für öffentliche Auftraggeber der Überblick über die vielen Anbieter oftmals […]

LED-Thermomanagement stellt lange Betriebszeit sicher

8. März 2017

Zu den Vorteilen der LED-Technik zählen Energie­effizienz und die Reduzierung der laufenden Kosten. Eine entscheidende Rolle für die Sicherheit auf der Straße ist ein auf die Anwendung abgestimmtes Thermomanagement der Leuchten. Einfache Lösungen hingegen bergen […]

1 2 3 8