Multifunktionale Straßenleuchte

23. Februar 2017

Vier innovative Straßenlaternen im Landkreis Karlsruhe spenden mehr als nur LED-Licht. In die Masten integriert sind WLAN-Router, Notrufmelder sowie Sensoren, die wichtige Umwelt- und Verkehrsdaten erfassen, aufzeichnen und weiterleiten. Die Technologie hat der Energieversorger EnBW […]

Partner des Breitbandausbaus in Kommunen

8. Februar 2017

Für den Breitbandausbau benötigen die Kommunen zukunftssichere Konzepte und leistungsfähige Partner. Unser Fachmagazin der gemeinderat bietet nutzwerte Informationen zu allen Herausforderungen rund um das schnelle Internet – in Print und auf dem Serviceportal Treffpunkt Kommune. […]

Ludwigsburg behält kühlen Kopf

13. Dezember 2016

Grüne Achsen in der Stadt werten den öffentlichen Raum für Wohnen, Arbeiten und Leben auf. Die Stadt Ludwigsburg hat ein Konzept erstellt, um urbane Grünflächen und Bäume zu schützen und an die Auswirkungen des Klima­wandels anzupassen. Die Bürgerschaft wird an den Plänen beteiligt. […]

Die Cloud ist im Trend

9. Dezember 2016

Die Einführung einer Software-Lösung sollte Schritt für Schritt erfolgen. Diesen Rat gibt Oliver Couvigny den Kommunen. Der Geschäftsführer von Infoma spricht im Interview über die Modernisierung der Verwaltung, den Nutzen interkommunaler Kooperationen und Entwicklungen im […]

Hightech im Einsatz

21. November 2016

Der Winter steht vor der Tür. Das bedeutet für die Kommunen: Winterdienst. Um ihre Aufgaben im Raum- und Streudienst erfüllen zu können, benötigen die Bauhöfe und Dienstleister leistungsfähiges Material. Kennzeichnend für viele Neuheiten der Branche ist die Variabilität von Fahrzeugen und Anbaugeräten. […]

Mit Masterplan zu gutem Licht

8. November 2016

Die Stadt Oberursel im Taunus betrachtet die Lichtgestaltung im öffentlichen Raum ganz­heitlich. Der Masterplan Licht trägt den Aspekten Energieeffizienz, Beleuchtungsqualität und Sicherheit gleichermaßen Rechnung. Er ist so ausgelegt, dass auch künftige Innovationen berücksichtigt werden können. […]

Finanzierbare Alternative

8. November 2016

Der Freistaat Bayern treibt die Förderung zum Aufbau von schnellem Internet voran. Der Markt Kellmünz möchte von diesem Ansatz profitieren und hat sich mit den Vor- und Nachteilen des bundesweiten „Freifunk“-Projekts befasst. Mittlerweile gibt es […]

„Lebensader für Kommunen“

8. November 2016

Anke und Daniel Domscheit-Berg aus Fürstenberg an der Havel wollen mit einem neuen Geschäftsmodell den Glasfaser-Markt aufrollen. Im Interview benennen sie die Hürden für einen hochleistungsfähigen Breitbandausbau und erläutern den Ansatz ihres Start-up-Unternehmens Viaeuropa Deutschland. […]

Die Nachbarn machen es vor

8. November 2016

Der Bandbreitenbedarf für schnelle Internetzugänge steigt kontinuierlich. Datenübertragungsraten bis zu 1 Gbit/s schafft aber nur die Ausbauvariante „Glasfaser bis ins Haus“. Wir blicken über die Grenzen und betrachten vorbildliche FTTx-Projekte in Luxemburg und der Schweiz. […]

„Es wird jetzt mehr Wissen benötigt“

8. November 2016

Die Leuchtdiode ist für die Straßenbeleuchtung als alternativlos anzusehen, technische Gründe für den Weiterbetrieb alter Lichtanlagen gibt es heutzutage nicht mehr. Allerdings stellt die Technologie hohe Anforderungen an Hersteller, Lichtplaner und Betreiber, sagt Professor Stephan […]

1 2 3 7