Mit Landkarte gelingt die Weitergabe von Wissen

11. Juli 2018

Das in der Kommunalverwaltung vorhandene Erfahrungswissen lässt sich am besten dort abfragen und sichern, wo es verankert ist: bei den Mitarbeitern selbst. Die Städte Erlangen, Fürth, Nürnberg und Schwabach haben dazu ein praktikables Instrument entwickelt. […]

Arbeitsmarkt bietet hervorragende Chancen

10. Juli 2018

Der Arbeitsmarkt im öffentlichen Dienst ist für Hochschulabsolventen so gut wie selten. Prof. Paul Witt, Rektor der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl, beleuchtet die Situation, benennt die Voraussetzungen für eine Karriere in der Verwaltung und […]

Starke Marke – wie kommunale Arbeitgeber überzeugen

10. Juli 2018

Wie gelingt den Kommunen die Gewinnung und Bindung der hart umworbenen Nachwuchskräfte in Zeiten des demografischen Wandels? Es gilt, die anerkannten Vorzüge als Arbeitgeber offensiv zu kommunizieren. Vor allem die Entwicklungsmöglichkeiten müssen besser bekannt gemacht […]

Mit Pointen clever punkten

10. Juli 2018

Was belebt eine Präsentation mehr oder macht einen Vortrag eindrücklicher als eine gute Prise Humor? In diesem Sinn gekonnt auftreten, lässt sich üben. Und das Beste: Der Alltag selbst ist voller lustiger Ereignisse und damit […]

Schritt für Schritt zum Karriereziel

10. Juli 2018

Wer genau weiß, was er kann und was er will, kommt im Erwerbsleben leichter voran. Denn wichtiger als ein hohes Gehalt ist die Frage: Was treibt mich selbst an? Wer seine Motivation „leben“ kann, wird […]

Gemeinde Odenthal steuert mit Kennzahlen

4. Mai 2018

Die Gemeinde Odenthal nutzt Kennzahlen als Basis für kommunale Entscheidungen. Rund 70 Messgrößen wurden für zentrale Themenfelder wie Tourismus, Finanzen und Wirtschaft festgelegt. Sie zeigen Entwicklungen auf, indem zu jeder definierten Kennzahl ein Zeitvergleich oder […]

Das Know-how im Haus halten

13. April 2018

Wissen ist in der Kommunalverwaltung ein zentraler Produktionsfaktor. Besonders auch vor dem Hintergrund von Einstellungs- und Beförderungsstopps und verringerten Ausbildungskapazitäten gilt es, diese wertvolle Ressource zu bewahren und optimal zu verteilen. Wissensmanagement ist das Mittel […]

Keine Angst vor den Youngstern!

28. März 2018

Zu den Babyboomern und den Generationen X und Y gesellt sich in der Arbeitswelt nun die Generation Z. Mit ihren ganz eigenen Auffassungen zu Respekt und Arbeitsmoral mischen die nach 1995 Geborenen die Belegschaft auf. […]

Veränderungen in den Blick nehmen

9. Februar 2018

Die Personalarbeit in der öffentlichen Verwaltung und in kommunalen Unternehmen muss zunehmend auf die demografischen Veränderungen reagieren. Ein weiterer Treiber der Veränderungen im Personalmanagement sind technologische Entwicklungen wie zum Beispiel automatisierte Bewerbungsprozesse. Die Herausforderungen im […]

Komplexe Aufgaben mit Mut und Verstand angehen

9. Februar 2018

Die Welt wird zunehmend vernetzter, die Aufgaben immer komplexer. Das spüren auch die Kommunen. Um unter diesen Voraussetzungen auch künftig entscheidungsfähig zu sein, ist es sinnvoll, sich mit „Komplexität“ grundsätzlich auseinanderzusetzen und die Chancen zur […]

1 2 3 6